Sie sind nicht angemeldet.

stephan76

Eroberer

  • »stephan76« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 23

Erfahrungspunkte: 59 354

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

1

Montag, 11. Juni 2012, 12:42

Probleme beim Motor anlassen

Hallo,
ich und meine Werkstatt ist inzwischen am Verzweifeln.
Ich hatte anfangs das Problem dass beim Fahren Drehzahlschwankungen auftraten und der Motor aus ging. Erst trat das nur hin und wieder auf und dann wurde es immer schlimmer.
Aufgrund der Fehlerspeicherinformationen wurde dann nach und nach schon folgendes gewechselt: Zündspulen, Zündkerzen, Kurbelwellenentlüftungsgehäuse und Nockenwellensensor.
Jetzt tritt zwar das Problem der Drehzahlschwankungen zwar nicht mehr auf, aber dafür habe ich jetzt Probleme beim Motor starten.
Beim anlassen tut sich der Motor schwer bis er erst MAL angeht. Dann läuft er vier-fünf sekunden und dann geht er ainfach so aus. Wenn ich ihn dann wieder anlasse geht er auch sofort an und bleibt auch an. Danach kann ich dann so oft ich will aus und an machen ohne das der Fehler wieder auftritt. Erst wenn er eine ganze weile gestanden hat tritt der Fehler wieder auf.
Leider steht auch nichts im Fehlerspeicher.

Hier MAL ein Video von dem Problem.
http://www.youtube.com/watch?v=Z-3Kphy-M7g&feature=youtu.be

Hatte jemand schonmal das selbe Problem oder hat jemand eine Idee was das evtl. sein könnte?

Gruß
Stephan
Audi A6 Avant 2.0 TFSI 98000tkm BJ. 08.2007

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »stephan76« (11. Juni 2012, 12:55)



Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 994

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 800 123

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

2

Montag, 11. Juni 2012, 16:55

Re: Probleme beim Motor anlassen

Klingt nach einem Problem mit der Spritversorgung. Lass MAL checken ob die Benzinpumpe gescheit arbeitet.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

KielerA6

Silver User

  • »KielerA6« ist männlich

Beiträge: 142

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Kiel

Level: 30

Erfahrungspunkte: 263 672

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 12. Juni 2012, 07:12

Re: Probleme beim Motor anlassen

ist nur so eine Idee... mein alter Golf ( Diesel) hatte auch eine Zeit lang so ein Problem bis die Werkstatt auf die Idee gekommen ist, dass etwas mit der Wegfahrsperre nicht funzt....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »KielerA6« (12. Juni 2012, 07:12)



stephan76

Eroberer

  • »stephan76« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 23

Erfahrungspunkte: 59 354

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 12. Juni 2012, 11:23

Re: Probleme beim Motor anlassen

Bisher war auch immer noch das Problem, dass jedesmal wenn er in der Werkstatt war der Fehler nicht auftrat. Am Mittwoch trat dann der Fehler auch da auf. Jetzt warten wir noch auf eine Antwort von Audi und dann hoffe ich dass das Problem entlich beseitigt werden kann.

Wenn das was mit der Wegfahrsperre zu hat, dann dürfte er doch erst Gar nicht an gehen, oder?
Audi A6 Avant 2.0 TFSI 98000tkm BJ. 08.2007

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »stephan76« (12. Juni 2012, 17:30)


  • »Martin NF« ist männlich

Beiträge: 1 023

Fahrzeug: A6 4F 2.8 FSI Quattro

EZ: 04/2008

MKB/GKB: BDX/HNN

Wohnort: Husum

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 980 111

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 12. Juni 2012, 19:41

Re: Probleme beim Motor anlassen

doch, angehn tut er. Dann aber wie "kielerA6" gleich wieder aus. Aber theoreisch müßte wenn es ein Problem mit der Wegfahrsperre sein sollte (wäre auf jedenfalleine Möglichkeit des Problems), müßte dann nicht auch ein Fehler im FS hinterlegt sein??

stephan76

Eroberer

  • »stephan76« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 23

Erfahrungspunkte: 59 354

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 12. Juni 2012, 19:54

Re: Probleme beim Motor anlassen

Das ist ja das blöde. Kein Eintrag im Fehlerspeicher.
Der letzte Fehler der drin stand war der Nockenwellensensor. Also den getauscht. Aber leider hat das nichts gebracht.
Audi A6 Avant 2.0 TFSI 98000tkm BJ. 08.2007


stephan76

Eroberer

  • »stephan76« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 23

Erfahrungspunkte: 59 354

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

7

Freitag, 15. Juni 2012, 15:51

Re: Probleme beim Motor anlassen

So,
habe meinen gerade aus der Werkstatt wieder zurück bekommen.
Diesmal konnte zumindest der Fehler nachfolzogn werden.
Getauscht wurden eine Dichtung, wo er Fremdluft gezogen hat und ein durchgescheuertes Kabel vom Kurbelwellensensor.
Außerdem hieß es dass die Ventiele etwas verkokt währen und ich MAL ein additiv ins Benzin tuen soll.
Was für ein additiv ist denn da zu empfehlen?
Gefunden habe ich bis jetzt
Liqui Moly 1014 Ventil Sauber, 150 ml und LM 5110 Injection-Reiniger, 300 ml



Gruß
Stephan
Audi A6 Avant 2.0 TFSI 98000tkm BJ. 08.2007

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »stephan76« (15. Juni 2012, 16:10)


Jonnyrobert

Routinier

  • »Jonnyrobert« ist männlich

Beiträge: 547

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI Mod. 2011

EZ: 12/2010

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Melle

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 006 885

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

8

Freitag, 15. Juni 2012, 16:54

Re: Probleme beim Motor anlassen

Hallo Stephan,

da gibt es auch dieses Produkt, mit dem Du der Verkokung vorbeugen kannst.

KLICK MICH

Oder muss packst MAL Freunde oder Family ist Auto und machst Dich
auf eine schöne Reise, wo der Dicke MAL gefordert werden kann, dabei ist
es nicht schlecht den MAL stärker zu beanspruchen ;)
VCDS Unterstützung / Freischaltung versteckter Funktionen / TV Free 2G+3G+3G+ / MMI Update 2G+3G+3GP / Bordnetz umpinnen / Umbau S6 TFL / Drive Select (4G) / Injektorenmessung / AAS Tieferlegung / Servicerückstellung und vieles mehr für alle AUDI/VW/SEAT/SKODA im Raum Osnabrück, Gütersloh, Bielefeld, Halle, Herford, Vlotho, und Umgebung!! Bordnetz Update auf Index K / Digitaltacho im Kombiinstrument, AAS Update auf Allroad!

stephan76

Eroberer

  • »stephan76« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 23

Erfahrungspunkte: 59 354

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

9

Samstag, 16. Juni 2012, 10:36

Re: Probleme beim Motor anlassen

Der Vergleich Vorher Nachher ist schon beeindruckend.
Aber ist das wirklich realistisch? Das sieht mir doch eher so aus als währen die Nachher Bilder mit Neuteilen gemacht worden.
Audi A6 Avant 2.0 TFSI 98000tkm BJ. 08.2007

Lesezeichen: