Sie sind nicht angemeldet.

Pseiko

Silver User

  • »Pseiko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 81

Fahrzeug: A6 Avant 4F quattro

EZ: 2005

MKB/GKB: BMK

Level: 28

Erfahrungspunkte: 193 786

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 23. Mai 2012, 07:38

Ruckeln im Stand

Hallo,

ich habe einen A6 Avant 3.0 TDi mit Handschaltung.

Im Stand an der Ampel oder nach dem Einparken, ruckelt er manchmal verdächtig.
Die Drehzahl scheint sich nicht zu ändern. Der Zeiger zuckt jedenfalls nicht.

Es kommt mir so vor, dass irgendein bewegliches Teil außerhalb des Motors irgendwelche Schwingungen verursacht.

Was kann das sein?

Hat das Auto ein Zweimassenschwungrad?


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 994

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 830 705

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 23. Mai 2012, 12:02

Re: Ruckeln im Stand

http://a6-wiki.de/index.php/Injektoren/Wei%C3%9Frauch/Motorsch%C3%BCtteln/unrunder_Leerlauf_V6_TDI
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

Lesezeichen: