Sie sind nicht angemeldet.

mtuaw

Anfänger

  • »mtuaw« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 14

Erfahrungspunkte: 5 118

Nächstes Level: 5 517

  • Nachricht senden

1

Freitag, 6. April 2012, 10:51

Injektoren bei meinem so lala.....

Hallo, ich bin neu bei euch im Forum. Da viele 3.0TDI der ersten Baureihen Probleme mit den Injektoren haben, wurden meine (BJ 05/2005 3.0 TDi TT Avant 175tkm ) Werte auch MAL ausgelesen.


-16ms
-12ms
0ms

-26ms
-10ms
-4ms

-18ms
-2ms
-2ms

30ms
44ms
26ms

16ms
24ms
12ms

-28ms
-6ms
0

Alle 6 Injektoren sind AB´s

Wieso sind zwei im PLUS und die andren im Minus? Müssten nicht alle 6 im Minus sein????

Da ich keine Kulanz von Audi bekommen, möchte ich die selber tauschen. Gibts schon eine genau Einbauanleitung?

Welchen würdet Ihr zu erst Tauschen? Habe nach den Abstellen das metallische Klack und dann startet er. Mir tut das schon fast selber weh wenn der A6 so schwer startet. Also läuft doch schon Diesel nach in den Brennraum. Welcher Injektor ist das???

Ich habe ürigens keinen Unrunden Leelauf, keinen weissen Qualm und anhören tut er sich auch ganz normal. Möchte aber keinen Motorschaden erleiden. Die WErte sind zwar noch in der Tolleranz aber man weiß ja nie....


Danke für Eure Antworten.........

Lesezeichen: