Sie sind nicht angemeldet.

Fussel

Ewiger User

  • »Fussel« ist männlich
  • »Fussel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 22

Erfahrungspunkte: 42 107

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

1

Montag, 20. Februar 2012, 18:45

A6 3.0 TDI zu langsam ?

Wie im Topic zu lesen ist, habe ich mir einen A6 4F 3.0 TDi Quattro gekauft.
Laufleistung 116.600 km Scheckheft gepflegt
Er ist aus 1. Hand und die Vorbesitzerin war ne Dame um die 50.
Als ich aber heute auf der Autobahn war musste ich mit entsetzen Festellen, das er nur 210 km/h rennt.
Laut Papieren soll er aber 245 lauffen

Wie sieht das aus im Hinblick auf die Injektoren, soll ich den MAL versuchen Frei zu fahren ?
Wenn ja wie ?
Oder meint ihr es steht was anderes im Raum ?
Am Dienstag habe ich Termin beim Freundlichen wegen Update MMI etc..

Bin für jede Anregung und Tip dankbar

MfG Harry


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 583

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 806 773

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

2

Montag, 20. Februar 2012, 18:56

210 sind eindeutig zu wenig. So viel kann ich dir schonmal verraten.
FS auslesen und ggfs Logfahrt machen

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 994

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 813 997

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

3

Montag, 20. Februar 2012, 19:24

Und du hast keine Warnmeldung im Display?
Kann ja fast nur LMM sein. Es sei denn ein Spassvogel hat deine Topspeed vom Motor-STG gedrosselt mit VCDS
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f


Fussel

Ewiger User

  • »Fussel« ist männlich
  • »Fussel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 22

Erfahrungspunkte: 42 107

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

4

Montag, 20. Februar 2012, 20:55

Nein keine Fehlermeldung im Display.
Und die 210 erreicht er auch nicht so schnell AB 200 dauerts gefühlt ne Woche bis er 210 erreicht.

werde morgen nochmal ne Längere Fahrt auf der bahn machen und MAL sehn was sich tut.
Versuche ihn auchmal bewusst bei höherer Drehzahl fahren.
Dürfte ja eigentlich nichts ausmachen so lange ich nicht permanent am Begrenzer hänge.
Danke schonmal soweit

gn8

Spaceman

König

  • »Spaceman« ist männlich

Beiträge: 1 350

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDi

EZ: 07/2006

MKB/GKB: BPP/HTH

Wohnort: Leverkusen

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 893 035

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

5

Montag, 20. Februar 2012, 21:41

Ich kann auch eindeutig sagen, das es nicht normal ist.

Obwohl ich den 2,7er habe, erreiche ich locker die 220 bei mir.

Höchstgeschwindigkeit war über 245 km/h
A6 4F 07/2006 2,7 TDI, MT, AAS, MMI 2G, BT, A2DP, DVB-T, USB-Video/Audio, Xenon facelift

KielerA6

Silver User

  • »KielerA6« ist männlich

Beiträge: 142

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Kiel

Level: 30

Erfahrungspunkte: 264 165

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 21. Februar 2012, 07:39

Da ist definitiv irgend etwas faul, mein 3,0 TDi rennt locker laut tacho 250...


phildon

Audi AS

  • »phildon« ist männlich

Beiträge: 345

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dinkelsbühl

Level: 35

Erfahrungspunkte: 718 667

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 21. Februar 2012, 07:52

Jup, die 245 sollten auf alle Fälle drinnen sein (auch wenn man sie auf manchen Autobahnen nur schwer schafft), ich habe mit meinem dicken laut Tacho auch schon 252 drauf gehabt!
Audi A6 Avant 3.0 TDI Quattro MJ 11/2008 (2009)

Aktuelles VCDS mit VAG-COM AI Multiscan USB + CAN vorhanden!

matzelatze

Silver User

Beiträge: 117

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Zwingenberg Bergstr.

Level: 30

Erfahrungspunkte: 257 848

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 21. Februar 2012, 08:04

Ja, da scheint was nicht zu stimmen. Bin mit meinem noch nie über 210 Gefahren, hat die Verkehrslage einfach nicht mehr zugelassen.

Fussel

Ewiger User

  • »Fussel« ist männlich
  • »Fussel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 22

Erfahrungspunkte: 42 107

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 21. Februar 2012, 10:41

So war heute beim Freundlichen.
Wie erwartet war natürlich nichts im FS abgelegt, der techniker meinte allerdings ich solle MAL ne Woche bissl zügig fahren und sehen was passiert.
Nach meine Frage bezügl des Updates fürs MMI 2G riet er mir davon AB, da es sein könnte, das mein Telefon steuergerät nicht mehr richtig klappen würde.

Auf meine Frage hin warum Audi sowas raus bringt wenn es zum Defekt führen kann zuckte er nur die Schulter.
Und ein Software Update im Steuergerät das die Leistung auf Offiziell 233 Ps(Facelift) steigert hielt er für neu, und würde es Gar nicht geben.
Diese Inkompitenz geht mir mittlerweile auf die nerven dachte schon das es bei BMW nur Bildchenschrauber gibt, aber scheinbar findet mann gute Werkstätten ganz selten.

Ich werde das ganze MAL beobachten und mir ne neue Werkstatt suchen.
Haben ja noch paar in der Region hier
Halte euch aber auf dem Laufenden
MfG Fussel


Spaceman

König

  • »Spaceman« ist männlich

Beiträge: 1 350

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDi

EZ: 07/2006

MKB/GKB: BPP/HTH

Wohnort: Leverkusen

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 893 035

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 21. Februar 2012, 11:00

Nun, das der Wagen nur 210 läuft ist nicht normal, und die sollten sich eigentlich auf ihrem POPO hinsetzten und den Fehler finden, ich finde die Aussagen mangelhaft.

Was das Update angeht hat er bedingt recht, jedoch ist das ein ofizielles Audi Update, und natürlich muss das Aufgespielt werden, wenn was schief geht, ist das deren Problem.... Ich habe es ja beim kauf auch bekommen, und musste auch nochmals zum nachbessern reinkommen.
A6 4F 07/2006 2,7 TDI, MT, AAS, MMI 2G, BT, A2DP, DVB-T, USB-Video/Audio, Xenon facelift

josch

Audi AS

Beiträge: 393

Fahrzeug: A6 Allroad 4f

EZ: 12/2006

MKB/GKB: ASB/-

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 002 799

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 21. Februar 2012, 17:58

Hallo Harry,
Ladedruck +/-. Undichtigkeit und Partikelfilter bringen eine Fehlermeldung.

Maverik wird da mit LMM richtig liegen.
Deutet alles drauf hin.

Fussel

Ewiger User

  • »Fussel« ist männlich
  • »Fussel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 22

Erfahrungspunkte: 42 107

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 22. Februar 2012, 05:37

ok, werde heute MAL das Ding "ausbauen" und mit Bremsenreiniger durchpusten.
Wenn das nicht alles so eng wäre :)

Melde mich mit dem ergebniss.


phildon

Audi AS

  • »phildon« ist männlich

Beiträge: 345

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dinkelsbühl

Level: 35

Erfahrungspunkte: 718 667

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 22. Februar 2012, 07:23

Zitat von »"Fussel"«


Und ein Software Update im Steuergerät das die Leistung auf Offiziell 233 Ps(Facelift) steigert hielt er für neu, und würde es Gar nicht geben.


Der Facelift von Ende 2008 bis 2011 hat 240PS bzw. 239PS!

Den VFL gab es 2004–2006 mit 224PS und 2006–2008 mit 233PS!
Audi A6 Avant 3.0 TDI Quattro MJ 11/2008 (2009)

Aktuelles VCDS mit VAG-COM AI Multiscan USB + CAN vorhanden!

josch

Audi AS

Beiträge: 393

Fahrzeug: A6 Allroad 4f

EZ: 12/2006

MKB/GKB: ASB/-

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 002 799

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 22. Februar 2012, 12:47

Der LMM ist sehr gut zu erreichen,
aber Reiniger wird dir nix nutzen, (vergossen)
wenn dir nur ein paar Km/h fehlern würden
hätte ich gesagt: Stecker abziehen, fahren,
dann fährt der A6 mit hinterlegten Werten.
Ändert sich nix LMM defekt.

Ein defekt ist schwer zu bestimmen, über die Luftmasse,
aber div. Werte haben Einfluss.

Probeweise aus einem anderen A6?

Fussel

Ewiger User

  • »Fussel« ist männlich
  • »Fussel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 22

Erfahrungspunkte: 42 107

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 22. Februar 2012, 17:27

@Phildon: Ok dann habe ich etwas verwechselt, aber ich nehme an du weisst was ich meine :winki:

Es scheint sich echt was zu tun, war gestern Abend nochmal auf der Bahn nachdem ich ihn in den letzten 2 Tagen etwas hochgezogen habe siehr da nun geht er schon auf die knappe 230 zu.Zwar noch zu zögerlich aber es geht was.

Ich finde ihn nun auch unten raus etwas spritziger.
Aber das mit dem Luftmassenmesser behalte ich im Auge und werde es MAL so machen wie Josch es mir geraten hat.


MXA6

Foren AS

  • »MXA6« ist männlich

Beiträge: 78

Fahrzeug: Audi A6 4F 3.0 TDI QUATTRO 07/2007

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Köln

Level: 28

Erfahrungspunkte: 165 814

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

16

Montag, 27. Februar 2012, 10:14

Hallo Fussel,

meine MAL hier gelesen zu haben das sich das Auto die Fahrweise seines Fahrers merkt. Da du sagst, bei der Vorbesizerin handelte es sich um eine ältere Dame, kann es vielleicht sein das die so eine Schleicherin war. Das hat sich der Dicke dann gemerkt und fährt deswegen nicht so schnell. Ich teile die Vermutung das der MAL auf der Bahn ordentlich freigeblassen werden sollte. Ich persönlich würde das allerdings "Stufenweise" machen da ich mit Autos Älterer Herrschaften schon MAL ganz schön auf die Schnauze gefallen bin.

In meinem Fall war das ein 3er BMW mit ner 6 Zylinder Maschine, von Opa Garagen gehegt und gepflegt. Der hatte die 130 K/mh noch nie gesehen. Ich also Auto 3-4 Tage in der Stadt bewegt und dann MAL rauf auffe Bahn... rechtes Pedal Anschlag und gib Ihm. MAL sehen was geht... Nach ca. 20 Km war dann Schluß mit lustig und ich zog eine weiße Nebelwand hinter mir her. Ende vom Lied: Kopfdichtung gehimmelt. Der Mechaniker meinte, nachdem ich Ihm alles erklärt hatte, das man so ein Auto erst an seine eigene Fahrweise gewöhnen müsste.

Deswegen Stufenweise rantasten.

Was Dir evtl. auch helfen könnte wäre MAL den Ersatzschlüssel zu nehmen und zu schauen ob der Dicke sich dann anders verhält da dort evtl. noch kein Fahrerprofil zu hinterlegt wurde.

Berichte MAL weiter, interessiert mich...

MfG

MXA6
Et kütt wie et kütt un et hätt noch immer jot jejange

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 994

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 813 997

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

17

Montag, 27. Februar 2012, 15:58

@MXA6
Dagegen hilft das: http://www.a6-wiki.de/index.php/Codierungen_mit_VCDS#Fahrer-.2FSchl.C3.BCsselprofile_l.C3.B6schen

;)
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

MXA6

Foren AS

  • »MXA6« ist männlich

Beiträge: 78

Fahrzeug: Audi A6 4F 3.0 TDI QUATTRO 07/2007

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Köln

Level: 28

Erfahrungspunkte: 165 814

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 28. Februar 2012, 05:07

@Maverick
Sag das nicht mir, sag das lieber unserm Freund Fussel hier.
Das habe ich bei mir MAL gemacht! Haargenau nach deiner Anleitung, aber mir ist am Dicken keine Veränderung aufgefallen... Leider. :cry:
Das er sich so anfühlt als wäre er im Sportmodus wollte ich nämlich auch. Find meinen Dicken 'n bisschen träge... Aber egal, is n anderes Thema :wink:

Grüße

MXA6
Et kütt wie et kütt un et hätt noch immer jot jejange


Fussel

Ewiger User

  • »Fussel« ist männlich
  • »Fussel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 22

Erfahrungspunkte: 42 107

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 28. Februar 2012, 05:37

Moin Leute,

Das mit dem Schlüssel habe ich schon in der Wiki gelesen hinzu kommt, das es hier in der nähe laut Usermap einen mit dem VCD gibt.
Danke dafür.

Das proplem mit den 210 hat nachwievor bestand.

Am Donnerstag habe ich einen Termin im anderen A.....Zentrum.
Das geht mir schon ganz schön auf die Nerven
Aber ich denke das bald eine Lösung da ist.
Ist schon ein toller Kombi.

MfG Harry

Spaceman

König

  • »Spaceman« ist männlich

Beiträge: 1 350

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDi

EZ: 07/2006

MKB/GKB: BPP/HTH

Wohnort: Leverkusen

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 893 035

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 28. Februar 2012, 09:48

Ist eigentlich auch die Beschleunigung lahm, oder gibt es nur Probleme mit der Endgeschwindigkeit? Er sollte ja im Berreich von 7,2-8 sec auf 100 kommen.
A6 4F 07/2006 2,7 TDI, MT, AAS, MMI 2G, BT, A2DP, DVB-T, USB-Video/Audio, Xenon facelift

Lesezeichen: