Sie sind nicht angemeldet.

stephan76

Eroberer

  • »stephan76« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 23

Erfahrungspunkte: 59 496

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

1

Montag, 6. Februar 2012, 07:59

Drehzahl Schwankungen

Hallo,
ich habe ein Problem mit dem Motor in meinem A6 Avant 2.0TFSI.
Im Leerlauf schwankt die Drehzahl zwischen 400 und 1200 U/min hin und her. Teilweise ist das so schlimm das der Motor von selber ausgeht.
Wenn ich beim fahren die Drehzahl über 1800 U/min halte läuft der Motor normal. Darunter fangt er an zu stottern und er ist dann sogar schon MAL ausgegangen.
Letzte Woche war er in der Werkstatt und es wurden Dichtungen bei der Einspritzung und zwei Zündspulen getauscht.
Heute morgen dann wieder das gleiche Problem.

Was könnte das sein? Hat so ein Problem schon MAL jemand gehabt?

Gruß
Stephan


stephan76

Eroberer

  • »stephan76« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 23

Erfahrungspunkte: 59 496

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 7. Februar 2012, 06:25

So, habe dann von der Werkstatt bescheid bekommen.
Jetzt soll es am Kurbelwellenentlüftungsgehäuse liegen.
Audi A6 Avant 2.0 TFSI 98000tkm BJ. 08.2007

stephan76

Eroberer

  • »stephan76« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 23

Erfahrungspunkte: 59 496

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

3

Samstag, 11. Februar 2012, 15:16

Solangsam bin ich am verzweifeln
Das Kurbelwellenentlüftungsgehäuse wurde am Dienstag getauscht und heute trat der Fehler wieder auf.
Hat denn keiner eine Idee was das noch sein könnte?
Audi A6 Avant 2.0 TFSI 98000tkm BJ. 08.2007


Juergen_H

FORENSPONSOR

  • »Juergen_H« ist männlich

Beiträge: 171

Fahrzeug: A6 4f 3.0 TDI Avant 06/2005

EZ: 06/2005

MKB/GKB: BMK/HKG

Wohnort: Wuppertal

Level: 31

Erfahrungspunkte: 365 721

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 0 / 13

  • Nachricht senden

4

Samstag, 11. Februar 2012, 17:53

Da sollte doch was im Fehlerspeicher hinterlegt sein ... ?!

Gruß
Jürgen

  • »Martin NF« ist männlich

Beiträge: 1 026

Fahrzeug: A6 4F 2.8 FSI Quattro

EZ: 04/2008

MKB/GKB: BDX/HNN

Wohnort: Husum

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 990 944

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

5

Samstag, 11. Februar 2012, 21:48

tritt es auf wenn der motor kalt ist, oder auch wenn er warm ist??

tifosi1983

Anfänger

Beiträge: 1

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 11

Erfahrungspunkte: 1 730

Nächstes Level: 2 074

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 14. März 2012, 16:24

Re: Drehzahl Schwankungen

Hallo zusammen,

ich habe ebenfalls den 2.0 tfsi motor. bei mir treten auch zur zeit drehzahlschwankungen auf. wenn ich zb an eine kreuzung fahre schwanken die drehzahlen zwischen 600- und 800 umdrehungen? was könnte das sein. Bei mir ist ein multitronic getriebe verbaut.

danke


Helix3387

Audi AS

  • »Helix3387« ist männlich

Beiträge: 325

Fahrzeug: Audi A6 4F Avant

EZ: 03/2006

MKB/GKB: BMK / HNN HXN

Wohnort: 30625 Hannover

Level: 34

Erfahrungspunkte: 592 557

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 14. März 2012, 17:29

Re: Drehzahl Schwankungen

Moin,

also bei meinem altem Audi A3 8L, war es zu erst die Drosselklappe, nachdem die für 220 EUR getauscht wurde war es die Kurbelwellenentlüftung, als die getauscht war, waren es unterdruckschläuche, nach dem die getauscht wurden standen drei Audi KFZ Meister vor dem Wagen und haben mit den Schultern gezuckt und gesagt "Das is halt so, das ist Audi" :D

Es hat mich zum Wahnsinn gebracht und deshalb ist er auch weg gekommen. Aber wie gesagt der Wagen war 14 Jahre alt, der 4F ist ja noch etwas jünger, da dürfte so etwas doch eigentlich nicht sein?

Gruß

Lesezeichen: