Sie sind nicht angemeldet.

kolbenquaeler

Anfänger

  • »kolbenquaeler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Leer

Level: 11

Erfahrungspunkte: 1 799

Nächstes Level: 2 074

  • Nachricht senden

1

Montag, 2. Januar 2012, 18:54

Multitronic ruckelt unter bestimmter Fahreigenschaft

Hallo zusammen, viell könnt ihr mir weiterhelfen.

habe mir eine audi a6 4f s-line mit 2.4L 7 gang multitronic Bj. Ende Dezember 2004 gekauft. 159000 km

jetzt ist mir aufgefallen, dass er zwischen dem 1. und 2. und teilweise zwischen dem 2. und 3. gang leicht! ruckelt danach ist nichts mehr zu spüren, außerdem virbriert das fahrzeug leicht bei einem der ersten schaltgänge.

das komische bei schnellerem beschleunigen und wenn man manuell schaltet (egal ob schnell oder langsam) ist nichts zu spüren. dann läuft er super in den ersten gängen


getriebölwechsel ist bei 130.000 km das 2. MAL gemacht worden.


viell hat ja jemand eine idee woran es liegen kann. bzw. was ich ausschließen kann. im fehlerspeicher steht nix.


habe ich eine 7 lamellenkupplung verbaut?


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 583

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 800 363

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

2

Montag, 2. Januar 2012, 18:56

ähnliches hatte ich im sommer. Allerdings nur zwischen 5. und 6. gang.

Auch bei mir war es beim schnelleren beschleunigen wieder Io.
Nichts im FS.

Hab seit paar monaten aber wieder ruhe. Hab aber nichts gemacht

Spaceman

König

  • »Spaceman« ist männlich

Beiträge: 1 350

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDi

EZ: 07/2006

MKB/GKB: BPP/HTH

Wohnort: Leverkusen

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 891 485

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

3

Montag, 2. Januar 2012, 23:02

Ok, ich melde mich auch zu Wort, obwolh meine MT keine Probleme macht. Habe aber erst 115.000 km hinter mir und ebenfals zwei MAL Öl Wechsel.

Ich bin jetzt seit dem kauf 25.000 km gefahren, und mir ist bis jetzt noch kein einziges Problem aufgefallen. Wenn sich was ändert schreibe ich es rein.


Ich habe einen 2,7er TDi.
A6 4F 07/2006 2,7 TDI, MT, AAS, MMI 2G, BT, A2DP, DVB-T, USB-Video/Audio, Xenon facelift


KielerA6

Silver User

  • »KielerA6« ist männlich

Beiträge: 142

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Kiel

Level: 30

Erfahrungspunkte: 264 002

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 3. Januar 2012, 09:02

Moin moin,
ich habe dazu auch MAL ne Frage ich glaube ich habe eine Tiptronic, ist diese auch anfällig, so dass ich jetzt bei der demnächst anstehende 60000er Inspektion auch einen Getriebeölwechsel machen sollte??
ich fahre meinen dicken allerdings auch nur noch 2 Jahre... lohnt das?
was denkt Ihr?

hab nen 3.0er TDi

Spaceman

König

  • »Spaceman« ist männlich

Beiträge: 1 350

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDi

EZ: 07/2006

MKB/GKB: BPP/HTH

Wohnort: Leverkusen

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 891 485

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 3. Januar 2012, 11:16

Laß uns das nicht durcheinander bringen, schreib es lieber hier rein KielerA6.

http://www.a6-freunde.com/viewtopic.php?t=16656&postdays=0&postorder=asc&start=0

Und, by the way, die Frage beantwortet sich von selbst.
A6 4F 07/2006 2,7 TDI, MT, AAS, MMI 2G, BT, A2DP, DVB-T, USB-Video/Audio, Xenon facelift

Lesezeichen: