Sie sind nicht angemeldet.

KielerA6

Silver User

  • »KielerA6« ist männlich
  • »KielerA6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Kiel

Level: 30

Erfahrungspunkte: 288 330

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 23. November 2011, 12:30

plötzlich hoher Verbrauch 3,0 TDI

Moin moin,

mir ist in den letzten 2 Tagen aufgefallen, dass mein Dicker beim Verbrauch richtig zulangt, bei gleicher Fahrweise.
Ich fahre immer so 140 km/h zu meinem Büro und er hatte immer so 7,8 bis 8,2 l genommen, teilweise auch drunter.
Nun ist er in der regel bei 9,5-10,0 l
Fehler habe ich schon auslesen lassen und da wurde mir gesagt, dass bei der nächsten Inspektion die Glühkerzen neu müssen ( bei 60000 km?!) find ich auch ganz schön früh.
kann dass vllt im zusammenhang miteinander stehen?


ch4z0r

Audi AS

Beiträge: 266

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Geilenkirchen, Nordholz

Level: 35

Erfahrungspunkte: 687 154

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 23. November 2011, 12:33

Also falls eine Zündkerze defekt sein sollte, hat dein Dicker weniger Leistung, die er bei gleichem Fahrtempo ja mit mehr Leistung der anderen 5Zylinder ausgleichen muss...Also mehr verbrauch...Ist jetzt zumindest meine Vermutung...Aber 60.000km ist schon wenig finde ich Oo


Wer im Sommer an den Winter denkt, der meistens einen Quattro lenkt.

KielerA6

Silver User

  • »KielerA6« ist männlich
  • »KielerA6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Kiel

Level: 30

Erfahrungspunkte: 288 330

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 23. November 2011, 12:36

Also der freundliche sagte, dass die Glühkerzen nicht defekt sind aber eine Fehlermeldung beim Auslesen da ist und somit auf Verdacht gewechselt wird aber auch erst bei der nächsten Inspektion, somit schlußfolgere ich dass sie nicht kaputt sind sonder nur an der verschleißgrenze, wenn es so etwas bei Glühkerzen gibt...
nen kumpel hatte jetzt auch Glükerzen tauschen lassen, aber erst bei 175000 km?!


ch4z0r

Audi AS

Beiträge: 266

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Geilenkirchen, Nordholz

Level: 35

Erfahrungspunkte: 687 154

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 23. November 2011, 12:39

Was sagt denn die Fehlermeldung genau?
Vielleicht denkt das Motorsteuergerät ja, dass es defekt ist und pumpt deshalb mehr rein?!

Luftfilter sauber?


Wer im Sommer an den Winter denkt, der meistens einen Quattro lenkt.

KielerA6

Silver User

  • »KielerA6« ist männlich
  • »KielerA6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Kiel

Level: 30

Erfahrungspunkte: 288 330

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 23. November 2011, 13:08

Ich weiß nicht die genaue Bezeichnung de fehlermeldung.
ich musste mich da auch die aussage des freundlichen verlassen...

die idee mit dem luftfilter habe ich gerade überprüft, der sieht aus wie neu...

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 496 045

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 23. November 2011, 13:36

Lass MAL den Kraftstoff Temperatursensor checken evtl noch ein spinnender Luftmassenmesser.
Die Glühkerezen haben eigtl. nichts mit dem Verbrauch zu tun
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f


KielerA6

Silver User

  • »KielerA6« ist männlich
  • »KielerA6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Kiel

Level: 30

Erfahrungspunkte: 288 330

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 24. November 2011, 05:50

ich war gestern beim freundlichen und es war so wie Maverick78 sagte, der Luftmassensensor hat falsche Werte ausgegeben, getauscht, für gut befunden und auf der bahn gleich bieser mit 8,0 l laut FIS gefahren, saubere Sache... :)

Lesezeichen: