Sie sind nicht angemeldet.

mari

Silver User

  • »mari« ist ein verifizierter Benutzer
  • »mari« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 99

Fahrzeug: Kein Audi

EZ: 2012

Level: 29

Erfahrungspunkte: 203 786

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 8. November 2011, 16:08

Saugrohrklappe 2 für Luftstromsteuerung: unterer Anschlag

Hallo Leute,


heute geht plötzlich die Motorkontrollleuchte an...

Scan sagt:

Dienstag,08,November,2011,16:40:58:49213
VCDS Version: PCI 10.6.4

Adresse 01: Motorelektronik Labeldatei: PCI\059-910-401-BPP.lbl
Steuergerät-Teilenummer: 4F5 910 401 M HW: 4F0 907 401 C
Bauteil und/oder Version: 2.7L V6TDI G001SG 0010
Codierung: 0011322
Betriebsnummer: WSC 66565 257 00032
VCID: 2B5179D1F395
2 Fehlercodes gefunden:

005658 - Glühkerze Zylinder 1 (Q10): Unterbrechung
P161A - 001 - oberer Grenzwert überschritten
Umgebungsbedingungen:
Fehlerstatus: 01110001
Fehlerpriorität: 0
Fehlerhäufigkeit: 1
Kilometerstand: 104542 km
Zeitangabe: 0
Datum: 2011.11.02
Zeit: 06:18:08

Umgebungsbedingungen:
Drehzahl: 966 /min
Drehmoment: 85.8 Nm
Geschwindigkeit: 4.5 km/h
Tastverhältnis: 1.0 %
Spannung: 13.68 V
Tastverhältnis: 23.3 %
Temperatur: 18.9°C

004120 - Saugrohrklappe 2 für Luftstromsteuerung: unterer Anschlag nicht erreicht
P1018 - 001 - oberer Grenzwert überschritten
Umgebungsbedingungen:
Fehlerstatus: 01100001
Fehlerpriorität: 0
Fehlerhäufigkeit: 6
Kilometerstand: 104775 km
Zeitangabe: 0
Datum: 2011.11.08
Zeit: 15:47:20

Umgebungsbedingungen:
Drehzahl: 0 /min
Drehmoment: 0.0 Nm
Geschwindigkeit: 0.0 km/h
Spannung: 12.16 V
Tastverhältnis: 20.5 %
Tastverhältnis: 88.8 %
Tastverhältnis: 20.5 %


Readiness: 1 1 0 0 0


Wo liegt diese Klappe? Hatte vor kurzem probiert die LED TFL einzubauen, vielleicht hab ich da was kaputt gemacht?

Was gibt es für Abhilfe? Und vielleicht hat es jemand gemacht und kann mir die Kostenfrage beantworten?

Danke


BOGB2

Ewiger User

Beiträge: 22

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bochum

Level: 22

Erfahrungspunkte: 48 335

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 8. November 2011, 17:01

wird wohl deine Drallklappe sein bei der Laufleistung , sitzt im Ansaugtrakt auf dem Zylinderkopf , die Klappe wir mit einem Stellmotor angesteuert , häng den MAL aus und schau ob die Welle der DKlappen spiel hat , wird aber so sein , kostenpunkt ca 350 pro seite ,kann man aber selber einbauen

GG

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 254 198

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 8. November 2011, 18:35

Bekanntes Problem ... http://www.a6-wiki.de/index.php/Saugrohr_Luftklappensteller
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f


mari

Silver User

  • »mari« ist ein verifizierter Benutzer
  • »mari« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 99

Fahrzeug: Kein Audi

EZ: 2012

Level: 29

Erfahrungspunkte: 203 786

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 8. November 2011, 19:26

350.- damit könnt ich noch leben. Wie wirkt sich das aus wenn es net funzt?
MMI 2g/3G und 3G high Updates. VCDS Unterstützung Raum Esslingen/Göppingen/Stuttgart...

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 254 198

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 8. November 2011, 19:40

Motor geht in Notlauf
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

mari

Silver User

  • »mari« ist ein verifizierter Benutzer
  • »mari« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 99

Fahrzeug: Kein Audi

EZ: 2012

Level: 29

Erfahrungspunkte: 203 786

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 8. November 2011, 21:05

Erst der Fehler und dann Notlauf?

Gibt es Kulanz darauf?

Fehler tauchte vor 2 Wochen schon MAL auf, und heute wieder mal! Kann ich mit meiner Fahrweise das ganze beeinflußen?


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 254 198

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 9. November 2011, 08:57

Nein keine Kulanz es sei denn du hast noch eine GW Garantie. Ist halt ein Verschleissteil.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

mari

Silver User

  • »mari« ist ein verifizierter Benutzer
  • »mari« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 99

Fahrzeug: Kein Audi

EZ: 2012

Level: 29

Erfahrungspunkte: 203 786

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 9. November 2011, 15:38

Klasse,bei 100 tsd km geht sowas kaputt. Hast du mir zufällig eine TN?

Danke
MMI 2g/3G und 3G high Updates. VCDS Unterstützung Raum Esslingen/Göppingen/Stuttgart...

  • »hempelman« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 788

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 426 667

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 10. November 2011, 17:11

Fehler

Kannst du was dazu sagen bei welcher Fahrweise der Fehler auftritt? Hatte schonmal einen Thread eröffnet > Motorkontrolleuchte nach Vollastfahrt. Hab das letztens MAL wieder gehabt aber keinen Fehler im Speicher
Jage nicht, was Du nicht töten kannst


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 254 198

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 10. November 2011, 17:43

Motorkontrollleuchte bei Vollast ist Kraftstofftemperatursensor ;)
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

  • »hempelman« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 788

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 426 667

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 10. November 2011, 18:23

Motorkontrollleuchte

Na schick... dann fahr ich schon ewig mit nem defekten Sensor rum.

Was hat das noch für Auswirkungen?
> Mehr Spritverbrauch?
> unterschiedliche Leistung je nach Außentemperatur`?

Hast vielleicht gleich ne Teilenummer für mich? :-)
Jage nicht, was Du nicht töten kannst

mari

Silver User

  • »mari« ist ein verifizierter Benutzer
  • »mari« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 99

Fahrzeug: Kein Audi

EZ: 2012

Level: 29

Erfahrungspunkte: 203 786

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 10. November 2011, 22:28

Ich hab es letztes MAL nach einer Stadtfahrt. Quasi 20 km Stadt und etwas Überland!

Aktuell: AB ca 250 km, danach 60 km Überland! Autobahn hatte ich zeitweise auch kurzzeitig vollgas, aber nie schneller wie 200, da meine Tochter dabei war!

Fehler ist aktuell nicht mehr da! MAL sehen wann der sich medet!

Erstmal Glühkerzen tauschen, und dann den Dreck MAL anschauen!

Gruss
MMI 2g/3G und 3G high Updates. VCDS Unterstützung Raum Esslingen/Göppingen/Stuttgart...


-marcus-

Foren AS

  • »-marcus-« ist männlich

Beiträge: 81

Fahrzeug: A6 4B 2.5TDI Quattro Handschalter

EZ: 01/2001

MKB/GKB: AKE

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Koblenz

Level: 29

Erfahrungspunkte: 204 603

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 15. November 2011, 13:32

Sind diese Saugrohrklappen vergleichbar mit den Drallklappen bei den BMW´s?

Bei BMW konnte man diese entfernen und hatte später keine Nachteile außer das diese nichtmehr kaputt gehen können.

mari

Silver User

  • »mari« ist ein verifizierter Benutzer
  • »mari« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 99

Fahrzeug: Kein Audi

EZ: 2012

Level: 29

Erfahrungspunkte: 203 786

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

14

Samstag, 10. Dezember 2011, 21:43

Saugrohrklappen sind getauscht. Ich merk kein Unterschied....

Fehler konnte ich nicht reproduzieren....es war MAL im Stadtverkehr und dann auf der AB....
MMI 2g/3G und 3G high Updates. VCDS Unterstützung Raum Esslingen/Göppingen/Stuttgart...

mari

Silver User

  • »mari« ist ein verifizierter Benutzer
  • »mari« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 99

Fahrzeug: Kein Audi

EZ: 2012

Level: 29

Erfahrungspunkte: 203 786

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 21. Dezember 2011, 21:45

Update:

Kulanz: 100 % auf die Teile, 20 % auf die Arbeitszeit!

Wenigstens etwas....
MMI 2g/3G und 3G high Updates. VCDS Unterstützung Raum Esslingen/Göppingen/Stuttgart...


arkogro

Anfänger

Beiträge: 1

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 11

Erfahrungspunkte: 1 900

Nächstes Level: 2 074

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 12. Januar 2012, 14:38

Reparieren der Drallklappen möglich?

Ich habe hier irgendwo (kann ich gerade nicht finden) gelesen, dass jemand die Gestänge repariert hat indem er das Spiel was zu dem Fehler führt durch ein zupressen der Anlenkungen verringert hat.

Hat da noch jemand Erfahrungen mit?

Lesezeichen: