Sie sind nicht angemeldet.

KielerA6

Silver User

  • »KielerA6« ist männlich
  • »KielerA6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Kiel

Level: 30

Erfahrungspunkte: 264 263

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

1

Freitag, 4. November 2011, 10:13

Chip 3,0 TDI Erfahrung?!

Ich überlege schon seit geraumer zeit meinen dicken chippen zu lassen...
hat damit jemand erfahrung, bzw kann mir nen guten chipper empfehlen?!
ist der 3,0 TDi motor dafür überhaupt ausglegt?


bluume114

Silver User

Beiträge: 168

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Weimar

Level: 32

Erfahrungspunkte: 389 707

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

2

Freitag, 4. November 2011, 14:19

Hatte ich an meinem Ersten 3.0TDi dran war von ABT... auf 271PS...


Jetzt fahre ich einen 3.0TDI mit Serienmässigrn 233PS

ich merke keinen Unterschied!
Ich brauch keine Idole, ich bin mein eigener Held!

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 994

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 816 761

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

3

Freitag, 4. November 2011, 16:48

Ich plane ein SKN Eco75 Tuning.
Bis 75% Gaspedalstellung ist das ganze auf Spritsparen optimiert und wenn man durchtritt werden knapp 270PS mobilisiert.
Ob es was bringt wid sich zeigen, derzeit geht es mir mehr um die AUfhebung der TopSpeed Limitierung sowie des Sprit sparens als um mehr Leistung.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f


Shibi

Haudegen

Beiträge: 851

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Augsburg

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 999 430

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Samstag, 5. November 2011, 01:27

Ich würde dir MTM empfehlen. Das ist zwar nicht der günstigste Anbieter aber mich haben sie völlig überzeugt. Mit meinem nächsten Audi werde ich definitiv wieder dort vorbeischauen. Alle sehr nett und sehr kompetent. :)

mfg, Tobi
Audi A6 2.7T Quattro Limousine BJ. 1999

BOGB2

Ewiger User

Beiträge: 22

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bochum

Level: 22

Erfahrungspunkte: 45 938

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

5

Samstag, 5. November 2011, 20:52

www.hgr-automobiltechnik.de/tuning

hab meinen da machen lassen, sehr empfehlenswert

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 994

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 816 761

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

6

Samstag, 5. November 2011, 23:44

Zitat von »"BOGB2"«

www.hgr-automobiltechnik.de/tuning

hab meinen da machen lassen, sehr empfehlenswert


Ganz schön kräftige Preise :hilfe: Der laden ist ja preislich fast auf MTM Niveau und kommt nicht MAL annähernd an die Leistungswerte von Wetterauer zumindest bei 3.0 TDI.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f


BOGB2

Ewiger User

Beiträge: 22

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bochum

Level: 22

Erfahrungspunkte: 45 938

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 6. November 2011, 08:41

die Werte stehen bei den Läden auch nur aufm dem Papier , ob sie nachher wirklich die Leistung haben sei dahin gestellt außer man belegt es mit einer Leistungsmessung , bei HGR wird der Datensatz individuell ans den Motor angepasst
es ist ja auch jedem selbst überlassen wo er hingeht , hier ging es ja um Erfahrungen

Juergen_H

FORENSPONSOR

  • »Juergen_H« ist männlich

Beiträge: 171

Fahrzeug: A6 4f 3.0 TDI Avant 06/2005

EZ: 06/2005

MKB/GKB: BMK/HKG

Wohnort: Wuppertal

Level: 31

Erfahrungspunkte: 365 595

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 0 / 13

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 6. November 2011, 11:32

Zitat von »"BOGB2"«

die Werte stehen bei den Läden auch nur aufm dem Papier , ob sie nachher wirklich die Leistung haben sei dahin gestellt außer man belegt es mit einer Leistungsmessung , ....


Ist die Leistungsmessung nicht Pflicht für Eintragung der Mehrleistung und zur Angabe bei der Versicherung? :?:

Da man selten den direkten Vergleich seines individuellen Fahrzeugs mit/ohne Chiptuning und eine gewisse Erwartungshaltung durch den gezahlten Preis hat, liegt die Vermutung nahe, dass die gefühlte Verbesserung eher einem Placebo-Effekt zuzuordnen ist.

Für mich persönlich wäre Chiptuning nichts, da mich die Verbrauchsangaben der gechippten Fahrzeuge abschrecken. Fahre meinen Dicken nun um 9 l/100 km, wobei ich weniger die Höchstgeschwindigkeit sondern mehr die Beschleunigungleistung abrufe .. :wink:

Gruß
Jürgen

BOGB2

Ewiger User

Beiträge: 22

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bochum

Level: 22

Erfahrungspunkte: 45 938

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 6. November 2011, 13:52

durch das Tuning verbraucht meiner ca 1L weniger , habe einen Verbrauch über die letzten 20000 km von 8,7 Liter


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 994

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 816 761

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 6. November 2011, 18:51

@Juergen: Leistungsmessung ist nicht Pflicht. Bei den meisten kostet eine Messung aufpreis, sogar bei MTM.
@BOGB2: das individuelle anpassen macht jeder seriöse TUner, die Vergleichen aber ob sie schon einmal ein Fahrzeug mit dem Motor und dem selben Softwarestand hatten und nehmen wenn vorhanden eine schon vorhandene Map. Warum die gleiche arbeit 2x machen. Ich bezweifle das sich HGR hin stellt und 2 identische Motoren 2x anpassen.
Weder MTM, ABt oder sonst wer macht es anders.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

BOGB2

Ewiger User

Beiträge: 22

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bochum

Level: 22

Erfahrungspunkte: 45 938

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 6. November 2011, 19:05

das ist sicherlich korrekt

KielerA6

Silver User

  • »KielerA6« ist männlich
  • »KielerA6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Kiel

Level: 30

Erfahrungspunkte: 264 263

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

12

Montag, 7. November 2011, 07:40

vielen Dank für eure antworten, folglich werde ich wohl nicht zu einem wald-und wiesen tuner gehen sondern wohl zu jemand profesionellem....
ich verbrauch auf die letzten 20000km auch nur 8,7 l.
hatte meinen letzten diesel auch gechippt und er hat einen liter weniger verbraucht bei mehr leistung desewegen überlege ich...


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 994

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 816 761

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

13

Montag, 7. November 2011, 08:10

Naja, das man mit mehr Leistung weniger braucht ist ein Trugschluß. Der Verbauch wird immer vom Fuß rechts bestimmt. Der Motor wird einfach nur optimiert (Thema Serienstreuung), dadurch ergibt sich ein etwas geringerer Verbrauch.
Es bleibt aber einfach dabei das Kraft von Kraftstoff kommt, also wer die Mehrleistung auch abruft, muss das sogar mit einem höheren Verbrauch bezahlen. MTM gibt daher z.b. auch einen Mehrverbrauch von 1-1,5l an. Das ist durchaus Realistisch.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

KielerA6

Silver User

  • »KielerA6« ist männlich
  • »KielerA6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Kiel

Level: 30

Erfahrungspunkte: 264 263

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

14

Montag, 7. November 2011, 09:03

das stimmt was du sagst, aber ich fahre ja auch nicht immer volgas, dein eco tuning, wo hast du das im netz gefunden?
das klingt interessant....
wie ist es denn mit der langlebigkeit, mein dicker hat jetzt 53000km runter und ich muss ihn noch 2,5 jahre behalten bis ein neuer kommt, dann wird er wohl 170000 km runter haben dass müsste doch der 3,0 TDi mitmachen oder?

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 994

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 816 761

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

15

Montag, 7. November 2011, 09:15

Ja, also wenn die Kiste keine 250000 oder Gar 300000 macht dann ist irgendwas verkehrt.
Info's zum Eco Tuning: http://skn-tuning.de/de/ecotuning.html
Bin durch einen Beitrag bei VOX Automobil vor etwa 2 JAhren auf die Aufmerksam geworden. Wollte eigentlich meinen 407 damals da chippen lassen, aber der Motorschaden war schneller *lol*
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f


KielerA6

Silver User

  • »KielerA6« ist männlich
  • »KielerA6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Kiel

Level: 30

Erfahrungspunkte: 264 263

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

16

Montag, 7. November 2011, 13:14

habe es mir MAL durchgelesen und die preise sind auch echt saftig..

aber vielleicht liegt es ja dann auch an der guten arbeit die die machen... skn ist aber auchnicht so weit weg von mir (100km)
ich werde da MAL vorbeischauen anfang nächsten jahres und wenn mich der chip überzeugt ihn wohl dort machen lassen vllt können die mir auch noch jemanden empfehlen für die ganzen freischaltungen hier oben im norden...

BOGB2

Ewiger User

Beiträge: 22

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bochum

Level: 22

Erfahrungspunkte: 45 938

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

17

Montag, 7. November 2011, 16:55

nochmal zu hgr, dies ist mit Sicherheit kein Wald und Wiesen Tuner , wer mehr darüber erfahren möchte sucht MAL nach Knut Ackermann im Netz , dann kann sich jeder ein Bild davon machen wer hier am Steuergerät optimiert !
aber die Entscheidung sei jedem selbst überlassen

GG

KielerA6

Silver User

  • »KielerA6« ist männlich
  • »KielerA6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Kiel

Level: 30

Erfahrungspunkte: 264 263

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 8. November 2011, 07:09

das sollte da auchnicht heißen, ich meinte ja nur chiptuning wird ja heutzutage an jeder ecke angeboten....
ich habe mir die hgr seite auch angeschaut und alleine schon der internetauftritt spricht für sich


BOGB2

Ewiger User

Beiträge: 22

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bochum

Level: 22

Erfahrungspunkte: 45 938

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 8. November 2011, 16:42

so ist es , jedoch gibt es da sehr große Unterschiede , ich würd lieber ein bisschen mehr ausgeben und weiss wer da optimiert und die guten liegen preislich alle ziemlich gleich , auf jeden fall würd ich mir einen in der Nähe suchen falls noch Abstimmungen nachbessern muß

KielerA6

Silver User

  • »KielerA6« ist männlich
  • »KielerA6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Kiel

Level: 30

Erfahrungspunkte: 264 263

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 15. November 2011, 10:40

ich hae jetzt einen in meiner Nähe gefunden, der ist auch der einzige, der in meiner nähe nen allradprüfstand hat..

http://www.tuning-kiel.de

schaut es euch MAL an und sagt mir eure meinung, ich war heute MAL da und er hat mir auf jeden fall von den powerboxen abgeraten.

er würde standfest so um die 280 ps realisieren.

als angebot wäre die leistungsmessung vorher und nachher mit drin...

und garantie gibt er mir bis 15000km,also noch fast 10000km für mich...

Lesezeichen: