Sie sind nicht angemeldet.

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Budi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 583

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 797 597

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

1

Montag, 29. August 2011, 17:58

Audi A6 4F 2.7er TDI mit MT, sporadische Probleme

Hallo,

bin mit meinem neuem Auto eigentlich super zufrieden. 2 Sachen stören mich jedoch.

1. AB und an hört man schleifgeräusche beim anfahren. Also wenn ich stehe und dann die Bremse los lasse. Dann kommt AB und an ein schleifgeräusch, MAL etwas intensiver, MAL etwas weniger, aber AB und an auch Gar nicht.
Wenn ich ne ganze weile nur leicht rolle besteht dieses Problem nicht.
Ich vermute daher, dass die Bremse nicht ordentlich löst?
Weiß nicht so recht wie ich das Geräusch beschreiben soll. Ein Quitschen ist es nicht.

2. Wenn ich in die Tiefgarage fahre, muss ich am Ende links wenden. Ich fahre dann ca 10kmH und habe das Lenkrad fast voll im Anschlag. Dann kommt ein metallisches Schleifgeräusch. Kommt das von der Antriebswelle??

Kann es sein, dass die o.g. Probleme in einem Zusammenhang stehen?
Wenn ich ganz normale fahre ist alles schickt. Also sprich beim fahren merke ich nichts.

Hab das Auto ja von nem Gebrauchtwagenhändler mit Garantie, aber leider nicht direkt bei Audi gekauft.
kann beruflich auch nicht auf das Auto verzichten.

Kann ich mit dem Auto zu Audi fahren, die machen ne Fehleranalyse und gehe dann damit zu meinem Händler und verlange ausbesserung?
Wie würdet Ihr am besten vorgehen.
Habe ich Anspruch auf einen kostenlosen Ersatzwagen über den Händler?


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 994

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 807 433

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

2

Montag, 29. August 2011, 21:35

Einfach MAL beim Händler wo du es gekauft hast vorfahren und freundlich nachhaken. Der Ton macht die Musik ;)
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Budi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 583

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 797 597

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

3

Montag, 29. August 2011, 21:38

problem ist das der händler weiter weg ist.
Audi wäre 1km von meinem Arbeitsort entfernt


mari

Silver User

  • »mari« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 99

Fahrzeug: Kein Audi

EZ: 2012

Level: 28

Erfahrungspunkte: 192 770

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

4

Montag, 29. August 2011, 21:43

Hey,


das metallische Geräusch taucht nur im warmen Zustand auf? Dann dürfte es die Servo Pumpe sein! Hatte es an meinem A4 auch!
MMI 2g/3G und 3G high Updates. VCDS Unterstützung Raum Esslingen/Göppingen/Stuttgart...

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 994

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 807 433

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

5

Montag, 29. August 2011, 21:50

Ja dann fahr beim nahen Audi vorbei.
Der Händler bei mir war auch 180km weg und das hiesige Audi Zentrum hat sich mir trotzdem angenommen, den Händler kontaktiert und alles abgewickelt und direkt mit dem Händler abgerechnet.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Budi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 583

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 797 597

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 30. August 2011, 10:28

Zitat von »"Maverick78"«

Ja dann fahr beim nahen Audi vorbei.
Der Händler bei mir war auch 180km weg und das hiesige Audi Zentrum hat sich mir trotzdem angenommen, den Händler kontaktiert und alles abgewickelt und direkt mit dem Händler abgerechnet.


genau darauf wollte ich hinaus :-)
Also das hört sich ja positiv an.

Muss der Verkäufer des Autos dem vorher zustimmen oder kann ich einfach so zu Audi fahren?

@Mari. Tritt auch im kalten Zustand auf. Das hört sich leider sehr metallisch an. Also wenn irgendwas schleift. Das schleifgeräusch verändert sich, daher dachte ich an die Antriebswelle


canaris87

Silver User

Beiträge: 206

Fahrzeug: A6 4f 4.2 V8

EZ: 08.2006

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Demmin

Level: 32

Erfahrungspunkte: 414 716

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 30. August 2011, 10:45

Ich musste auch MAL die Gebrauchtwagengarantie in Anspruch nehmen. Kontaktier auf jeden Fall vorher den Verkäufer und dann alles andere...

MfG

Spaceman

König

  • »Spaceman« ist männlich

Beiträge: 1 350

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDi

EZ: 07/2006

MKB/GKB: BPP/HTH

Wohnort: Leverkusen

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 890 816

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 30. August 2011, 11:47

Hy, ich fahre einen 4F 2,7 TDi mit MT, zu deinem Lenkgeräusch kann ich eindeutig sagen, daß ich es nicht habe. Ich muss immer beim Rangieren in meiner Einfahrt die Lenkung voll einschlagen, und bin auch mit offenen Fenstern gefahren, und Schleifgeräuschse hatte ich nicht.

Das einzige was ich höhre ist manchmal die Servopumpe was ich echt peinlich finde in diesem Preissegment, besonders das ich bei meinem viel billigeren Touran ne Elektrische Lenkung hatte, die absolut geräuschlos war.

Nun beim Anfahren mit der angezogenen Handbremse höhre ich sowas wie ein schleifgeräusch, eher ein ein geräusch als würde man mit einem draht auf einem Stück welligen Mettal schleifen, aber nicht so heftig wie man es jetzt liest, also sehr leise und nun ja schwer zu beschreiben. Die Handbremse löst sich dabei Automatisch beim Anfahren, das kennen wir alle. Und das macht scheinbar dieses Geräusch.

Oh man, ist echt schwer so etwas zu beschreiben, habe es nun versucht....
A6 4F 07/2006 2,7 TDI, MT, AAS, MMI 2G, BT, A2DP, DVB-T, USB-Video/Audio, Xenon facelift

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Budi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 583

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 797 597

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 30. August 2011, 12:00

weiß auch nicht so recht wie ich die Geräusche beschreiben soll.
Problem ist, dass wenn ich zum freundlichen fahre bestimmt der Vorführeffekt eintritt und man bestimmt nichts hört.

Fakt ist das die beiden o.g. Probleme bestehen. Meiner Freundin ist das nämlich auch schon aufgefallen.
Dann ruf ich MAL heute Nachmittag beim Verkäufer an und gucke MAL was der sagt.


Spaceman

König

  • »Spaceman« ist männlich

Beiträge: 1 350

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDi

EZ: 07/2006

MKB/GKB: BPP/HTH

Wohnort: Leverkusen

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 890 816

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 30. August 2011, 13:10

Als ich gestern beim MT-Öl wechsel war, habe ich mir MAL die Aufhängung unter dem Vorderrädern angeschaut, und ich muss sagen, daß da was hängt und schleift ist eher unwarscheinlich, höchtsens die untere Motorabdekung....
A6 4F 07/2006 2,7 TDI, MT, AAS, MMI 2G, BT, A2DP, DVB-T, USB-Video/Audio, Xenon facelift

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Budi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 583

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 797 597

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 30. August 2011, 13:54

Sorry für OT, aber was hast du für den Ölwechsel bezahlt? Bei mir steht der MT-Ölwechsel in 9tkm an.

Spaceman

König

  • »Spaceman« ist männlich

Beiträge: 1 350

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDi

EZ: 07/2006

MKB/GKB: BPP/HTH

Wohnort: Leverkusen

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 890 816

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 30. August 2011, 14:02

Das war ne ziemlich blöde Sache, erst sagte mir der Meister, 170 Euro, dann waren es gestern erst 180 euro, und hinterher wurden es 230 Euro, weill doch mehr Öl reinmußte als er dachte.

Ein bissel peinlich das ganze... Zumindest durfte ich mir das ganze anschauen.

Dafür geht es aber noch vom Preis.

Der richtige Öl wechsel ist mit 420 euro noch viel heftiger!!!
A6 4F 07/2006 2,7 TDI, MT, AAS, MMI 2G, BT, A2DP, DVB-T, USB-Video/Audio, Xenon facelift


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Budi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 583

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 797 597

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 27. September 2011, 19:14

so probleme bestehen immer noch.

Sind leider 2 neue dazu gekommen.
AB und an hört sich der Motor an wie ein 4 Zylinder.
Ist das die Reinigung vom DPF?
Ist wirklich nur AB und an und im unteren Drehzahlbereich.
Und das schlimmste ist, dass dann die MT probleme beim schalten hat :-(

Brauch ich auch wieder nicht zur Werkstatt, da höchstens 1mal in 1000km auftaucht :-)

Spaceman

König

  • »Spaceman« ist männlich

Beiträge: 1 350

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDi

EZ: 07/2006

MKB/GKB: BPP/HTH

Wohnort: Leverkusen

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 890 816

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 27. September 2011, 19:39

Wenn sich mein Filter reinigt (habe ich erst einmal mitbekommen) hört sich der Motor rauer/lauter an, aber nicht wie ein 4 Zylinder. Ich habe es nur bemerkt, da es in einem Stau passiert ist.

Ich will jetzt nicht böse oder wie ein Ars.... klingen, aber irgendwie hört sich das an als währe das ein Unfallwagen, oder am Tacho gedreht worden.... Prüf das mal.
A6 4F 07/2006 2,7 TDI, MT, AAS, MMI 2G, BT, A2DP, DVB-T, USB-Video/Audio, Xenon facelift

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Budi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 583

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 797 597

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 27. September 2011, 19:48

ne ist ein leasingrückläufer mit nachweislichen km lt. Historie von Audi und Scheckheft.

Also das geräusch kann ich nun nicht genau beschreiben, aber es hört sich eben schon lauter an. Sonst höre ich den Motor ja so gut wie Gar nicht


Spaceman

König

  • »Spaceman« ist männlich

Beiträge: 1 350

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDi

EZ: 07/2006

MKB/GKB: BPP/HTH

Wohnort: Leverkusen

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 890 816

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 27. September 2011, 22:16

Meine Empfehlung währe dann auf jeden Fall die Garantie in Anspruch zu nehmen.
A6 4F 07/2006 2,7 TDI, MT, AAS, MMI 2G, BT, A2DP, DVB-T, USB-Video/Audio, Xenon facelift

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Budi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 583

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 797 597

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 28. September 2011, 06:55

hab leider nur 12 Monte Gewährleistung. :-(
Darf daher nicht zu Audi mit dem Auto

  • »Son_of_Liberty_Society« ist männlich

Beiträge: 122

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Deutschland|81

Level: 30

Erfahrungspunkte: 258 057

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 28. September 2011, 08:17

Zitat von »"Budi"«

hab leider nur 12 Monte Gewährleistung. :-(
Darf daher nicht zu Audi mit dem Auto


Der Händler wird natürlich sein bestes Versuchen, nicht in die Gewährleistung zu gehen. Deshalb "Sammel Beweise" versuche das Geräusch aufzunehmen, den Rest auch. Und penetriere Ihn damit! Denn wie Du schon sagst, wenn Du hin fährst und der sporadische Fehler dann grad nicht auftaucht, hast eben schlechte Karten! So haste wenigstens bisschen was in der Hand, also Dokumentiere die Fehler so gut Du kannst und geh mit dem Mängelblock hin.

"Ein bisschen" Zeug für den A6 geht gleich enorm ins Geld, spätestens als Besitzer einer MT die wie bei Dir wohl nicht ganz gesund klingt, würde ich da ganz vorsichtig sein. Für das Geld einer MT kannste Dir nen neuen Dacia kaufen :)
Von dem Geld, das wir nicht haben, kaufen wir Dinge, die wir nicht brauchen, um Leuten zu imponieren, die wir nicht mögen.




Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Budi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 583

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 797 597

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 28. September 2011, 09:05

naja grundsätzlich wäre das alles nicht so sehr dramatisch.
mein cousin ist kfz-meister und macht alles kostenlos an meinen autos :-)

Aber wie du schon schön beschrieben hast, sind es meistens sporadische Fehler, die so selten auftauchen, das ich damit nicht zum Händler fahren brauch :-(

Wegen den Anfahrgeräuschen bring ich das Auto aber auf alle Fälle zum Händler. Wenn er dann mit Verschleiß kommt, dann nehm ich mir nen Anwalt. Hab zum Glück Rechtschutz.

Injektoren lasse ich am we auslesen

DJ-nitro

Audi AS

  • »DJ-nitro« ist männlich

Beiträge: 397

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heilbronn

Level: 36

Erfahrungspunkte: 878 385

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

20

Samstag, 1. Oktober 2011, 16:12

sorry hat mit thema nichts zu tun aber, kauf dir dein öl selber und brings zum freundlichen mit aber frag davor ob du es darfst sparst min 100€
Der Herr der Ringe

Lesezeichen: