Sie sind nicht angemeldet.

  • »Son_of_Liberty_Society« ist männlich
  • »Son_of_Liberty_Society« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 122

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Deutschland|81

Level: 30

Erfahrungspunkte: 258 522

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

1

Freitag, 15. Juli 2011, 20:57

Drosselklappe Stellmotor

Hallo miteinander,

Ich hab da MAL ein Problemchen das der eine oder andere wohl kennt...

Gelbe Motorlampe kommt -> AB zum freundlichen -> Fehler auslesen, Drosselklappe schwergängig/blockiert

Jetzt hab ich eben den Klumpen aus dem Motorraum geholt und siehe da, er sieht für seine fast 160tkm noch "relativ sauber" aus. Hatte gehofft das war´s, war´s aber nicht... Es waren die feinen Zahnrädchen aus Billig-Produktion, plamabel...
Jetzt hatte ich eben überlegt alles bewegliche aus Fernost im Haushalt auseinanderzuschrauben, ob was passendes dabei ist :roll: Aber ich kann hier grad nix finden, was billig genug aussieht das die minimal Qualität der Drosselklappen-Stellmotor-Rädchen (Mein Wort des Monats :meister: ) heran reicht.

Lange Rede, kurzer Sinn meines Beitrags...
Bevor ich jetzt das ganze beim freundlichen machen lasse, würde ich gern die Drosselklappe ersetzen.
Bevor ich das mache, würde ich lieber den Stellmotor ersetzen
... und jetzt kommt´s ... am liebsten würde ich 5cent ausgeben für die Rädchen.

Kann mir wer helfen und sagen wo (und mit welcher Teilenummer) ich das kleinstmögliche Bauteil herbekomme (Zahnrad-"überholkit -> Stellmotor -> Drosselklappe)

Vielen lieben Dank für jede Hilfe :razz: ,
Oli
Von dem Geld, das wir nicht haben, kaufen wir Dinge, die wir nicht brauchen, um Leuten zu imponieren, die wir nicht mögen.




BOGB2

Ewiger User

Beiträge: 22

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bochum

Level: 22

Erfahrungspunkte: 45 971

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 17. Juli 2011, 16:12

hätte einen kompl. Stellmotor zu verkaufen 70 plus versand

Gruß Guido

  • »Son_of_Liberty_Society« ist männlich
  • »Son_of_Liberty_Society« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 122

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Deutschland|81

Level: 30

Erfahrungspunkte: 258 522

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 17. Juli 2011, 20:31

BOGB2, Merci und guter Kurs (sofern die Rädchen noch fit aussehen)

Aber ich werd es wahrscheinlich beim freundlichen machen lassen, ist und bleibt ein verschleißteil. Dazu wechseln Sie die Schläuche der WiWa Anlage nach Hinten auf Audi-Aktion (der Schlauch der die MMI Einheit unter Wasser setzt).
Habe noch mickrige 40% Gebr.Wagen Garantie. Die nehm ich da gleich mit.

Aber Danke,
Grüsse Oli
Von dem Geld, das wir nicht haben, kaufen wir Dinge, die wir nicht brauchen, um Leuten zu imponieren, die wir nicht mögen.




BOGB2

Ewiger User

Beiträge: 22

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bochum

Level: 22

Erfahrungspunkte: 45 971

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

4

Montag, 18. Juli 2011, 16:15

wenn der motor über 100000 km weg hat , lass die drosselklappen gleich mitmachen , sind dann definitiv ausgeschlagen

Gruß
Guido

Flippo

Foren AS

Beiträge: 44

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Neuss

Level: 26

Erfahrungspunkte: 115 478

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 7. August 2011, 16:31

... kann ich also im Umkehrschluss sagen, das meine Drosselklappen, die nun etwa 112000 KM gelaufen haben stark ausgeschlagen sind und getauscht werden sollten ?

Würde das etwas an meinem Motorlauf ausmachen ? Merkt man das oder kann man den Zustand der Drosselklappen messen an Leistung oder Rundlauf messen ?

Philipp
Loud Pipes save Lives
2008 A6 Avant 3.0 TDI Quattro Tip. in Papiertonenblau-Perleffekt

  • »Son_of_Liberty_Society« ist männlich
  • »Son_of_Liberty_Society« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 122

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Deutschland|81

Level: 30

Erfahrungspunkte: 258 522

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 7. August 2011, 18:55

Zitat von »"Flippo"«

... kann ich also im Umkehrschluss sagen, das meine Drosselklappen, die nun etwa 112000 KM gelaufen haben stark ausgeschlagen sind und getauscht werden sollten ?

Würde das etwas an meinem Motorlauf ausmachen ? Merkt man das oder kann man den Zustand der Drosselklappen messen an Leistung oder Rundlauf messen ?

Philipp


Naja, Drosselklappe tauschen wenn es nöötig ist?!

Du kannst Sie Dir aber auch anschauen, ist relativ leicht ausgebaut. Hab schon ein Bild im WWW gesehen bei dem die Drosselklappe vom 4F derart "zu" war das da ne handvoll schmand raus kam. Wenn Du also unsicher bist schau Sie Dir an. Ebenso kannst Du dann auch die feinen Plastikrädchen anschauen, die früher oder später das zeitliche segnen...

Viel Spaß und beste Grüsse ;-)
Von dem Geld, das wir nicht haben, kaufen wir Dinge, die wir nicht brauchen, um Leuten zu imponieren, die wir nicht mögen.



Lesezeichen: