Sie sind nicht angemeldet.

elramon

Foren AS

  • »elramon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 27

Erfahrungspunkte: 142 470

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

1

Montag, 4. Juli 2011, 10:51

Verbrauch 3,0 tdi avant 2005 mit 225 PS DPF

Hallo!

Mir kommt mein verbrauch recht hoch vor. Ich hab nach dem Kauf den LMM getauscht. und ich komme auf Autobahn (ca 150 km/h) mit Freilandstraße (ca. 120 km/h) auf 9,5 L /100km. Ich tete ihn dabei nicht wirklich!

In der Stadt zwischen 10,5 -12L
Auslesen beim Freundlichen ergab keine Fehler. Könnten es die PAX Räder(Runflat) sein? die wiegen ja um einiges mehr als "normale" Räder

Bin gerade etwas ratlos... lese hier immer von 8,5 L/100km auf die komme ich nur wenn ich auf der Autobahn 120km/h fahre..und we macht das schon ;-)

Bin gerade etwas ratlos :-(
A6 Avant 3.0 TDI Tiptronic
BJ.2005
Navi
Luftfederung
MAM8 245/40/18
Borbet 17" WR
PAX-Reifen-Felgen
BOSE Sound System
Distronic
PDC


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 994

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 803 655

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

2

Montag, 4. Juli 2011, 11:03

Spritmonitor.de ist dein Freund.
Also 8,5l kann ich mir persönlich nicht vorstellen. Ich habe zwar den 231PS DPF aber die sind ja vom Motor identisch. 10,2l sagt mein errechnetet Durchschnitt. Was der BC meldet liegt meilenweit neben der Realität.
Ich fahre jeden Tag 1/3 der Strecke im Stadtverkehr, das reisst den Verbauch imens in die Höhe 12-13l sind da angesagt.
Mein persönlicher Verbauchsrekord war 7,8l/100km. Das war aber im Flachland bei konstantem rollen bis max 120km/h, daher schreibe ich bewusst rollen.


Was bei einem hohen Verbauch gern vergessen wird. Wurden die hinteren Bremsbeläge MAL gewechselt?
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

elramon

Foren AS

  • »elramon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 27

Erfahrungspunkte: 142 470

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

3

Montag, 4. Juli 2011, 11:15

Ah ok...du meinst also dass ich mich im normalen Rahmen befinde?
A6 Avant 3.0 TDI Tiptronic
BJ.2005
Navi
Luftfederung
MAM8 245/40/18
Borbet 17" WR
PAX-Reifen-Felgen
BOSE Sound System
Distronic
PDC


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 994

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 803 655

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

4

Montag, 4. Juli 2011, 11:40

Hängt halt vom Fahrer und Streckenprofil AB. Aber alles im Bereich 9-11l ist für mich vollkommen normal. Kraft kommt halt von Kraftstoff ;)
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 994

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 803 655

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

5

Montag, 4. Juli 2011, 11:43

Achso, zurück zu den Bremsen. Wenn die hinteren Beläge getauscht wurde, vergessen gerade freie Werkstätten das die Bremse neu kalibriert werden muss. Da kann es schon MAL passieren das der Verbauch imens steigt weil die hintere Bremse schleift. Erhöht nicht nur den Verbauch sondern die neuen Beläge sind auch ratz fatz wieder weg.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

KTB

Foren AS

  • »KTB« ist männlich

Beiträge: 91

Fahrzeug: A6 C6 3.0 TDI 233 PS nach Audi Software Update.

EZ: 12/2005

MKB/GKB: BMK

Wohnort: Osterfingen / SH

Level: 26

Erfahrungspunkte: 105 634

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

6

Samstag, 19. Oktober 2013, 10:17

Also meiner Verbaucht im drittel Mix 7.3 Liter mahchmal auch nur 6,8 Liter , obwohl ich fast jede Möglichkeit (in der Schweiz) nutze um mal stärker zu beschleunigen.
Über 8 Liter würde ich nur kommen wenn ich ständig den Pinn in Richtung Bodenblech drücke...
Bei der Momentanverbrauchanzeige kann ich genau nachvollziehen wann das max. Drehmoment anliegt in meinem Fall so um die 1400 Umdrehungen...Da verbraucht er im "Gleiten"
auf der Landstrasse mal eben nur 4,3 Liter und das bei 150.000km Laufleistung mit Automatik und Quattro. :thumbsup:

Gruß
KTB
Mir egal ob das der "Vater" ist, solange ich hier angel, latscht niemand übers Wasser. :evil:


M4A1_79

Audi AS

  • »M4A1_79« ist männlich
  • »M4A1_79« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 287

Fahrzeug: VW Passat Alltrack / Ehemals A6 4F2 3.0 TDI Quattro 10/2008 MJ08

EZ: 03.2014

MKB/GKB: ehemals ASB/k.A.

Wohnort: Bei Würzburg

Level: 31

Erfahrungspunkte: 335 374

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 20. Oktober 2013, 12:28

Also Verbrauch zu vergleichen ist wirklich schwierig.
Bestes Beispiel ist mein Bruder und ich.

Solange ich fahre ist mein Schnitt so bei 8,3 - 8,6 Liter.

Mein Bruder verbraucht immer 9,6 - 10,2 Liter, und das liegt nicht daran, weil er nur ab und an fahren darf :lol:

Fazit ist also, die individuellen Fahrstile sind so unterschiedlich, das man das pauschal nicht sagen kann.

Gruß
Florian

Lesezeichen: