Sie sind nicht angemeldet.

immortal

Ewiger User

  • »immortal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Österreich

Level: 22

Erfahrungspunkte: 40 518

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

1

Samstag, 28. Mai 2011, 13:58

Audi 3.0TDI Motor

Hallo Leute,

hat jemand negative Erfahrungen mit dem 3.0TDI Motor mit 165kw!

Kennbuchstabe BMK ?

Wenn ja, welche?


Juergen_H

FORENSPONSOR

  • »Juergen_H« ist männlich

Beiträge: 171

Fahrzeug: A6 4f 3.0 TDI Avant 06/2005

EZ: 06/2005

MKB/GKB: BMK/HKG

Wohnort: Wuppertal

Level: 31

Erfahrungspunkte: 365 463

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 0 / 13

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 29. Mai 2011, 11:44

Fahre diesen Motor seit etwa 15000 km (155000km Gesamtfahrleistung) in Verbindung mit der 6-Gang Tipptronic ohne Chip-Tuning.
Meine Erfahrung:
- Kernig, nicht seidenweich.
- Kraftvoll und spurtstark. (ca. 8 sec von 0 auf 100 km/h)
- Durstig im Kurzstrecken- und Stadtverkehr (11,5 - 14,2 l/100km)
- Sparsam im Langstreckenverkehr (6,5 - 7,5 l/100 km)
- im Unterhalt kaum teurer als der 2.7 TDi Quattro

Kurzum ein Antrieb der Spass bereitet, aber dafür auch einen Aufschlag (Verbr.) verlangt.
Der Allradantrieb, die Ausstattung und das Platzangebot waren für mich aber kaufentscheidend.

Gruß
Jürgen

Spaceman

König

  • »Spaceman« ist männlich

Beiträge: 1 350

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDi

EZ: 07/2006

MKB/GKB: BPP/HTH

Wohnort: Leverkusen

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 892 929

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 29. Mai 2011, 11:51

Boa, das mit dem Verbrauch ist aber hefttig, hätte das nicht gedacht, ich kann meinen in der Stadt mit 8-10 Liter fahren, habe jedoch kein Quattro (auch aus Verbrausgründen).

Auf der Bahn sind wir jedoch gleich..... (Bei moderater Fahrweise um die 140-160)

Soweit ich weiss ist jeoch die Versicherung viehl höher beim 3.0 TDi, deshalb habe ich mich ebenfals für den 2,7er entschieden, hauptsache V6....

Ausserdem ist die Multitronic genial!
A6 4F 07/2006 2,7 TDI, MT, AAS, MMI 2G, BT, A2DP, DVB-T, USB-Video/Audio, Xenon facelift


  • »Son_of_Liberty_Society« ist männlich

Beiträge: 122

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Deutschland|81

Level: 30

Erfahrungspunkte: 258 248

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 31. Mai 2011, 19:08

Zitat von »"Spaceman"«

Boa, das mit dem Verbrauch ist aber hefttig, hätte das nicht gedacht, ich kann meinen in der Stadt mit 8-10 Liter fahren, habe jedoch kein Quattro (auch aus Verbrausgründen).

Auf der Bahn sind wir jedoch gleich..... (Bei moderater Fahrweise um die 140-160)

Soweit ich weiss ist jeoch die Versicherung viehl höher beim 3.0 TDi, deshalb habe ich mich ebenfals für den 2,7er entschieden, hauptsache V6....

Ausserdem ist die Multitronic genial!


Da sind Wir uns offensichtlich ziemlich gleich... nach gleichen Abwägungen hatte ich gekauft!

Bis auf Multitronic (hab nen Handrührer) und das Luftfahrwerk (hab Standard, für meinen Rücken reichts 8) :razz: )


Ansonsten Verbrauchsmässig auch immer unter 10, im Schnitt (2/3 Bahn, 1/3 Stadt) laut spritmonitor 8,3l auf nunmehr rund 5tKm.
Von dem Geld, das wir nicht haben, kaufen wir Dinge, die wir nicht brauchen, um Leuten zu imponieren, die wir nicht mögen.



Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 994

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 813 683

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 1. Juni 2011, 08:52

Also ich liege im 1/3 Mix bei 10,2l Kurzstrecke sogar knapp unter 11l. Hab aber den Nachfolger mit 171kW

Aber was will man erwarten, Kraft kommt von Kraftstoff, Allrad und Automatik tun ihr uebriges zusammen mit 2t Lebendgewicht ... Ausserdem, wer frag schon nach dem verbrauch bei einen Hubraumriesen?

@Spaceman: Die ist schon KLAR das die Multitronic sehr anfaellig ist... Die Kombi mit 2,7er haette ich nie gewaehlt.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

Spaceman

König

  • »Spaceman« ist männlich

Beiträge: 1 350

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDi

EZ: 07/2006

MKB/GKB: BPP/HTH

Wohnort: Leverkusen

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 892 929

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 1. Juni 2011, 09:46

Ehrlich gesagt, das wusste ich beim Kauf noch nicht, hätte nie gedacht das Audi in der richtung fuscht, jedoch wieiß ich nun, nach sehr viehl Informationen daß eher der 4B anfällig ist.

Als ich von den Problemem, erfahren habe, bin ich direkt zu Audi gefahren, und hab sie darauf angesprochen, und die bestätigten mir eigentlich daß eher der Vorgänger die Probleme hatte.

Nun habe ich auch ein bissel nachgevorscht, und im Netz über den 4F und Multitronic nichts negatives gefunden, bis jetzt läuft das ding einfach geil.

Als ich den 3,0 TDi, Tiptronic gefahren bin, war ich ziemlich enttäuscht, von der Schaltung, besonders da ich DSG von VW gewohnt bin.

Na, MAL sehen was die Zukunft bringt.....
A6 4F 07/2006 2,7 TDI, MT, AAS, MMI 2G, BT, A2DP, DVB-T, USB-Video/Audio, Xenon facelift


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 994

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 813 683

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 1. Juni 2011, 12:23

Na das ist KLAR, man kann einen Wandlerautomat nicht mit einem DSG vergleichen. Das waere als wuerde man einen Porsche mit einem Mini S vergleichen
Mich nervt eher die Anfahrtschwaeche des DSG, was gerade mit Gespann am Berg nervig ist. Da packt ein Wandler gleich an.

Ich find die TT vom 3.0er Gar nicht so schlecht, im vergleich zu diversen mitbewerbern, einzig BMW kann das besser. Die TT vom dicken schaltet nahezu ruckfrei, einzig das traege runterschalten auf D nervt, aber dafuer gibs ja die Pedals am Lenkrad oder S ;)
Alles in allem ist mir das aber lieber als der Gummibandeffekt bei der MT.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

matzelatze

Silver User

Beiträge: 117

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Zwingenberg Bergstr.

Level: 30

Erfahrungspunkte: 257 839

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 1. Juni 2011, 12:29

Re: Audi 3.0TDI Motor

Zitat von »"immortal"«

Hallo Leute,

hat jemand negative Erfahrungen mit dem 3.0TDI Motor mit 165kw!

Kennbuchstabe BMK ?

Wenn ja, welche?


Hallo,
ich habe genau diesen Motor.

Bis jetzt nach ca. 20tkm keinerlei negativen Erfahrungen.

Verbrauch 20%Stadt/40%Überland/40%Autobahn bei 8,5 - 9,0 Litern.
Das finde ich bei diesem Hubraum wenig.
Eine kleine Sache gibts allerdings: Die Tiptronic könnte im "Normalmodus" etwas spontaner reagieren, d.h. besser "am Gas" hängen. Vom "S"-Modus allerdings bin ich hellauf begeistert, Super-Gas-Annahme und sehr kraftvoller Vorwärtsdrang, un das mit spielender Leichtigkeit. Dann sind auch 0,5L Mehrverbrauch angesagt, macht aber nix :-).

Bin wirklich sehr zufrieden.

Grüße, Matthias

Spaceman

König

  • »Spaceman« ist männlich

Beiträge: 1 350

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDi

EZ: 07/2006

MKB/GKB: BPP/HTH

Wohnort: Leverkusen

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 892 929

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 1. Juni 2011, 12:33

Da ich eher der gemütliche Fahrer bin, fahre ich sehr gut mit der MT, aber ich hätte den A6 auch mit TT gekauft, weil ich am Anfang Gar nicht wusste das es MT gibt.

Hauptsache Automatik, da ich in derr Stadt wohne....
A6 4F 07/2006 2,7 TDI, MT, AAS, MMI 2G, BT, A2DP, DVB-T, USB-Video/Audio, Xenon facelift

Lesezeichen: