Sie sind nicht angemeldet.

Grengou

Ewiger User

  • »Grengou« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 24

Erfahrungspunkte: 63 256

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

1

Freitag, 18. März 2011, 07:57

Wie Krafststoffdruck per VCDS Überprüfen?

Hallo Leute,

weiß einer wie ich denn Kraftstoffdruck nach der Hochdruckdieselpumpe per VCDS Überprüfen kann?
oder ob es überhaupt geht.

Würde gerne sehen ob meine Pumpe Überhaupt denn Richtigen Druck gibt.
BJ:08.2005


josch

Audi AS

Beiträge: 393

Fahrzeug: A6 Allroad 4f

EZ: 12/2006

MKB/GKB: ASB/-

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 047 612

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

2

Freitag, 18. März 2011, 22:46

Du kannst einzelne Sensoren loggen,
Steuergrät, erweiterte Messwerte.
in VC-Scope nachher ansehen und laufen lassen.
Oder umwandeln und in Exel ansehen.

Handbuch 3.2.5.3 Erweiterte Messwerte

Nimm mehre Sensoren/Werte,
zB.: Drehzahl, Raildruck, Laderdruck

Grengou

Ewiger User

  • »Grengou« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 24

Erfahrungspunkte: 63 256

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

3

Freitag, 18. März 2011, 22:56

Danke für die Antwort, aber das weiß, wie das geht.

Ich weiß nur nicht welchen MWB ich ansprechen soll oder bei erweiterte Messwerte welches Feld das ist, also Name.

Werde Morgen MAL alle durch schauen. :-)

PS: Weiß einer wie lange es dauert bis die Werte der Injektoren erneuert werden (MWB 72 -77) ?


(Werde einen Moderator bitten diesen Beitrag in denn Motor/.../...... ->4F /C6 Bereich zu verschieben, haben denn aus versehen in HiFi/.../.../ .... reingeschrieben.)


Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 55

Erfahrungspunkte: 25 104 017

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

4

Samstag, 19. März 2011, 05:22

Habe den Thread entsprechend verschoben- ;-)
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

josch

Audi AS

Beiträge: 393

Fahrzeug: A6 Allroad 4f

EZ: 12/2006

MKB/GKB: ASB/-

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 047 612

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

5

Samstag, 19. März 2011, 19:24

Das erneuern der Werte hängt von der Laufleistung des Motors AB, am anfang alle 100km, bei höher LAufleistung 1000km+

für den Raildruck, da geht ein kleines Fenster auf, da suchst du die Sensoren raus, damit kannst du das Diagramm ect. machen.

Grengou

Ewiger User

  • »Grengou« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 24

Erfahrungspunkte: 63 256

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 20. März 2011, 13:57

Achso.
Kann man das nicht Manuel (z.B.:per VCDS) beschleunigen?


Grengou

Ewiger User

  • »Grengou« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 24

Erfahrungspunkte: 63 256

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 22. März 2011, 18:11

So habe MAL denn Raildruck ausgelesen und der liegt bei 470-490bar im leerlauf.
was für ein druck ist denn normal?
Laut VCDS soll der 220-280bar liegen, wo ran kann es liegen das der Druck so hoch ist ?

josch

Audi AS

Beiträge: 393

Fahrzeug: A6 Allroad 4f

EZ: 12/2006

MKB/GKB: ASB/-

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 047 612

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 22. März 2011, 19:42

Bei Vollgas sollen es 1600bar sein, (Ladedruck1,3bar)
ich hatte bei 2350mb Ladedruck 1650bar Raildruck.
Leichte Überschwinger in der Spitze.


Dein Wert im Standgas ist abhängig von der Temp,
Luftmasse, Drehzahl..... deine Werte hatte ich auch.

Ich hatte noch die Gaspedalstellung und Drehzahl,
Gas und Raildruck waren paralell, an der Dehzahl konnte man die Schaltpunkte sehen, parallel zur Luftmasse.

Grengou

Ewiger User

  • »Grengou« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 24

Erfahrungspunkte: 63 256

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 23. März 2011, 14:49

Achso.

Wieso hatte?
sind diese Werte jetzt weg?
wenn ja, wieso?


josch

Audi AS

Beiträge: 393

Fahrzeug: A6 Allroad 4f

EZ: 12/2006

MKB/GKB: ASB/-

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 047 612

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 23. März 2011, 19:31

Hatte weil ich es vor Monaten MAL kontrolliert habe.

Füg das gepackte MAL in VC-Scope ein.
Rot= Sollwert Luftmasse
Grün= IstwertLuftmasse
gelb= Raildruck
grau= Drehzahl
orange= Ladedruck
hellblau=Gaspedalpoti

Grengou

Ewiger User

  • »Grengou« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 24

Erfahrungspunkte: 63 256

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 23. März 2011, 19:53

Hey Danke für die Daten.

Ja du hast bei 777/min Drehzahl einen Raildruck von 234.3 bar und bei mir ist der bei ca. 490bar
Werde morgen MAL die gleichen Daten auslesen und vergleichen.

Lesezeichen: