Sie sind nicht angemeldet.

Bo Duke

Neuling

  • »Bo Duke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Fahrzeug: A6 4F

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: BMK

Level: 20

Erfahrungspunkte: 28 755

Nächstes Level: 29 658

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 9. März 2011, 06:10

3,0TDI EMS Umbau von Sachs

Hallo Gemeinde

Hab ein A6 3,0TDI,Schalter.
Es scheint ja bekannt zu sein, dass wenn man ein HS chipt,das ZMS
muckt und es fängt an im Antriebsstrang zu vibrieren.
Mein ZMS war schrott und ich hatte auch vor mein Dicken mehr Nm zu geben,
also hab ich das komplette Kupplungsset von Sachs genommen,mit EMS.
Ich hab jetzt alles umgebaut.Im Leerlauf macht das Getriebe Geräusche, dass war klar,aber beim fahren hab ich eine Geräuschkulisse zwischen 1200-1800U/min,danach ist alles weg.Hat da noch jemand Erfahrungswerte, denn die Geräusche gehen ja garnicht.
Der eine Sachshändler sagt, es sei normal,der andere meint, das darf nicht sein bei ein A6, ausbauen und einschicken lassen,na toll.

Wäre um Tips dankbar


josch

Audi AS

Beiträge: 393

Fahrzeug: A6 Allroad 4f

EZ: 12/2006

MKB/GKB: ASB/-

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 004 189

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 9. März 2011, 13:10

Ich habe es beim 4.2 V8 (RS4) verbaut.
Im Leerlauf kein Unterschied,
beim Beschleunigen besserer Durchzug. 7,5kg leichter.

Das brummen habe ich wenn ich absolut Untertourig
fahre, zb. Parkplatzsuche, im 3 oder 4Gang bei 15-20km/h.
Das mit dem brummen/"schlagen" hat mich zuerst erschrocken.
Obwohl ich es wuste.
Jetzt vermeide ich den Drehzahl/km/h Bereich.

Bo Duke

Neuling

  • »Bo Duke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Fahrzeug: A6 4F

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: BMK

Level: 20

Erfahrungspunkte: 28 755

Nächstes Level: 29 658

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 9. März 2011, 16:01

was heisst bei dir untertourig,1200-1800U/min?
Da hab ich nicht nur ein Brummen, sonder richtig dolle Geräusche aus dem Getriebe.
Der eine meinte,falsch eingebaut,wie soll das denn gehen,dann würde sie garnicht trennen?


BIT-UR 80

Haudegen

  • »BIT-UR 80« ist männlich

Beiträge: 909

Fahrzeug: Allroad

EZ: 05/2002

Wohnort: Berlin / Stade

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 994 893

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 9. März 2011, 23:16

Hi!

Ich habe auch ein Rasseln bei meinen EMS! Bei mir zwischen 1000-1500 U/min! Es darf eigentlich kein sehr lautes Geräusch sein! Und im Stand hört man bei mir auch nichts. Aber wie du schon sagst, man kann beim Einbau eigentlich nichts falsch machen! Außer die Druckplatte hat sich gelöst oder wurde nicht richtig angezogen! Dann müsste bzw könnte ich mir vorstellen, dass die Kupplung rutschten müsste! Lässt sich über Ferndiagnose immer schlecht sagen! Man müsste das Geräusch MAL Live hören!
MfG Maik

5/2002er Allroad 2,5TDi mit 10x20 ET44 + 255/30
11/2001er Limosine 2,7T-K16 Quattro mit 666PS/820NM

josch

Audi AS

Beiträge: 393

Fahrzeug: A6 Allroad 4f

EZ: 12/2006

MKB/GKB: ASB/-

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 004 189

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 9. März 2011, 23:20

Das schlagen/rasseln hört sich heftig an,
bei der Probefahrt habe ich sofort ausgekuppelt,
dachte das Getriebe oder Antriebswelle fliegt auseinander.
Beim V8 Benziner brauchst du den Bereich nicht,
ist ja kein Diesel.

Die ZMS soll das Entstehen der Ressonazen im Getriebe/Antriebsstrang und die ungleiche Drehmomentverteilung beim Diesel unterbinden.
Komfortabler ruhig für die Passagiere.

Wie laut deins ist oder sein darf??
Beim Diesel lauft auch alles in dem Drehzahlbereich.

Bo Duke

Neuling

  • »Bo Duke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Fahrzeug: A6 4F

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: BMK

Level: 20

Erfahrungspunkte: 28 755

Nächstes Level: 29 658

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 10. März 2011, 16:56

heut hat einer gemeint,ich soll mir ein anderes Getriebeöl rauf machen,ein 75W 140,was sagt ihr?

Gruss


Bo Duke

Neuling

  • »Bo Duke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Fahrzeug: A6 4F

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: BMK

Level: 20

Erfahrungspunkte: 28 755

Nächstes Level: 29 658

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 16. März 2011, 19:47

hab heut das getriebeöl gewechselt, 2,5l waren drin, ich hab jetzt das 75W 140 aufgefüllt(4L).Warnsinn, im Stand sind kaum noch Geräusche und fahrbar ist es jetzt auch, also kann es echt weiter empfehlen.

Lesezeichen: