Sie sind nicht angemeldet.

Druese1985

Eroberer

  • »Druese1985« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Kirchenkirnberg

Level: 25

Erfahrungspunkte: 86 409

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

1

Freitag, 21. Januar 2011, 20:31

Sound beim Diesel??

Hallo, habe einen A6 4f Avant 2,7 TDi
Nun MAL meine Fragen, gibt es einen Sportauspuff für einen Diesel, der Richtig lärm macht??
Lohnt es sich einen Sportluftfilter einzubauen?? Was bringt der Filter alles?? Auch besseren Klang??

Gruß Timo


Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 474 347

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

2

Freitag, 21. Januar 2011, 20:54

Frag MAL unseren User F1Sebi. Vielleicht kann der dir was schönes mit nem ordentlichen Klang bauen. ;-)
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

BP-Hatzer3

Silver User

  • »BP-Hatzer3« ist männlich

Beiträge: 206

Fahrzeug: Audi A6 3.0TDI quattro

EZ: 11/2004

MKB/GKB: BMK/GZW

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bezirk Horn

Level: 35

Erfahrungspunkte: 706 252

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

3

Freitag, 21. Januar 2011, 22:48

Ich empfehle www.individual-exhaust.de , die Jungs haben bei meinen 3.0TDI nen echt guten Sound rausbekommen.
Mein Dicker.
VAG COM HEX CAN/VCDS AKTUELL!


Ich habe nie ein wildes Tier gesehn das Selbstmitleid empfand. Ein Vogel, der erfroren ist, wird tot von seinem Ast fallen ohne jemals Selbstmitleid empfunden zu haben. (D.H. LAWRENCE)


TaxiDriverPro

Silver User

Beiträge: 93

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Ingolstadt

Level: 29

Erfahrungspunkte: 203 089

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

4

Samstag, 22. Januar 2011, 08:31

Was hast du denn gelöhnt?
Hattest du auch den Leihwagen?
Des einzig Freud auf Erden... das können nur 4 Ringe werden!

BP-Hatzer3

Silver User

  • »BP-Hatzer3« ist männlich

Beiträge: 206

Fahrzeug: Audi A6 3.0TDI quattro

EZ: 11/2004

MKB/GKB: BMK/GZW

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bezirk Horn

Level: 35

Erfahrungspunkte: 706 252

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

5

Samstag, 22. Januar 2011, 08:55

Ich hab, da ich ne 4-Rohr-Anlage wollte, insgesamt €1400 bezahlt.
Ersatzwagen hätte ich bekommen, da ich aber im Anschluß ca 1000km Rückfahrt zu bewältigen hatte, habe ich mir das gespart.

Hier ein Soundfile, das es ziemlich exakt trifft.
Mein Dicker.
VAG COM HEX CAN/VCDS AKTUELL!


Ich habe nie ein wildes Tier gesehn das Selbstmitleid empfand. Ein Vogel, der erfroren ist, wird tot von seinem Ast fallen ohne jemals Selbstmitleid empfunden zu haben. (D.H. LAWRENCE)

Shibi

Haudegen

Beiträge: 851

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Augsburg

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 001 920

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

6

Samstag, 22. Januar 2011, 11:29

Ich kann dir die Firma Individual-Exhaust auch empfehlen. Habe mir von denen für meinen 2.7T eine Auspuffanlage anfertigen lassen und muss sagen sie entspricht genau meinen Vorstellungen.
Den Ersatzwagen habe ich auch nicht genutzt, fand es durchaus interresant zuzuschauen wie alles gemacht wird.
Es dauert auch nicht soo lang bis alles fertig ist. Ich war am Samstag morgen um ca. 7:30 Uhr da, um ca. 11:30 Uhr war der Wagen dann aufm Weg zum TÜV und um 12 war ich dann wieder auf dem Heimweg.

mfg, Tobi
Audi A6 2.7T Quattro Limousine BJ. 1999

Lesezeichen: