Sie sind nicht angemeldet.

Dark_3.0TDI

Silver User

  • »Dark_3.0TDI« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 96

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Würzburg

Level: 29

Erfahrungspunkte: 210 069

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 12. Januar 2011, 05:25

A6 4F 3.0 TDI BJ '05 Maximalauslegung?

MAL eine Frage an die Profis hier, mein A6 3.0 TDi (Automatik) muss demnächst (meiner Meinung nach) gechippt werden, jetzt habe ich MAL die Frage bis wieviel NM der Motor und das Getriebe ausgelegt ist, dass mir der nicht unbedingt hochgeht bzw die Kupplung oder das Getriebe flöten geht.. =P hat jemand Erfahrungen mit Abt, MTM, Oettinger...?


Shibi

Haudegen

Beiträge: 851

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Augsburg

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 000 826

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 12. Januar 2011, 09:30

Also ich habe bei MTM meinen 2.7T chippen lassen und bin sehr zufrieden. Sehr nettes Personal, der Mann der sich um mein Auto gekmer hat war auch fachlich sehr kompetent. Habe mich mit dem Herren Koller (der Werkstattmeister von MTM) etwas unterhalten, nachdem es bei mir anfänglich ein kleines Problem mit meinem Dicken gab und muss sagen er weiss was er da tut. :)

Und über das Ergebnis brauchen wir erst garnicht zu reden. Das Auto ist nicht wiederzuerkennen. Hängt wunderbar am Gas, die Beschleunigung ist brachial, macht richtig Spaß. Der Verbrauch hat sich nicht erhöht, das ist auch eine Sache die mich freut.

Mein nächstes Auto wird definitiv auch wieder bei MTM gechippt.

mfg, Tobi
Audi A6 2.7T Quattro Limousine BJ. 1999

Para

Audi AS

Beiträge: 304

Fahrzeug: A6 4f 2.0 TFSI

EZ: Bj 2006

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 44627 Herne

Level: 35

Erfahrungspunkte: 790 741

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 12. Januar 2011, 09:36

War mit meinen bei ABT und bin sehr zufrieden, guter Service .
Mein Dicker rollt seit 14 Monate mit der Leistungssteigerung, und er macht keine Mucken.


Frank F.

Eroberer

Beiträge: 30

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Landau/Pfalz

Level: 24

Erfahrungspunkte: 69 978

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

4

Freitag, 14. Januar 2011, 14:32

Hallo zusammen!

Also auf der Abt-Seite steht, daß nach der Leistungssteigerung das Getriebeöl alle 30 000 km zu wechseln wäre. Ob das notwendig ist weis ich nicht, wenn man als Vergleich das Drehmoment der 240/245-PS-er nimmt und das nicht oder nur gering überschreitet, dann sollte es meiner Meinung nach auch ohne kurzen Wechselintervall gehen.

Viele Grüße!

Frank

Sutti

Foren AS

Beiträge: 92

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wengen im Allgäu

Level: 29

Erfahrungspunkte: 207 054

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

5

Freitag, 14. Januar 2011, 14:38

Meiner ist seit EZ bei abt auf 204 PS gechipt (habe den 4B) Und bis auf einen Turbo-Lagerschaden bei 170tkm keine Probleme... Spritverbrauch ist relativ... je nach Fahrweise natürlich.
Wenn du wirklich etwas für dein Auto tun willst, dann leg es etwas tiefer, zieh ein paar Hübsche Felgen auf und kümmere dich dann um dein Interieur. - Damit tust du wesentlich mehr für dein Auto, als ihr eine Monalisa-Plastikmaske aufzusetzen wie die ganzen anderen Bushaltestellenkasper

Alltagsfahrzeug: A6 4B S-Line 2,5 TDI Quattro 204 PS, AvussilberPerleffekt, 18"; 225/40

Spaßprojekt: Chevrolet G 20 5,7l Smallblock :)

Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 467 011

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

6

Samstag, 15. Januar 2011, 19:49

Zitat von »"Frank F."«

Ob das notwendig ist weis ich nicht, wenn man als Vergleich das Drehmoment der 240/245-PS-er nimmt und das nicht oder nur gering überschreitet, dann sollte es meiner Meinung nach auch ohne kurzen Wechselintervall gehen.


Man weiß ja nicht, ob das Getriebe im Zuge der werkseitigen Leistungssteigerung nicht auch überarbeitet wurde?
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

Lesezeichen: