Sie sind nicht angemeldet.

raser

Audi AS

  • »raser« ist männlich
  • »raser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 329

Fahrzeug: A6 3.2 FSI quattro tiptronic

EZ: 11/2004

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hamburg

Level: 36

Erfahrungspunkte: 846 136

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

1

Samstag, 23. Oktober 2010, 18:07

Heute auf der A7 ist mein Dicker verreckt ...

Moin,

eigentlich war ich auf den Weg meinen 1000km - Ölverbrauchstest zu starten http://www.a6-freunde.com/viewtopic.php?…er=asc&start=15, aber mehr als 90km bin ich nicht gekommen :(

Auf Schlag Leistungsverlust, rappeln und ruckeln, sowie permanentes Blinken der Motorkontrollanzeige :twisted:

Sofort runter vom Gas, mit 80kmh ca. 6km bis zur Ausfahrt Bispingen auf den McDonalds-Parklatz gehumpelt.
ADAC gerufen, 45min gewartet.
Diagnose: keine Verbrennung auf dem 1. Zylinder mit einer Latte von Möglichkeiten.
Die Auswahl reichte von Zündspule defekt bis zum Motorschaden :cry:

Also Abschlepper gerufen. Halbe Stunde später war er dann da.
Dann mit dem Abschlepper zurück nach HH und die Karre, die ich gestern gerade aus der Werkstatt geholt hatte, ihm wieder auf den Hof gestellt. :twisted:

Was für eine Kacke.

Großes Lob und Dank an den ADAC.
Sie waren relativ schnell da und ich wurde bis zur Haustür nach Hause gefahren :razz:

Montag werde ich erstmal Stunk in der Werkstatt bereiten und auf eine kostenlose Verlängerung der Car-Garantie dringen :twisted:

gruss Andreas


Para

Audi AS

Beiträge: 304

Fahrzeug: A6 4f 2.0 TFSI

EZ: Bj 2006

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 44627 Herne

Level: 35

Erfahrungspunkte: 790 008

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

2

Samstag, 23. Oktober 2010, 19:04

Hoffe MAL nicht das es was schlimmes ist, ich drück dir die Daumen.

raser

Audi AS

  • »raser« ist männlich
  • »raser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 329

Fahrzeug: A6 3.2 FSI quattro tiptronic

EZ: 11/2004

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hamburg

Level: 36

Erfahrungspunkte: 846 136

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

3

Samstag, 23. Oktober 2010, 20:55

Danke Dir und das hoffe ich auch :(


Leixe

König

  • »Leixe« ist männlich

Beiträge: 1 269

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hildesheim

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 101 075

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 24. Oktober 2010, 13:10

drück dir auch die Daumen und halte uns bitte auf dem laufenden....
Golf IV Variant 1,9 TDI
Golf VI Variant 1,4 TSI

Turbo-Olli

Silver User

Beiträge: 189

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: - HH -

Level: 34

Erfahrungspunkte: 561 115

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 26. Oktober 2010, 17:35

Und?
Greetings
Olli
_________________

Mein Dicker:

:D Quattro und die Welt steht quer :D

raser

Audi AS

  • »raser« ist männlich
  • »raser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 329

Fahrzeug: A6 3.2 FSI quattro tiptronic

EZ: 11/2004

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hamburg

Level: 36

Erfahrungspunkte: 846 136

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 26. Oktober 2010, 18:24

Tja, sieht übel aus :(

Vor 2h kam die Nachricht, das der 1.Zylinder völlig verölt sei und ich wohl einen neuen Motor brauchen werde.
Also Motorschaden :(
Das würde imho auch den Ölverbrauch erklären.

Genaueres wird Morgen erst wohl kommen.
Derzeit springt der Wagen angeblich nicht an.

Ich könnte echt kotzen.

Weiß einer von Euch, ob die Händlergewährleistung das abdeckt, da ich den Wagen erst 11 Monate habe ?

Ich halte Euch auf dem Laufenden.

gruss Andreas


Problembaer

Routinier

  • »Problembaer« ist männlich

Beiträge: 550

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stuttgart

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 328 610

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 26. Oktober 2010, 18:46

Wenn das ganze an ner defekten Dichtung liegt , dann wohl eher nein, aber ich drück dir die Daumen!
1.8t Limo

uncelsam

Foren AS

Beiträge: 89

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Mehrstten

Level: 29

Erfahrungspunkte: 209 276

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 26. Oktober 2010, 19:41

Hallo,

nach 6 Monaten tritt die sogenanten "Beweislastumkehr" in Kraft.

AB diesem Zeitpunkt musst Du dem Verkäufer beweisen, dass der Mangel
beim Verkauf schon vorhanden war, zuvor muss der Verkäufer beweisen dass der Mangel noch nicht vorhanden war.

In beiden Fällen lässt sich der Beweis jedoch schwer bis Gar nicht erbringen (zumindest nicht wirtschaftlich).

Deswegen kann man in der Regel davon ausgehen, dass ein Mangel in den ersten 6 Monaten vom Verkäufer behoben wird, danach bleibt man leider auf den Kosten sitzen.

Aber auch hier: Ausnahme bestätigten die Regel :-)

Grüße

A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 360 669

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 26. Oktober 2010, 19:44

Laß den Motor MAL vom Freundlichen endoskopieren. Würde mich nicht wundern, wenn der Motor den berühmt-berüchtigten Kolbenkipper hätte.

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C


wiesel

König

Beiträge: 1 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: emden

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 565 288

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 26. Oktober 2010, 19:59

Zitat von »"A4Avanti"«

Laß den Motor MAL vom Freundlichen endoskopieren. Würde mich nicht wundern, wenn der Motor den berühmt-berüchtigten Kolbenkipper hätte.

Servus
Frank

Beim Kobenkipper springt der Bock doch aber noch an, und läuft noch auf allen Zylindern gleich nur eben das der Kolben bzw. Kobenring zu viel Spiel zu den Zylinderwänden hat und desewegn es zu hohen Olverbrauch und klackern aus dem Motor kommt. Auch kommt es beim Kolbenkipper zu einer Verbrennung des Gemisch.
mfg.wiesel
Arroganz ist die Perücke der geistgen Kahlheit
Audi A6 4B Avant 2,8 Riegerfront,Alutec 8x18, 225 vorn 255 hinten Eibach Pro Street Gewindefahrwerk.

A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 360 669

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 26. Oktober 2010, 20:02

Naja, ich hab das Ganze grad am laufen. Meiner ist im AZ auch nicht mehr so ganz einfach angesprungen, nachdem er da MAL 2 Tage nur gestanden war...

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

wiesel

König

Beiträge: 1 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: emden

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 565 288

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 26. Oktober 2010, 20:10

Zitat von »"A4Avanti"«

Naja, ich hab das Ganze grad am laufen. Meiner ist im AZ auch nicht mehr so ganz einfach angesprungen, nachdem er da MAL 2 Tage nur gestanden war...

Servus
Frank

Ja ok dann haste schon durch den Kipper fast keine Kompression mehr das kann natürlich auch sein.
Allerdings wäre ein Kolbenkipper bei einem Kolben nicht ganz so tragissch wie ein kompletter Motorschaden und relativ gut zu reparieren.
Sind die 3,2 l Motoren den alle so schlecht? man hört ja viel ungesundes von den Motoren.
mfg.wiesel
Arroganz ist die Perücke der geistgen Kahlheit
Audi A6 4B Avant 2,8 Riegerfront,Alutec 8x18, 225 vorn 255 hinten Eibach Pro Street Gewindefahrwerk.


A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 360 669

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 26. Oktober 2010, 20:16

Zitat von »"wiesel"«

Zitat von »"A4Avanti"«

Naja, ich hab das Ganze grad am laufen. Meiner ist im AZ auch nicht mehr so ganz einfach angesprungen, nachdem er da MAL 2 Tage nur gestanden war...

Servus
Frank


Sind die 3,2 l Motoren den alle so schlecht? man hört ja viel ungesundes von den Motoren.
mfg.wiesel


Immerhin sind die Motoren bis etwa EZ 06/06 des öfteren davon betroffen. Ich schätze MAL, nach allem, was ich dazu so erfahren und gelesen habe, daß etwa 1-1,5% aller vor 06/06 produzierten 3.2FSI und etwa 0,6-0,8% aller 4.2FSI betroffen sind.

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

wiesel

König

Beiträge: 1 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: emden

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 565 288

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 26. Oktober 2010, 20:46

Und warum? Verschleiß kann es ja nach so ein " Paar " Kilometer nicht sein.
Kolbenbolzen zu weich wenns Kolbenkipper ist?
mfg.wiesel
Arroganz ist die Perücke der geistgen Kahlheit
Audi A6 4B Avant 2,8 Riegerfront,Alutec 8x18, 225 vorn 255 hinten Eibach Pro Street Gewindefahrwerk.

A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 360 669

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 19:40

Nein. Angeblich sind die Zylinderlaufbahnen mit irgendwas speziellem beschichtet. Und diese Beschichtung kann im Laufe der Kilometer schadhaft werden. Genaueres dazu hier:

http://www.kspg-ag.de/pdfdoc/kspg_produk…_audi_zkg_e.pdf

und hier:

http://www.rheinmetall.de/print.php?fid=1360&lang=2

Wenn Du mich fragst, ein klarer Entwicklungs-/Produktionsfehler.

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C


raser

Audi AS

  • »raser« ist männlich
  • »raser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 329

Fahrzeug: A6 3.2 FSI quattro tiptronic

EZ: 11/2004

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hamburg

Level: 36

Erfahrungspunkte: 846 136

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

16

Freitag, 29. Oktober 2010, 20:25

Erfreuliche News :D

Gestern vormittag kam der Anruf, daß es doch kein Motorschaden sei.
Nachdem der Elektrikfehler behoben war, diagnostizierten sie eine defekte Zündspule am Zylinder 1.
Angeblich hat die defekte Zündspule einen Kurzschluss verursacht, der mehrere Sicherungen durchschossen hat.
Der ganze Wagen riecht auch nach "Strom".
Die Elektriker unter Euch werden wissen was ich meine.
So verbrannte Elektronic eben.
Am Block am Zyl. 1 ist auch schwarze verbrannte Masse, von der ich erst dachte, es sei Öl. Aber auch das stinkt nach Pertinax :o
Also konnte ich meine Dicken gestern abend wieder abholen :D
Und ich soll nun meinen 1000km-Ölverbrauchstest weiter abfahren.

Mir ist nur unklar, wie die sich am Dienstag zu der Aussage: " Sie brauchen wohl einen neuen Motor" hinreißen lassen konnten :?:

Die CAR-Garantie übernimmt die Lohnkosten zu 100% und die Materialkosten zu 50%, da die Laufleistung noch unter 100.000km ist.
Rechnung gab es noch keine.
MAL gucken was da wirklich kommt.

So sehr ich mich auch freue, etwas suspekt ist mir die Sache schon.
Am Samstag beim ADAC sprang er noch normal an :?:

Die andere Frage:
Kann das noch Spätfolgen am Motor haben :?:

Wünsch Euch allen ein schönes WE und Gute Fahrt :razz:

Gruss Andreas

Rale

Ewiger User

Beiträge: 27

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 24

Erfahrungspunkte: 68 113

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

17

Samstag, 30. Oktober 2010, 07:30

Gott sei dank kein Motorschaden, immer dran Denken schon Warm und Kalt fahren :-)
Vorsprung durch Technik

raser

Audi AS

  • »raser« ist männlich
  • »raser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 329

Fahrzeug: A6 3.2 FSI quattro tiptronic

EZ: 11/2004

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hamburg

Level: 36

Erfahrungspunkte: 846 136

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

18

Samstag, 30. Oktober 2010, 08:09

Zitat von »"Rale"«

..., immer dran Denken schon Warm und Kalt fahren :-)


Ist doch kein Turbo :wink:


Rale

Ewiger User

Beiträge: 27

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 24

Erfahrungspunkte: 68 113

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

19

Samstag, 30. Oktober 2010, 18:50

Zitat von »"raser"«

Zitat von »"Rale"«

..., immer dran Denken schon Warm und Kalt fahren :-)


Ist doch kein Turbo :wink:


Ist ein 3,2 FSI also Schlimmer als Turbo :razz:
Vorsprung durch Technik

20

Sonntag, 31. Oktober 2010, 06:25

Was hat das mit Turbo zu tun?
Jeder Motor sollte warm und kalt gefahren werden!

Lesezeichen: