Sie sind nicht angemeldet.

A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer
  • »A4Avanti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 364 350

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 6. Oktober 2010, 19:44

Unterschiede AUK <--> BKH

hi, Leute !

Wer kann mir die Unterschiede zwischen den beiden oben genannten Motoren erklären ? Es muß ja einen Grund für die unterschiedlichen Motorkennbuchstaben geben.

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C


matzeVR

Foren AS

Beiträge: 78

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 29

Erfahrungspunkte: 228 116

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

2

Samstag, 9. Oktober 2010, 14:41

hi soweit ich weiß, hat ja der AUK 255 PS, der BKH 265 PS, der AUK wurde glaub ich 2007 bei Audi aus dem Programm genommen, da häufig das Problem mit Kolbenkipper, Kettenspanner und weitere bestand, bei dem "neueren" Motormodell wurde das verbessert und noch eine kleine Leistungssteigerung rausgeholt. ansonsten dürfte eigentlich alles gleich sein.....

Kann auch sein, dass ich mich irre, wurde mir aber von einem bekannten bei Audi Ing. so berichtet....

B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 186 734

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

3

Samstag, 9. Oktober 2010, 14:53

BKH kenn ich. Das heißt Britisch Kurzhaar. Sowas züchten wir nämlich ;-)


Ne im Ernst: meist gibt's ja schon Kleinigkeiten um zum Beispiel die Abgasnorm zu verändern. Aus einem ATD Pumpe Düse wurde ein AXR wo nur die Saugrohrklappe von Unterdruck auf Elektro umgestellt wurde. Damit erreicht man eine bessere AGR. rate und schon hat man bessere Abgaswerte. In dem Zusammenhang hat man dann natürlich nen anderen kabelbaum und steuergerät aber der Motor an sich ist gleich.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.


A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer
  • »A4Avanti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 364 350

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Samstag, 9. Oktober 2010, 19:12

Interessant dabei ist nur, daß sowohl alle landläufigen Daten wie Hubraum, Verdichtung, Leistung, Drehmoment usw. identisch sind; ja, der BKH hat auch nur 256 PS, der 265PSler hat einen anderen Motorkennbuchstaben und war meines Wissens nie im A6 verbaut. Abgasnormen sind bei beiden Euro 4. Also bin ich immer noch nicht schlauer... :? :o

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

matzeVR

Foren AS

Beiträge: 78

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 29

Erfahrungspunkte: 228 116

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 10. Oktober 2010, 21:23

tja vielleicht wollten sie nur weil der A4 und A5 usw.. neuer waren, auch einen "neuen" "verbesserten" Motor reinpacken.. laut Papier zumindest, kann mir so was schon denken, weil er ja ca 10 PS mehr hat ist es halt dann gleich ein "neuer" Motor....

Lesezeichen: