Sie sind nicht angemeldet.

se-33

Neuling

  • »se-33« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Ballenstedt

Level: 19

Erfahrungspunkte: 22 769

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

1

Montag, 9. August 2010, 14:33

Chiper unter uns Freunden

hi leute
habe langsam so ziemlich die schnauze voll von der serienleistung des 2,7l diesels bj 06(180ps/380Nm) und wollt daher fragen ob unter uns freunden hier einer dabei ist der mir ne schöne optimierung oder nen schönen chip kostengünstig verbauen kann. soll natürlich auch halten und am besten noch mit garantie^^
wäre cool wenn ihr euch meldet
mfg steven


matzeVR

Foren AS

Beiträge: 78

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 29

Erfahrungspunkte: 227 841

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

2

Montag, 9. August 2010, 14:53

wenn du was haltbares und auch noch mit Garantie möchtest, dann bleibt dir der Weg zu Tuner wahrscheinlich nicht erspart. Kann da MTM oder ABT empfehlen...

A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 347 465

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 10. August 2010, 16:06

Oder Du meldest Dich MAL dort: Oliver-Racing

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C


se-33

Neuling

  • »se-33« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Ballenstedt

Level: 19

Erfahrungspunkte: 22 769

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 11. August 2010, 17:18

hmm hatte eigentlich nicht vor noch extra geld für einen namen auszugeben wie bei abt oder mtm...

werde gleich MAL auf die seite gucken..
danke schonmal

matzeVR

Foren AS

Beiträge: 78

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 29

Erfahrungspunkte: 227 841

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 11. August 2010, 18:09

muss aber sagen chip tuning ist sehr sensibel. da gehe ich lieber zu einem Nahmhaften Tuner, zahle 100€ mehr bekomme Garantie und weiß was ich davon habe. mein vorheriger Audi (S3) war auch von ABT umgebaut habe ihn dann ca. 200t KM gefahren danach verkauft und nie Probleme gehabt.....

psychoinside

Foren Legende

Beiträge: 1 928

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fischach

Level: 48

Erfahrungspunkte: 8 089 798

Nächstes Level: 8 476 240

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 11. August 2010, 19:02

Zitat von »"se-33"«

hmm hatte eigentlich nicht vor noch extra geld für einen namen auszugeben wie bei abt oder mtm...


...dann schau MAL da:

www.turboperformance.de

kann die UNEINGESCHRÄNKT empfehlen.

Preislich sehr attraktiv und super Qualität.

Gruß

PS: über ABT hab ich in letzter zeit nur negatives gehört und MTM: gut - der Herr Mayer kanns - def., aber viiiel zu teuer.
*VERKAUFT*: AUDI A6 2,8....

Motorrad: Be eM We K 1200 S ;)

neuer Dicker: SKODA OCTAVIA RS TSI *fast Vollausstattung* 280,8PS/416NM



Turbo-Olli

Silver User

Beiträge: 189

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: - HH -

Level: 34

Erfahrungspunkte: 560 592

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

7

Montag, 27. September 2010, 10:56

www.etp-24.de oder www.turbodoedel.de kann ich empfehlen.
Greetings
Olli
_________________

Mein Dicker:

:D Quattro und die Welt steht quer :D

Para

Audi AS

Beiträge: 304

Fahrzeug: A6 4f 2.0 TFSI

EZ: Bj 2006

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 44627 Herne

Level: 35

Erfahrungspunkte: 789 168

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 3. Oktober 2010, 13:47

Zitat

über ABT hab ich in letzter zeit nur negatives gehört und MTM: gut - der Herr Mayer kanns - def., aber viiiel zu teuer.


Wer billig kauft, der kauft 2 MAL, denke das kennt jeder.
Wollte am Anfang auch Geld sparen, und bin zum Tuner hier in NRW gefahren und hab den Dicken chipen lassen für 400€ , leider war das ein Griff ins Klo und hatte nur ärger , nichts lief rund und am Ende hab ich das Geld wieder bekommen und es wurde rückgängig gemacht.
Dann bin nach ABT, da waren gerade Angebotswochen, und ich habe für die Leistungssteigerung auf 247 Ps, TÜV & Leistungsprüfstand dann 1200€ bezahlt.
Jetzt nach 1 Jahr und ca 15000 km hab ich keinerleih Probleme, der Dicke läuft einfach super

Shibi

Haudegen

Beiträge: 851

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Augsburg

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 996 420

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 3. Oktober 2010, 14:58

Ich habe MAL das Foto eines defekten Turbos, 20tkm nach einem schlechten Chiptuning gesehen. Der Turbo war völlig verrußt, weil der Motor nicht richtig eingestellt war. Das wird dann ziemlich teuer. Geb lieber ein paar Euro mehr aus, wenn du das Auto noch etwas länger fahren willst.

Die bei mtm haben zum Beispiel wirklich Ahnung von dem was sie tun. War dort letzten Freitag um meinen dicken Chippen zu lassen, was ich dann aber leider doch verschieben musste, da sie festgestellt hatten, dass einer meiner Turbos defekt war, auch wenn es mir nicht aufgefallen war. Der Druckschlauch für die Verstellung war abgerissen.
Jetzt lasse ich erstmal das reparieren. Die bezahlte Stunde Arbeitszeit schreiben sie mir sogar gut wenn ich nohmal zu ihnen komme zum Chippen.

MfG, Tobi
Audi A6 2.7T Quattro Limousine BJ. 1999


Beiträge: 12

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 20

Erfahrungspunkte: 28 464

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

10

Montag, 4. Oktober 2010, 16:45

Also ich denke auch beim chippen sollte man nicht am falschen Ende sparen.

Turbo-Olli

Silver User

Beiträge: 189

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: - HH -

Level: 34

Erfahrungspunkte: 560 592

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

11

Montag, 4. Oktober 2010, 18:40

Qualität hat nicht immer was mit Teuer zu tun. Wichtig ist, dass der Softwarehersteller etwas von seinem Job versteht.

Sollte der Anbieter auch TÜV für diverse Modelle anbieten, ist das schon MAL ein guter Hinweis auf einen vernünftigen Datenstand. Denn mit Schrott besteht man kein Abgasgutachten.

Viele spielen aber nur eine fertige Software drauf, die sie zukaufen. Wenn man dann noch etwas mehr Leistung möchte oder es Probleme gibt, dann können Sie Dir nicht sofort helfen. Und da sind die großen Unterschiede.

Wenn Du zu Hohenester, ABT, etc. oder den beiden aus meinen Links oben fährst, dann bieten die TÜV an und auch gleich den passen Support vor Ort.
Greetings
Olli
_________________

Mein Dicker:

:D Quattro und die Welt steht quer :D

AlexXx

Neuling

Beiträge: 17

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 22

Erfahrungspunkte: 38 543

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 5. Oktober 2010, 15:21

Hallo,

schon jemand einen TFSI hier chippen/optimieren lassen?


Wie ist bei euch der Unterschied vom Verbrauch geworden?


Para

Audi AS

Beiträge: 304

Fahrzeug: A6 4f 2.0 TFSI

EZ: Bj 2006

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 44627 Herne

Level: 35

Erfahrungspunkte: 789 168

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 5. Oktober 2010, 20:51

ja hab meinen 2.0 TFSI bei ABT gechipt , hatte 4 Beiträge weiter oben dazu was geschrieben.

AlexXx

Neuling

Beiträge: 17

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 22

Erfahrungspunkte: 38 543

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 7. Oktober 2010, 18:43

Guten Abend,

danke für deine Antwort, die Hilft mir sehr weiter.
Ich habe es mit meinem letzten Wagen wie folgt gemacht:

Über Forum einen gesucht der seinen B M W e39 530dA FL bei einem Namenhaften Tuner optimieren lassen hat.
Mit Ihm ausgemacht das ich MAL vorbei komme.
Beim Treff habe ich seine Motorsteuerungssoftware ausgelesen und bei meinem Dicken aufgespielt.
Ende vom Lied optimiert mit Software von Hamann für 100,- unter der Hand plus Spritkosten von 80,-.


Ist das beim Audi auch so möglich oder werden die irgendwie kodiert?
Hast du einen Unterschied vom Verbrauch gemerkt?



Gruß Alex

Para

Audi AS

Beiträge: 304

Fahrzeug: A6 4f 2.0 TFSI

EZ: Bj 2006

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 44627 Herne

Level: 35

Erfahrungspunkte: 789 168

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 7. Oktober 2010, 20:52

Zitat

Beim Treff habe ich seine Motorsteuerungssoftware ausgelesen und bei meinem Dicken aufgespielt


Hmm nicht jeder Wagen ist gleich, ein vernünftiges Chiptuning wird auf dein Wagen angepasst, nur MAL eben Standart Software aufspielen ist nicht, weibei es oft genug angeboten wird.

Zitat

Hast du einen Unterschied vom Verbrauch gemerkt?


Verbrauch ist gleichbleibend, denke aber bei über 70 PS & 100 NM mehrleistung ist das OK.


Rale

Ewiger User

Beiträge: 27

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 24

Erfahrungspunkte: 68 038

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

16

Freitag, 8. Oktober 2010, 21:08

Hallo,

habe vor 3 Jahren nen Bora 1,9 TDi bei einem Billig Tuner Chipen lassen und es war die reine Katastrophe.

Der Verbrauch ist um 3-4 lieter gestiegen und es war laut Prüfstand weniger Leistung als Eingetragen, der Chip hat mich 499,- Gekostet habe dann alles zurückrüsten lassen und bin dann zu Chip4Power in München gefahren die haben sich das alles angeschaut haben mein Fahrzeug Optimiert und es waren 4-5 Testfahrten nötig bis es optimal abgestimmt war.

Da habe ich mir noch Geld gespart da Sie gerade ein Aktion hatten 299,- das fahrzeug färht ein Kumpel von mir und hat Aktuell 300 Tkm ohne Probleme :D der Chip ist bei 115 Tkm gemacht worden.
Vorsprung durch Technik

Lesezeichen: