Sie sind nicht angemeldet.

raser

Audi AS

  • »raser« ist männlich
  • »raser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 329

Fahrzeug: A6 3.2 FSI quattro tiptronic

EZ: 11/2004

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hamburg

Level: 36

Erfahrungspunkte: 942 200

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

1

Samstag, 31. Juli 2010, 09:16

Welches Motoröl für 3.2 FSI Quattro 4F 2004er

Moin,

welches Motoröl bräuchte mein Dicker? Die AUDI-Preise sind mir etwas zu dick :o

Ich hab leider kein Handbuch zum Nachschauen.

Welches Öl / Ölsorte/Hersteller könnt Ihr empfehlen ?

Gruss Andreas


A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 54

Erfahrungspunkte: 19 754 915

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Samstag, 31. Juli 2010, 12:21

http://www.oelshop24.de/products/0/0/49_…fe-3-5W-30.html
Besorg Dir davon 8 Liter; sollte locker reichen.

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

raser

Audi AS

  • »raser« ist männlich
  • »raser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 329

Fahrzeug: A6 3.2 FSI quattro tiptronic

EZ: 11/2004

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hamburg

Level: 36

Erfahrungspunkte: 942 200

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

3

Samstag, 31. Juli 2010, 14:50

Danke Dir !

gruss Andreas


corLEOne

Audi AS

  • »corLEOne« ist männlich

Beiträge: 353

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant V6 3,2 FSI Quattro

EZ: 12/2006

MKB/GKB: AUK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Elxleben LK SÖM Fahrzeug: A6 C6 4F Avant Antrieb: V6 3,2 FSI Quattro Ausstattung: S-Line in/out Farbe: Phantomschwarz

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 058 295

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 1. August 2010, 12:03

Ich hab dieses:
http://cgi.ebay.de/Mobil-1-ESP-5W-30-1x5-3x1-Liter-Motorol-5W30-6-95-l-/380253743508?cmd=ViewItem&pt=Autopflege_Wartung&hash=item5888e3a994

Artikelnummer: 380253743508

Bitte NIEMALS bei www.gute-preise24.de bestellen.
Da bist du dein Geld los, die Ware siehst du nie. Schon im TV berichtet über die Bande.
A6 4F 3,2 FSI Quattro Avant Phantomschwarz EZ: 12/2006
YouTube: RS6 Abgasanlage am A6 4F 3,2 FSI

raser

Audi AS

  • »raser« ist männlich
  • »raser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 329

Fahrzeug: A6 3.2 FSI quattro tiptronic

EZ: 11/2004

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hamburg

Level: 36

Erfahrungspunkte: 942 200

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 1. August 2010, 14:25

Danke Dir :razz:

Ziggi1990

Silver User

  • »Ziggi1990« ist männlich
  • »Ziggi1990« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 156

Fahrzeug: Audi RS6 4B

EZ: 10/2003

MKB/GKB: BCY/-

Wohnort: ML

Level: 33

Erfahrungspunkte: 456 164

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 28. März 2013, 16:44

Hallo Leute!

Ich muss bei meinem Dicken bald mal etwas Öl nachkippen... Wollte euch mal Fragen, ob Ihr mir sagen könnt, was ich für meinen Dicken nehmen kann...

Habe die 2,8 Maschine...

Da die Motoren ja recht ''anfällig'' sollen, was das Öl an geht möchte ich auf nummer Sicher gehen... Ölservice wurde vor knapp 3 Tkm erst gemacht... Longlife...

Fahre das Öl jetzt noch knappe 12 Tkm und dann will ich auf 15 Tkm Intervalle umstellen... Danke schonmal für eure Hilfe!

Gruß


  • »Martin NF« ist männlich

Beiträge: 1 064

Fahrzeug: A6 4F 2.8 FSI Quattro

EZ: 04/2008

MKB/GKB: BDX/HNN

Wohnort: Husum

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 373 757

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

7

Freitag, 29. März 2013, 07:10

Ich wechsel bei mir immer nach einem Jahr oder wenn ich die 15 tkm schon vorher geschafft habe dann eben dementsprechend früher. Öl ist im Vergleich zu eventuellen Problemen mit dem Motor einfach zu billig um an dieser Stelle zu sparen.
Ich nehme das "Gastrol EDGE 5W30"

Hotte

Silver User

  • »Hotte« ist männlich

Beiträge: 150

Fahrzeug: A6 4F 4.2 FSI

EZ: 15.03.2007

MKB/GKB: BVJ/-

Wohnort: nähe Hameln

Level: 31

Erfahrungspunkte: 306 420

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

8

Freitag, 29. März 2013, 17:12

Ich hab nen Bekannten der mir das 5W30 Longlife III direkt von VW/Audi für nen 10er/Liter verkauft.
Bei dem Kurs denk ich nicht mal drüber nach, auf Kurzintervall umzustellen.

MFG Hotte
Verheiz die Reifen, aber nicht deine Seele!

  • »Martin NF« ist männlich

Beiträge: 1 064

Fahrzeug: A6 4F 2.8 FSI Quattro

EZ: 04/2008

MKB/GKB: BDX/HNN

Wohnort: Husum

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 373 757

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

9

Samstag, 30. März 2013, 13:58

Ich hab nen Bekannten der mir das 5W30 Longlife III direkt von VW/Audi für nen 10er/Liter verkauft.
Bei dem Kurs denk ich nicht mal drüber nach, auf Kurzintervall umzustellen.

MFG Hotte


Nen 10ner für ein Liter ist ja nun auch kein super Sonderpreis...


Hotte

Silver User

  • »Hotte« ist männlich

Beiträge: 150

Fahrzeug: A6 4F 4.2 FSI

EZ: 15.03.2007

MKB/GKB: BVJ/-

Wohnort: nähe Hameln

Level: 31

Erfahrungspunkte: 306 420

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 31. März 2013, 12:49

Da die Soße aber sonst das 2,5 fache kostet, ist es das für mich schon. ;)
Verheiz die Reifen, aber nicht deine Seele!

  • »Martin NF« ist männlich

Beiträge: 1 064

Fahrzeug: A6 4F 2.8 FSI Quattro

EZ: 04/2008

MKB/GKB: BDX/HNN

Wohnort: Husum

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 373 757

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 31. März 2013, 13:17

Na gut, im Gegensatz als wenn Du es bei Audi oder sonst auch im Autoteile Laden holst geht das schon. Aber es gibt ja sonst auch noch das Internet wo man manche Sachen eben einfach richtig günstig bekommen kann. Das öl gehört auch zu solchen Dingen...

Ziggi1990

Silver User

  • »Ziggi1990« ist männlich
  • »Ziggi1990« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 156

Fahrzeug: Audi RS6 4B

EZ: 10/2003

MKB/GKB: BCY/-

Wohnort: ML

Level: 33

Erfahrungspunkte: 456 164

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 31. März 2013, 14:05

Also kann ich Bedenkenlos 5W30 Fahren?

Werde aber nochmal im Handbuch oder Motorraum schauen was die Werkstatt drauf gemacht hat...

:wink:


  • »Martin NF« ist männlich

Beiträge: 1 064

Fahrzeug: A6 4F 2.8 FSI Quattro

EZ: 04/2008

MKB/GKB: BDX/HNN

Wohnort: Husum

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 373 757

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 21. November 2013, 12:55

Ich greife dieses Thema nochmal auf. Für meinen demnächst anstehenden Ölwechsel werde ich nun ein 5w40 ausprobieren. Aber nur von welchem Hersteller??? Was ist besser, vollsynthetisches oder teilsynthetisch??
Was ist mit Marken wie Motul oder Megol??? Bei diesen Thema scheiden sich ja auch die Geister und es ist unendlich. Ich habe aber beim Thema Öl leider überhaupt gar keinen Plan :S

HPM15

Silver User

  • »HPM15« ist männlich

Beiträge: 156

Fahrzeug: A6 Avant Quattro 2.5 TDI

EZ: 07/2003

MKB/GKB: BDH

Wohnort: Badland

Level: 30

Erfahrungspunkte: 274 125

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 21. November 2013, 14:10

Da scheiden sich aber nur Geister, die vom Hörensagen nachplappern....

Mimm das Megol, am besten das New Generation, damit liegst Du richtig. Ist Liqui-Moly


Ingo

Pampersbomber

Routinier

Beiträge: 574

Fahrzeug: A6 Avant 4F 2.7 TDI

EZ: 2008

MKB/GKB: BPP / JMC

Wohnort: Zürich

Level: 36

Erfahrungspunkte: 900 053

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 4 / 6

  • Nachricht senden

15

Freitag, 22. November 2013, 17:54

Andersrum wird ein Schuh draus: Liqui Moly ist Meguin. ;)

Zumindest was den Inhalt der Dose angeht.

Wie immer gilt auch hier: kauf dir 5W40 nach VW50500 oder 0W40 falls du im Bergland wohnst, viel Kurzstrecke fährst oder oft zum Wintersport. Solange da nix von 50700 (LL03) draufsteht ist alles gut.


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 982 381

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

16

Freitag, 22. November 2013, 18:55

Das LL3 nach 507.00 ist auch i.O. solange man es alle 15000km wechselt.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

Pampersbomber

Routinier

Beiträge: 574

Fahrzeug: A6 Avant 4F 2.7 TDI

EZ: 2008

MKB/GKB: BPP / JMC

Wohnort: Zürich

Level: 36

Erfahrungspunkte: 900 053

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 4 / 6

  • Nachricht senden

17

Freitag, 22. November 2013, 19:21

Auch das möchte ich mal in Frage stellen, da das 507.00 recht sauer ist (geringe Anzahl von Basenpaaren) durch den hohen Anteil von VI-Verbesserern, die die Longlife-Tauglichkeit erst ermöglichen. Und durch besagte fehlende Basenpaare altert die Steuerkette durch Korrosion. Selbstverständlich ist der Vorgang ungleich schneller wenn ein altes Öl, d.h. mehr als 15 TKM drin ist und durch Kurzstreckenbetrieb schön Wasser angesammelt hat. Dann hat die korrosive Brühe richtig schön Zeit an der Kette zu nagen...

Ich würde (und werde demnächst) statt LL03 auf ein "normales" Öl mit ausreichend Basenpaaren (und gescheitem VI-Index >170, und HTHS>3.5 und Pourpoint <-30 Grad und natürlich das Ganze ohne VW 50700-Freigabe) und Festintervall aller 15 TKM wechseln.

PB.

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 982 381

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

18

Freitag, 22. November 2013, 21:52

Kurzstreckenbetrieb ist immer schlecht, egal welches Öl ;) Aber Korrosion an der Steuerkette höre ich das erste mal.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f


  • »Martin NF« ist männlich

Beiträge: 1 064

Fahrzeug: A6 4F 2.8 FSI Quattro

EZ: 04/2008

MKB/GKB: BDX/HNN

Wohnort: Husum

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 373 757

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

19

Freitag, 22. November 2013, 23:35

Den Ölwechsel mache ich ja eh jährlich. An die 15tkm komme ich nicht ganz ran.
Bei der Freigabe war bei den meisten Ölen nur was von 502.00 zu lesen. Was in meinem Fall (laut Bordbuch) auch so i.O. ist.
Mir ging es auch eher darum, von welchem Herstelle ich ein 5w40 mit der entsprechenden Freigabe nehme. Und ob nun vollsynthetisch oder eben nur teilsynthetisch.
Bei Vollsynthetischen fallen ja schon wieder einige raus.
Ja ich weis, ein endlos leidiges Thema das ganze...

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 982 381

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

20

Samstag, 23. November 2013, 08:12

In deinem Bordbuch steht 502.00?? Das wär mir neu. Im Boardbuch steht garantiert 504.00 für den FSI. Und wenn du auf 5W40 gehen willst, bekommst du eh keine VW Norm. Die VW Normen gibt es nur für 0W-30, 0W40 und 5W30.


BTW sollte man an dieser stelle erwähnen, das bitte alle TDI Fahrer die das hier lesen bitte nicht diesen Ratschlägen folgen! Die TDI mit DPF brauchen zwingend VW Norm 507.00 um den DPF nicht zu Schaden.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

Lesezeichen: