Sie sind nicht angemeldet.

Vampy20

Anfänger

  • »Vampy20« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 18

Erfahrungspunkte: 16 582

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 27. Juli 2010, 18:41

Steuergerät Update Infos gesucht

Hallo Gemeinde,

ich lese eine ganze Weile hier mit und nun suche ich selber Rat.

Da ich manchmal ein leichtes Ruckeln beim Anfahren und teilweise auch bei konstanter Fahrt habe, will mein Freundlicher das Steuergerät von Version 1141 auf 4514 Upgraden. Ich habe in anderen Foren schon gelesen, dass nach einem Update, im unteren Drehzahlbereich die Kraft total fehlt. Ihr könnt Euch vorstellen, dass ich darauf keine Lust habe.

Kann mir jemand evtl. Infos zu den Unterschieden zw. den beiden Versionen geben??

Es handelt sich um eine A6 Avant Bj 2008 vor Facelift, 2,0 TDi DPF.

Grüße Vampy


B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 335 463

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 28. Juli 2010, 18:21

Ja die DPF haben ne anfahrschwäche die geht mit dem Update zwar weg aber es muss energisch verhindert werden das zuviel Kraftsoff im unteren Drehzahlbereich eingespritzt wird da ohne ausreichenden Ladedruck der Partikelfilter verrußt.

Allerdings ist das Anfahren schon einiges angenehmer nach dem Update. Manche sprachen auch von weniger Höchstgeschwindigkeit nach dem Update. um den DPF zu schonen wird bei eingetragener Vmax + 10% abgeregelt. Man kommt dann kaum noch weiter drüber.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

Vampy20

Anfänger

  • »Vampy20« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 18

Erfahrungspunkte: 16 582

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 28. Juli 2010, 18:54

Danke für die Info. Das mit der VMax ist weniger tragisch da ich eh immer 160-180 fahr. So lange ich mir damit keine andere Nachteile hole, werde ich wohl den Update einspielen lassen, oder spricht was dagegen??


M-B

Ewiger User

Beiträge: 25

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Buchloe

Level: 24

Erfahrungspunkte: 66 970

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 29. Juli 2010, 11:06

Wo sehe ich, welche Version ich habe, und was kostet so ein Update?
cu
Michael

Vampy20

Anfänger

  • »Vampy20« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 18

Erfahrungspunkte: 16 582

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 29. Juli 2010, 18:13

Mein Händler wollte irgendwas um die 70€, wobei momentan gepüft wird ob Audi die Kosten auf Kulanz übernimmt

Lesezeichen: