Sie sind nicht angemeldet.

Stefan S.

Anfänger

  • »Stefan S.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 17

Erfahrungspunkte: 12 212

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 20. Juni 2010, 01:55

A6 4F 3,0 TDI Leistungssteigerung durch SPEED-BUSTER-BOX !?

hi Leutz !
Habe seit einigen wochen auch einen A6 4F 3,0 TDi DPF Bj. 03.06
und nun überlege ich ob ich ihn chippen soll.
Als vor AB Info : Hatte bis dato nen A4/B5 1,8T mit ca.200 PS - chipped by Wimmer Rennsporttechnik - Solingen. War immer sehr zufrieden !!
Und nun hat mein Kumpel seit einigen Monaten eine Chiptuning Box von SPEED-BUSTER in seinem A6 4F 3,0tdi . Muss sagen, er ist spritziger als meiner und vor allem braucht er mindestens 1 Liter Diesel auf 100km weniger :razz: (bei normaler Fahrweise).
Ich bin nur nicht so sicher ob es denn genau so "gut" :x für den Motor ist wie ein richtiges Chiptuning.

Schaut einfach MAL hier rein :

http://www.speed-buster.de/chiptuning-bo…dpf/a-10100712/

Nun meine Frage, habt Ihr Erfahrung damit ? :?: ? Könnt ihr es ruhigen Gewissens weiter empfehlen ??
Grüsse Stefan


swaka

Audi AS

Beiträge: 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 35

Erfahrungspunkte: 711 425

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 20. Juni 2010, 11:47

also ich hab bis vor nem halben jahr auch noch in der Tuningwerkstatt gearbeitet, wir haben auch chiptuning gemacht und immer ohne probleme.

Gibts bei dem stecker auch garantie auf motor/antrieb/getriebe? wohl eher nicht...?
Solche zwischenstecker, ich sags jetz MAL kurz gehalten, schicken dass signal KALT zum motorsteuergerät und der spritzt dann mehr ein weil er halt auf kaltphase spritzt. bei warmen motor ist dass nicht immer dass beste weil die düsen mehr spritzen aber die ventile nicht dafür gemacht sind bei betriebswarmen motor.
Der zwischenstecker "verarscht" dass steuergerät mehr oder weniger..

also ich finde des richtige chiptuning besser da es auch mit garantie ist und dort einfach alles umgestellt wird, sei es die einspritzzeit, die einspritzdauer, die ventilöffnungen/länge/überschneidung, luftzufuhr und der Turbo.

http://www.wetterauer.de/w_content/indexmain.php?language=1
auf der seite müsst ihr links auf pkw produkte klicken und dann halt weiter

hier ist der partner von unserem chip den wir gemacht haben. kostet zwar mehr aber dafür sicherlich besser^^

gibt sogar noch eine sportversion auf 300ps!!


mfg

3

Sonntag, 20. Juni 2010, 13:45

Willst nen neuen Motor? Dann kannst ds Teil kaufen.


Para

Audi AS

Beiträge: 304

Fahrzeug: A6 4f 2.0 TFSI

EZ: Bj 2006

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 44627 Herne

Level: 35

Erfahrungspunkte: 791 207

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

4

Samstag, 26. Juni 2010, 09:20

Bin kein Boxen Fan, weil die Box den Motor nur andere Werte vorgaukelt , das ist nichts halbes und nichts ganzen, lieber vernünftiges Chip Tuning.

Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 781

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 740 659

Nächstes Level: 11 777 899

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

5

Samstag, 26. Juni 2010, 09:24

Re: A6 4F 3,0 TDI Leistungssteigerung durch SPEED-BUSTER-BOX

Zitat von »"Stefan S."«

Hi Leutz !
Habe seit einigen wochen auch einen A6 4F 3,0 TDI DPF Bj. 03.06
und nun überlege ich ob ich ihn chippen soll.
Als vor ab Info : Hatte bis dato nen A4/B5 1,8T mit ca.200 PS - chipped by Wimmer Rennsporttechnik - Solingen. War immer sehr zufrieden !!
Und nun hat mein Kumpel seit einigen Monaten eine Chiptuning Box von SPEED-BUSTER in seinem A6 4F 3,0tdi . Muss sagen, er ist spritziger als meiner und vor allem braucht er mindestens 1 Liter Diesel auf 100km weniger :razz: (bei normaler Fahrweise).
Ich bin nur nicht so sicher ob es denn genau so "gut" :x für den Motor ist wie ein richtiges Chiptuning.

Schaut einfach mal hier rein :

http://www.speed-buster.de/chiptuning-bo…dpf/a-10100712/

Nun meine Frage, habt Ihr Erfahrung damit ? :?: ? Könnt ihr es ruhigen Gewissens weiter empfehlen ??
Grüsse Stefan


Hände weg davon und wenn dann macht man sowat richtig wie z.b. bei MTM kostet zwar mehr aber dafür hast Garantie usw. guckst du hier http://www.mtm-online.de/
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 197 400

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

6

Montag, 12. Juli 2010, 21:18

Hmm das Problem ist: alle die es verbaut haben hatten nie Probleme. Keiner würde zugeben Müll gekauft zu haben. Alle raten zu den seriösen Tunern aber wer ist das überhaupt? Wenn eine Box keinen Schaden verursacht weils der Motor aushält wer sagt denn das der seriöse Tuner nix anderes aufm Chip programmiert hat?

Minimal müsste ein ordentliches Tuning aufm Prüfstand erfolgen. Kein Motor ist gleich. Jeder LMM hat minimal andere Kennlinien von der Produktion her, Turbos sprechen anders an Kompression usw.

Eine Box oder nen OBD Chip basieren immer auf einem Festwert. Das ganze kann gut gehen und meist wird es auch. Bei denen wo der Motor hoch geht wird es heissen es lag an allem möglichen aber nicht an der Box und selbst wenn würde das hier keiner posten.

Bei solchen Fragen über persönliche Erfahrungen mit Tuning/Bremsen/Reifen ist ein Forum absolut nix wert. Jeder sagt was anderes und auf jeden Fall nix schlechtes über ein teuer angeschafftes Teil/Auto oder sonstwas.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.


swaka

Audi AS

Beiträge: 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 35

Erfahrungspunkte: 711 425

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 13. Juli 2010, 09:37

wie du sagtest ist jedes auto anders, die chipbox aber nicht.
beim richtigen chippen wird dass steuergerät ausgelesen, kennfelder geändert und überschrieben. und dass bei jedem fahrzeug aufs neue also nicht beim ersten 3.0tdi und dann immer wieder des kennfeld hernehmen. geht auch garnicht weil die wegfahrsperre verändert wird!
diese box ändert dass kennfeld nicht sondern schickt einfach über den motortempsensor KALT signal rein und es wird mehr eingespritzt.
und dass ist mit sicherheit nicht auf jeden einzelnen abgemessen.
wer sagt dass alle bewertungen auch wirklich von usern kommen und nicht von den eigenen "pageherstellern"?

Probleme gibts hin und wieder auch MAL beim richtigen chiptuning wenn er des gas nichtmehr richtig annimmt oder bmw eine neue software beim softwareupdate überspielt, denn die überspielen immer komplett neu, nicht so wie bei uns nur des Navi oder tele oder getriebe oderso.
dann geht dass aber wieder auf garantie und wird natürlich wieder gechipt.
bei der box hat man da schon ein problem da die hersteller sich immer gegen den schaden stellen werden.

im entdefekt muss es jeder selber wissen was er macht.
risiko kostet wenig geld, oder wenig risiko kostet viel geld^^


mfg

wiesel

König

Beiträge: 1 214

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: emden

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 570 074

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

8

Freitag, 16. Juli 2010, 10:59

Re: A6 4F 3,0 TDI Leistungssteigerung durch SPEED-BUSTER-BOX

Zitat von »"Slowfinger A6"«



Hände weg davon und wenn dann macht man sowat richtig wie z.b. bei MTM kostet zwar mehr aber dafür hast Garantie usw. guckst du hier http://www.mtm-online.de/

Die Garantie die MTM seinen Kunden verkauft bringt aber in diesem Fall nichts. Schaut man sich die Garantiebdingungen genau an liest man

3. Ausschlüsse
eine Änderung der Originalausführung des Fahrzeuges, der elektronischen
Motorsteuergeräte oder auf ein Teil, das kein Originalteil ist;
mfg.wiesel
Arroganz ist die Perücke der geistgen Kahlheit
Audi A6 4B Avant 2,8 Riegerfront,Alutec 8x18, 225 vorn 255 hinten Eibach Pro Street Gewindefahrwerk.

Lesezeichen: