Sie sind nicht angemeldet.

hofand

Eroberer

  • »hofand« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 24

Erfahrungspunkte: 67 496

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 18. Mai 2010, 05:43

Vorglühleuchte blinkt während der Fahrt!!!

Hallo alle zusammen,
bei meinem Dicken ist heute Morgen das Problem aufgetretten.
Vorglühleuchte während der Fahrt aufgeleuchtet und blinkt dauerhaft, Motor hat keine Leistung. Was kann das sein, hat schon jemand Erfahrungen damit gemacht?In der Bedienungsanleitung steht , dass die Motorelektronik Probleme macht.Habe noch Garantie, aber trotzdem wäre nicht schlecht zuwissen was es für ein Fehler ist.

Danke schon mal.
A6 4F AVANT 2,7TDI 132KW/179PS schwarz, getönnte Scheiben hinten deepblack.


2

Dienstag, 18. Mai 2010, 10:39

Hallo,

das kann so gut wie alles sein:
DPF, Vorglühanlage, Drosselklappen, Einspritzdüsen, irgendwelche Sensoren, Bremspedalschalter usw.

Ohne Fehlerspeicher auslesen, kommst da nicht weiter.

Grüße

3

Dienstag, 18. Mai 2010, 16:40

und die verminderte Leistung kommt daher zu Stande das dein Dicker in das Notlaufprogramm geschaltet hat


hofand

Eroberer

  • »hofand« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 24

Erfahrungspunkte: 67 496

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 19. Mai 2010, 04:33

Danke an alle für die Antworten. Hat sich herausgestellt das der Herr Marder am Werk war, hatte Hunger und meinte er müsste sich ans Druckrohr vom Ladeluftkühler rann machen.Aufjedenfall alles wieder bestens, die Rechnung 360€.
Wie kämpft Ihr gegen diese Vieher???
A6 4F AVANT 2,7TDI 132KW/179PS schwarz, getönnte Scheiben hinten deepblack.

5

Mittwoch, 19. Mai 2010, 09:02

Zitat von »"hofand"«


Wie kämpft Ihr gegen diese Vieher???


Den Dicken in der Garage parken :-)

Aber im ersnst: Gegen die Vieher gibt es kaum möglichkeiten, die ganzen "Hausmittelchen" helfen nur manchmal.

Einzig wirklich funktionierde Lösung: Hochspannung, und zwar was selbstgebautes welches das Vieh nicht nur kizelt sondern richtig Schaden anrichtet....

Grüße

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 434 285

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 19. Mai 2010, 12:21

Blinkende Vorglühkontrollleuchte zeigt dir beim Diesel einen Fehler bezüglich des Abgassystems an. Pflicht beim Diesel AB Bj 2000. Das Motormanagement nimmt dir die Leistung also dein Motor geht in Notlauf um die Umwelt nicht zu schädigen. Wenn es ein Marderschaden ist hat dieser wohl dir am Kabelbaum der "Lambdasonde" rumgekaut. Wenn nicht, dann handelt es sich trotzdem um einen Abgasrelevanten Fehler den du auslesen lassen solltest um genauere Rückschlüsse zu ziehen! Abgenagte Kabel solltest du aber bei demontiertem Unterfahrschutz sehen.


hofand

Eroberer

  • »hofand« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 24

Erfahrungspunkte: 67 496

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 19. Mai 2010, 14:19

Den Dicken parke ich schon in der Garage aber halt tagsüber, in der der Nacht steht er draußen, da ich Dauernachschicht habe. Ich werde wohl auch zu den Hochspannungsplatten greifen.
A6 4F AVANT 2,7TDI 132KW/179PS schwarz, getönnte Scheiben hinten deepblack.

alteaner

Silver User

Beiträge: 117

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 31

Erfahrungspunkte: 340 138

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 19. Mai 2010, 20:40

Hatte bei meinem letzten Fahrzeug auch nen Marder zu Besuch, hat aber nur an der Dämmmatte rum geknappert. Hatte dann von nem Kollegen den Tip bekommen vom Frankonia Jagd Versand das Mittel "Kornitol Marder Weg" auszuprobieren. Dabei handelt es sich um eine Tinktur die auf die mitgelieferten Pads aufgeträufelt wird. Ergebnis: Nie mehr einen Marderbesuch! Kostete glaub ich so um die 17€. Find ich auf jeden Fall einfacher und ungefährlicher als am Dicken mit Stromplatten rum zu hantieren.

hofand

Eroberer

  • »hofand« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 24

Erfahrungspunkte: 67 496

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 20. Mai 2010, 04:54

Zitat von »"alteaner"«

Hatte bei meinem letzten Fahrzeug auch nen Marder zu Besuch, hat aber nur an der Dämmmatte rum geknappert. Hatte dann von nem Kollegen den Tip bekommen vom Frankonia Jagd Versand das Mittel "Kornitol Marder Weg" auszuprobieren. Dabei handelt es sich um eine Tinktur die auf die mitgelieferten Pads aufgeträufelt wird. Ergebnis: Nie mehr einen Marderbesuch! Kostete glaub ich so um die 17€. Find ich auf jeden Fall einfacher und ungefährlicher als am Dicken mit Stromplatten rum zu hantieren.


Ok , Danke für den Tip werde ich auch MAL ausprobieren.
A6 4F AVANT 2,7TDI 132KW/179PS schwarz, getönnte Scheiben hinten deepblack.


B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 169 166

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

10

Montag, 12. Juli 2010, 21:37

Blinken tut die Diesel MKL aucn wenn der Bremslichtschalter defekt oder die Bremslichtlampen nen kurzschluss haben.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

Lesezeichen: