Sie sind nicht angemeldet.

alteaner

Silver User

  • »alteaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 116

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 31

Erfahrungspunkte: 303 553

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 11. April 2010, 14:18

Kupplung stottert beim Anfahren

Hab`seit kurzem das Problem, dass nur im kalten Zustand die Kupplung beim Anfahren im 1. Gang stottert. Das fühlt sich so an, das der Dicke dabei richtig stark ruckelt. Kann das sein, dass die Kupplung sich in Kürze verabschiedet? Hat das hier auch schon MAL wer gehabt und kann mir nen Tipp geben?
Gruß


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 766 928

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 11. April 2010, 21:10

Ölt dein Motor?

alteaner

Silver User

  • »alteaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 116

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 31

Erfahrungspunkte: 303 553

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 11. April 2010, 21:12

Nein


alteaner

Silver User

  • »alteaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 116

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 31

Erfahrungspunkte: 303 553

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 18. April 2010, 20:31

Kurze Rückmeldung. War letzte Woche beim Freundlichen und der hat MAL geschaut was es sein könnte. Beim Fahren hat er nix gemerkt und beim Blick in seinen Computer hat er mit gesagt, dass dieses eine bekannte "Komforteinbuße" sei. Kulanzantrag sei nicht zu stellen. Folgeschäden seien nicht zu befürchten. Um es wegzubekommen könnte man die Kupplungsscheibe wechseln. Werd damit wohl einfach weiterfahren. Bin schon ein wenig erleichtert, da mir ein Bekannter schon Angst machte, da es evtl. auch das Zweimassenschwungrad (800€ aufwärts) hätte sein können.

4F-Devil

Audi AS

  • »4F-Devil« ist männlich

Beiträge: 407

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 401 204

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 25. April 2010, 11:28

Ja, das ist ein so genannter Komformangel (sagen wir es aber MAL so: Audi hat da Mist gebaut).
Ich habe schon die 4.Kupplung drin und es ist nie weg. Am Anfang jeder Kupplung wunderbar, aber nach 5tkm immer wieder vorhanden. Kann man sich schenken....

Die letzte Aktion seitens Audi: Es wurde ein anderes Ausrücklager verbaut, bringt nichts.

alteaner

Silver User

  • »alteaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 116

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 31

Erfahrungspunkte: 303 553

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

6

Montag, 26. April 2010, 20:31

Hallo 4f-Devil,
hast Du die Problems auch bei diesen Temperaturen oder auch nur im Kalten und bei Nässe?
Das da Audi wohl Mist gebaut hat kann ich nur bestätigen.
Gruß


Shark

Anfänger

Beiträge: 1

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 12

Erfahrungspunkte: 2 414

Nächstes Level: 2 912

  • Nachricht senden

7

Samstag, 15. Mai 2010, 11:21

Re: Kupplung stottert beim Anfahren

Zitat von »"alteaner"«

Hab`seit kurzem das Problem, dass nur im kalten Zustand die Kupplung beim Anfahren im 1. Gang stottert. Das fühlt sich so an, das der Dicke dabei richtig stark ruckelt. Kann das sein, dass die Kupplung sich in Kürze verabschiedet? Hat das hier auch schon MAL wer gehabt und kann mir nen Tipp geben?
Gruß


Das ist das sogennante "Kupplungsrupfen". Das hatte ich bereits bei meinem vorigen A4 B7 und jetzt habe ich es auch, AB und zu, bei meinem 4f. Lt. Audi bekommt man es nicht weg...

SnoopysA6

Silver User

Beiträge: 118

Fahrzeug: A6 4GFL Avant

EZ: 7 15

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Landau Pfalz

Level: 30

Erfahrungspunkte: 251 726

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 10. Februar 2011, 23:49

Hatte ich AB und an auch am A4 E8. Besonders wenns recht heiß war, getauscht wurde nie was und ausser diesem Anfahrruckeln gabs keine negativen Auswirkungen.

fg
VCDS Verfügabr!

alteaner

Silver User

  • »alteaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 116

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 31

Erfahrungspunkte: 303 553

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

9

Samstag, 13. Juli 2013, 22:58

Jetzt scheint es wohl wirklich an der Zeit zu sein dass ich Geld in die Hand nehmen muss. Habe seit ca. 4 Tagen bei jedem Anfahren heftigstes Schütteln so dass ich fast den Dicken abwürge. Ist das dann das Zweimassenschwungrad und die Kupplung? Vielleicht hat ja jemand zwischenzeitlich damit Erfahrungen sammeln müssen.


DJ-nitro

Audi AS

  • »DJ-nitro« ist männlich

Beiträge: 397

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heilbronn

Level: 36

Erfahrungspunkte: 880 027

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

10

Freitag, 6. Mai 2016, 15:25

Leider habe ich das problem auch. Trotz neue kupplung und umrüstung auf einmassenschwungrad. Auffallend dabei ist das es nur bei der kälte und nässe sich das ganze bemerken lässt. Mein kollege meinte dass das getriebe ein schuss hat.

Schade eigentlich
Der Herr der Ringe

Lesezeichen: