Sie sind nicht angemeldet.

Maddin2209

Foren AS

  • »Maddin2209« ist männlich
  • »Maddin2209« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

Fahrzeug: A6 4F Avant 2.4 multitronic

EZ: 12/2006

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Geesthacht

Level: 26

Erfahrungspunkte: 106 691

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 10. März 2010, 07:41

Steuerkette oder Zahnriemen

Hallo liebe Leut

Bin am Montag einen 2.4er Benziner Bj2006 Probegefahren. Der Wagen hat 86.000km auf der Uhr und ich wollte MAL wissen ob der eigentlich Zahnriemen oder Steuerkette hat. Wenn Zahnriemen, bei wieviel Km ist der fällig oder nach wieviel Jahren?

Danke im Vorraus


A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 362 195

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 10. März 2010, 08:18

Der 2.4 hat eine Steuerkette.

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

Maddin2209

Foren AS

  • »Maddin2209« ist männlich
  • »Maddin2209« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

Fahrzeug: A6 4F Avant 2.4 multitronic

EZ: 12/2006

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Geesthacht

Level: 26

Erfahrungspunkte: 106 691

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 10. März 2010, 09:36

Danke
Grüße

Maddin


  • »hempelman« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 783

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 325 613

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

4

Montag, 28. Juni 2010, 20:27

Steuerkette oder Zahnriehmen

Und der 2,7TDI? BJ 2005 Mod 2006
Jage nicht, was Du nicht töten kannst

A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 362 195

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 29. Juni 2010, 19:51

Kette. Nur an der hinteren Seite für die Hochdruckpumpe ist noch ein Zahnriemen verbaut. Soweit ich weiß, unterliegt der aber keinem regelmäßigen Wechsel.

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

Pow3rus3r

Audi AS

Beiträge: 355

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nähe Trier

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 019 594

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 29. Juni 2010, 20:18

laut Audi unterliegt sie keinem regelmäßigen Wechsel. In der Praxis geben die Kettenspanner wohl gerne ihren Geist auf, was sich durch rasseln beim Kaltstart äußert (Kettenspanner hat noch keinen Öldruck). Nach 1-2 Sekunden ist das rasseln dann wieder weg.

Audi meint dazu wohl, dass nix passieren kann. Nervig isses trotzdem und ein Wechsel der Kettenspanner würde mit um die 3000€ zu Buche schlagen (Audi baut das Getriebe dafür aus).

Ich hab das "Rasselproblem" bei meinem Dicken auch, sehe aber nicht ein, dafür 3000€ auszugeben. Für das Geld bekommt man ja schon nen kompletten Austauschmotor ;)
Gruß
Thomas
_________________
Mein Dicker:
A6 4F Avant 3.0 TDI Quattro Tiptronic MJ 2006


  • »hempelman« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 783

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 325 613

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 29. Juni 2010, 22:16

Kettenspanner

Wieviele KM hat denn dein dicker?? 3000€ für so ne Repartur???????? Gehts noch... Bei nem Kumpel 328 BMW waren die Spanner auch hin er hat fürs Material nichtmal 200€ gelöhnt. Den Rest eben selbst gemacht.

Ich glaub oft ist das einfach nur "Mache" im Buch (Machs dir Selbst) vom A3 Bj. 2000 steht auch man müsste zum Dämpfer wechseln auch die Antriebe ausbauen... Blödsinn geht auch ohne...
Jage nicht, was Du nicht töten kannst

Pow3rus3r

Audi AS

Beiträge: 355

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nähe Trier

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 019 594

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 30. Juni 2010, 13:18

Mein Dicker hat jetzt 174tkm auf dem Buckel. Problem an den Spannern ist halt, dass sie auf der Motorrückseite sitzen - d.h. in Richtung Getriebe. Ich selbst hab mir dafür keinen Kostenvoranschlag eingeholt - bei Motortalk wird jedoch berichtet, dass einige Kostenvoranschläge in dieser Höhe von Ihrem Freundlichen bekommen haben für den Wechsel der Spanner.
Gruß
Thomas
_________________
Mein Dicker:
A6 4F Avant 3.0 TDI Quattro Tiptronic MJ 2006

Giampy

Eroberer

Beiträge: 34

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bad Bentheim/ Augustdorf

Level: 25

Erfahrungspunkte: 82 900

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 30. Juni 2010, 14:22

was hat mien 4.2 Quattro von 2006 eigentlich? kette oder riemen?
Audi A6 4F Avant 4.2 Quattro
I love V8 ;)

Suche RS6 Grill in schwarz kompatibel mit Adaptive Cruise Control
bitte um Angebote :)


Beiträge: 28

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Kleve

Level: 24

Erfahrungspunkte: 72 499

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 1. Juli 2010, 22:18

Hab heut ne Rechnung bekommen, Kettenspanner tauschen und direkt ne neue Kette, insgesamt warens 570,- inkl.mwst.

B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 185 217

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

11

Freitag, 9. Juli 2010, 17:46

Re: Kettenspanner

Zitat von »"hempelman"«

Wieviele KM hat denn dein dicker?? 3000€ für so ne Repartur???????? Gehts noch... Bei nem Kumpel 328 BMW waren die Spanner auch hin er hat fürs Material nichtmal 200€ gelöhnt. Den Rest eben selbst gemacht.

Ich glaub oft ist das einfach nur "Mache" im Buch (Machs dir Selbst) vom A3 Bj. 2000 steht auch man müsste zum Dämpfer wechseln auch die Antriebe ausbauen... Blödsinn geht auch ohne...


Der Audi ist kein BMW und wenn du es nicht genau weisst dann stelle keine Behauptungen auf die du nicht belegen kannst. von Mutmaßungen kommt nur misstrauen und das z.T. dann unberechtigt.

Der 4F 2,4 V6 hat wie der alte VR6 Motor die Steuerketten zwischen Motor und Getriebe hinter dem Schwungrad. Für den Ersatz der Kette oder teilen der Spannautomatik muss das Getriebe ausgebaut werden. Soweit ich das gesehen hab gibt es einen spanner wo man wohl von aussen dran kommt aber da würde ich nochmal nachschauen damit nicht unbestätigte Gerüchte im Raum stehen. Gelle :wink:

3000€ erscheint mir für diese Reparatur allerdings auch sehr viel.
Getriebe + Schwungrad a+e ca 500ZE
Ketten und Spanner wechseln und Klebeflächen des Steuergehäuses Säubern ca 200 ZE
Macht gute 700ZE = 700€ + Material geschätzte 5-700€ wenn ich MAL von den Kettenpreisen beim VR6 ausgehe. Also sollte man sich irgendwo auf 1200-1500€ einstellen.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 185 217

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

12

Freitag, 9. Juli 2010, 17:47

Zitat von »"PeterA64F3.0"«

Hab heut ne Rechnung bekommen, Kettenspanner tauschen und direkt ne neue Kette, insgesamt warens 570,- inkl.mwst.


Das wäre ziemlich billig. War da noch Kulanz von Audi dabei?
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.


B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 185 217

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

13

Freitag, 9. Juli 2010, 17:50

Re: Kettenspanner

Zitat von »"hempelman"«


Ich glaub oft ist das einfach nur "Mache" im Buch (Machs dir Selbst) vom A3 Bj. 2000 steht auch man müsste zum Dämpfer wechseln auch die Antriebe ausbauen... Blödsinn geht auch ohne...


Was für Dämpfer und was für Antriebe? Das würde mich interessieren? Jetzt wollen wir es haargenau wissen :wink: :wink: :wink:
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

  • »hempelman« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 783

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 325 613

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

14

Freitag, 9. Juli 2010, 18:51

Steuerkette?

Was für Mutmaßungen bitte? Das hast du ja wohl vorher im Beitrag gemacht... x +x+ x+x =xhoch2... :P

ich habe lediglich geschrieben, dass mir 3000€ zu viel erscheinen, was du auch belegst....

Das mit dem A3 war nur ein Beispiel, was nichts mit den Steuerketten aber eben vergleichsweise gedacht war, weil manche dinge sich auch unkomplizierter Lösen lassen als in der Literatur beschrieben...
Jage nicht, was Du nicht töten kannst

Beiträge: 28

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Kleve

Level: 24

Erfahrungspunkte: 72 499

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

15

Samstag, 10. Juli 2010, 19:59

Zitat von »"B.C."«

Zitat von »"PeterA64F3.0"«

Hab heut ne Rechnung bekommen, Kettenspanner tauschen und direkt ne neue Kette, insgesamt warens 570,- inkl.mwst.


Das wäre ziemlich billig. War da noch Kulanz von Audi dabei?


Auf Kulanz von Audi brauch ich nur 30% davon zu zahlen....


B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 185 217

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 11. Juli 2010, 08:08

Re: Steuerkette?

Zitat von »"hempelman"«

Was für Mutmaßungen bitte? Das hast du ja wohl vorher im Beitrag gemacht... x +x+ x+x =xhoch2... :P
Das war keine Mutmaßungen. Nach fast 18Jahren KFZ Mechaniker denke ich schon das ich schonmal nen Auto gesehen hab und auch nen Getriebe und ne Steuerkette gewechselt hab. Desweiteren sind mir die Verrechnungssätze ziemlich gut bekannt also was stört dich an meiner Kostenaufstellung?
ich habe lediglich geschrieben, dass mir 3000€ zu viel erscheinen, was du auch belegst....
Nein du hast geschrieben das 3000 zuviel und du hast selbstgemachten BMW Kettenwechsel mit offiziellem Audi V6 Kettenwechsel verglichen und im gleichen Atemzug von abzockerei gesprochen ohne zu wissen welcher Aufwand bei dem Motor dahinter steht.
Das mit dem A3 war nur ein Beispiel, was nichts mit den Steuerketten aber eben vergleichsweise gedacht war, weil manche dinge sich auch unkomplizierter Lösen lassen als in der Literatur beschrieben...

Ja das is mir klar aber ich wollte nun gerne genau wissen worum es da geht...........
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

Lesezeichen: