Sie sind nicht angemeldet.

honda elise

Anfänger

  • »honda elise« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 36304 Alsfeld

Level: 15

Erfahrungspunkte: 7 445

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 21. Februar 2010, 18:39

A6 3.0 TDI Vibrationen nach Chiptuning

ch habe MAL eine fragen an die fangemeinde.
ich habe seit samstag einen chip im meinem 3.0.tdi mit DPF. die leistungsangaben kennt ihr ja ca. 280ps 560nm.
das auto beschleunigt einwandfrei.
leider habe ich wenn ich im hohen gang aus den unteren drehzahlbereich rausbeschleunigen will eine starke vibration im auto. kann es sein das zuviel ladedruck anliegt und es zu "aussetzern" kommt? und der chip nochmal leicht modifiziert werden muss??
mfg markus


Fresh

User

  • »Fresh« ist männlich
  • »Fresh« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 726

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München

Level: 46

Erfahrungspunkte: 6 046 842

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 21. Februar 2010, 20:20

hast ne kannfeldänderung gemacht? ich tipp eher auf einspritzmenge oder sowas...ich hab bei meinem den ladedruck noch erhöht und hab keine vibrationen. gut anderer motor aber normal dürfte das nicht am ladedruck liegen...
V6 TDI R.I.P
Jetzt unterwegs mit 4.2l V8 BiTurbo :devil:
BILDER
BILDER2

josch

Audi AS

Beiträge: 393

Fahrzeug: A6 Allroad 4f

EZ: 12/2006

MKB/GKB: ASB/-

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 003 387

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

3

Montag, 22. Februar 2010, 02:43

Hallo Markus,
hast du eine Automatik?
sind in der Regel nur 0,2bar mehr,aber 100Nm.
Welche Drehzahl?


honda elise

Anfänger

  • »honda elise« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 36304 Alsfeld

Level: 15

Erfahrungspunkte: 7 445

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

4

Montag, 22. Februar 2010, 11:37

Zitat von »"josch"«

Hallo Markus,
hast du eine Automatik?
sind in der Regel nur 0,2bar mehr,aber 100Nm.
Welche Drehzahl?


also ich habe einen 12/2005 schalter mit 48tkm.

ich habe heute meinen tuner kontaktiert.
der bestätigte mir das er nach dem tuning im A6 3,0tdi noch nie schwierigkeiten damit hatte aber im a4 3,0tdi diese problem wohl schon öfter aufgetreten ist.
wenn im antriebsstrank vibrationen auftreten dann verkraftet dieser die nm nicht oder kann diese nicht mehr richtig umsetzten. das kann im a6 bei über 600nm passieren. ich bekomme nun einen chip mit 10% weniger drehmoment. werde diesen am freitag testen und damit soll es dann gelingen :-) ich bin gespannt.
mfg markus

Lesezeichen: