Sie sind nicht angemeldet.

Kralle

Anfänger

  • »Kralle« ist männlich
  • »Kralle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Fahrzeug: A6 C4 1,8 11/1997

EZ: 11/1997

MKB/GKB: ADR/-

Wohnort: Eberdingen

Level: 10

Erfahrungspunkte: 1 071

Nächstes Level: 1 454

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 17. April 2016, 11:55

Keilrippenriemen am ADR Motor

Moin,

mein erster Post. Hallo erstmal :)

Auch wenn es ungewöhnlich, vielleicht sogar eine Lapalie ist, ich hab seit dem 05.04. einen C4 Avant mit ADR Motor. Bin sogar hochzufrieden damit. Bis auf den fehlenden Keilrippenriemen von Servo und LiMa, der ist mir letzte Nacht abhanden gekommen. Kann mir einer von Euch die richtigen Maße von dem Riemen nennen und ob ich irgendwas besonderes beachten muß beim Einbau? Die Riemen für Klima und Wapu müssen wohl auch runter.

Meine Reparturanleitung ist noch nicht da, daher die seltsamen Fragen.

Grüße aus Eberdingen,

Kralle


chrisman1985

Silver User

Beiträge: 185

Fahrzeug: A6 4F 3,0 TDI Avant quattro S-Line

EZ: 2008

MKB/GKB: ASB/-

Level: 25

Erfahrungspunkte: 85 562

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 17. April 2016, 14:25

Keilrippenriemen für Klimakompressor: 4PK855
Keilriemen für LiMa und Servo: 5PK1300
-----------------------------------------------------------------------------------------------------
Navi-Update? MMI-Update? ETKA? ELSA? VCDS?
-->PN bei jeweiligen Bedarf!

Kralle

Anfänger

  • »Kralle« ist männlich
  • »Kralle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Fahrzeug: A6 C4 1,8 11/1997

EZ: 11/1997

MKB/GKB: ADR/-

Wohnort: Eberdingen

Level: 10

Erfahrungspunkte: 1 071

Nächstes Level: 1 454

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 17. April 2016, 14:35

Prima, dankeschön.


Kralle

Anfänger

  • »Kralle« ist männlich
  • »Kralle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Fahrzeug: A6 C4 1,8 11/1997

EZ: 11/1997

MKB/GKB: ADR/-

Wohnort: Eberdingen

Level: 10

Erfahrungspunkte: 1 071

Nächstes Level: 1 454

  • Nachricht senden

4

Montag, 18. April 2016, 20:27

Riemen drin, Auto läuft, Fahrer glücklich :)

Einbau hat gute 10 Minuten gedauert. Herzlichen Dank.