Sie sind nicht angemeldet.

Erlkönig

Anfänger

  • »Erlkönig« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Fahrzeug: A6 C4 2.8 V6 Quattro 04/1996

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 10

Erfahrungspunkte: 1 230

Nächstes Level: 1 454

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 28. Juli 2013, 08:55

Probleme mit meinem Audi A6

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem mit meinem Audi A6:

Wärend der Fahrt geht der Motor aus, sobald ich Kupplung und Bremse gleichzeitig betätige. Zudem fängt das Auto beim Anfahren an zu ruckeln und Motor klackert auch ein wenig. Hydros sind es aber nicht. Sobald man in einem etwas höheren Drehzahlbereich ist, verschwindet das Geräusch (ab 2000u/min).
Zudem nimmt er ab und an kein Gas mehr an. Man tritt voll aufs Gas aber die Drehzahlen wandern in Zeitlupe nach oben.
Ich habe den Luftmengenmesser unter Verdacht aber wollte erstmal euren Rat einholen oder vielleicht hatte jemand ein ähnliches Problem.
Motortyp "AAH"

Hab den selben Motor bei meinem Audi 80 drin und hatte da noch nie Probleme, trotz 250tkm.

Schonmal dickes dickes Dankeschön!

Gruss Mike


Bruce777

Audi-o-Creator

  • »Bruce777« ist männlich
  • »Bruce777« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 639

Fahrzeug: A6

EZ: 2009

MKB/GKB: CANC / LWC

Wohnort: Petershagen/Eggersdorf

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 819 920

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 6 / 25

  • Nachricht senden

2

Montag, 29. Juli 2013, 19:57

Hallo Erlkönig

Das klingt ja alles sehr verrückt. Das klackern bei geringer Drehzahl und bei höherer nicht klingt nichts desto strotz nach Hydros. Warum kannst du sie ausschließen? Vielleicht sind es auch einfach mehrere Probleme die du auf einmal hast??
  • Zitat

    Wenn ich Geld haette wie es Zitate auf der Welt gibt. Waere ich wohl reich.
  • Podcast

    ITunes Aktiv
    Podcast.de Aktiv
    Podster.de Aktiv RSS FEED Aktiv
  • Car

    Ich fahre derzeit einen Audi A6 C4 2.6 V6
  • Works

    Mein aktuelles Projekt bei den A6-Freunden ist das PodCasting!
  • Bilder

    spaeter!
  • Über mich

    So lang Ranger-Joe sein Podcast mit mir nicht fertig hat, hab ich einen Maulkorb verordnet bekommen.