Sie sind nicht angemeldet.

  • »Rudddi der Primus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Fahrzeug: A6 2,8 01/1995

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 123

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

1

Freitag, 5. Juli 2013, 15:30

Audi A6 2,8Quattro Bj 2/95- Hitzeproblem?

Hallo,
ich brauche wieder Eure Hilfe mit dem Audi meiner Schwester. Vor ein paar Tagen rief sie mich an, sie hätte im Hängerbetrieb kurz vor ihrem Fahrtziel Kühlwasser verloren, ca. 0,5 Liter, Spur auf der Straße war erkennbar. Also hat sie die Haube geöffnet, Wasser war im Bereich des Ausgleichsbehälters und es gluggerte.
Zunächst dachte ich, es wäre vielleicht etwas undicht, aber negativ- alles i.O.
Also bin ich später eine Runde gefahren, alles perfekt, Wassertemperaturanzeige steht wie angenagelt bei 90Grad- auch im Stillstand und erhöhter Drehzahl: trotzdem geht der Lüfter nicht an, was er bei den Außentemp. doch eigentlich müßte...
Kann es sein, daß die Anzeige ab 90Grad nicht die wahre Temp. anzeigt und der Motor bei schwerer Last (wie z.B. Hängerbetrieb) oder im Verkehrsstau überhitzt, da der Lüfter nicht anspringt? Wie kann ich das Problem erkennen? Ich stehe gerade auf dem Schlach, da ich unter vagcat keine Infos mehr bekomme, auch der Spaghetticoder verweigert Hilfe- woran liegt das bzw. gibt es andere Links?

Ich hoffe, ihr könnt helfen,

LG

Rudddi


audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 887 012

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

2

Freitag, 5. Juli 2013, 17:47

Was erwartest du für Antworten bei Vagcat und Spaghetticoder ? Zweiteres ist raus da jenes nicht lega war.

  • »Rudddi der Primus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Fahrzeug: A6 2,8 01/1995

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 123

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

3

Freitag, 5. Juli 2013, 17:56

Bei Vagcat habe ich mir zumindest eine Explosionszeichnung erhofft, ggf. noch die Ersatzteilnummern. Doch mir fehlt die "permission", eine Anmeldung brachte bei mir nichts, war im Dezember noch möglich
Gibt es denn zu Spaghetticoder eine Alternative? Ich weiß, daß ich noch im Dezember die Reparaturanleitung zum Kopfwechsel, wie sie auch bei Audi sind, herunterladen konnte. So etwas, also eine Reparaturanleitung für Dummies, benötige ich eigentlich auch...

LG

Rudddi


audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 887 012

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

4

Freitag, 5. Juli 2013, 18:11

Keine legale und auch keine im Netz. Im übrigen hast Du einen 4C wenn ich nach dem Baujahr gehe.

JayJayS

Haudegen

Beiträge: 940

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Jena

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 082 244

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

5

Freitag, 5. Juli 2013, 19:40

Schon mal an eine durchgebrannte Zylinderkopfdichtung gedacht, die nun Abgas ins Kühlsystem drückt und somit auch große Blasen im Behälter die Kühlflüssigkeit aus dem Überlauf drücken...
Nur so mal als Idee wenn die Temperaturfühler/-Schalter ok sind...
Sommer: Audi A6 Avant C5 1,8T
Winter: Audi A4 Avant B5 2,8 Quattro
Hobby: Audi 80 B3 Limo

S-Edition Frontschürze für Audi A6 C5/4B

  • »Rudddi der Primus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Fahrzeug: A6 2,8 01/1995

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 123

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

6

Freitag, 5. Juli 2013, 20:19

Schon mal an eine durchgebrannte Zylinderkopfdichtung gedacht, die nun Abgas ins Kühlsystem drückt und somit auch große Blasen im Behälter die Kühlflüssigkeit aus dem Überlauf drücken...
Nur so mal als Idee wenn die Temperaturfühler/-Schalter ok sind...


Die Kopfdichtungen (und Wapu, Thermostat u.s.w.) habe ich im Januar erneuert, daran liegt es auch nicht. Fühler und Schalter habe ich noch nicht kontrolliert. Ich bin BMW- Fahrer (3er von ´89) und bei dem Audi weiß ich noch nicht, wo sich das alles befindet- der Audi ist schon etwas moderner und komplizierter und daher war ich damals erfreut über die Reparaturanleitung beim Spaghetticoder.
Aber danke für den Tip, Schalter und Fühler werde ich suchen und als erstes kontrollieren.

LG

Rudddi


JayJayS

Haudegen

Beiträge: 940

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Jena

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 082 244

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

7

Freitag, 5. Juli 2013, 22:15

Da gibt es solche Bücher "Wie mache ich mein Auto selbst kaputt" oder "Jetzt mach ich es mir selbst..." oder so ähnlich... :thumbup:
Gibt es auch in jeder guten Bibliothek...
Sommer: Audi A6 Avant C5 1,8T
Winter: Audi A4 Avant B5 2,8 Quattro
Hobby: Audi 80 B3 Limo

S-Edition Frontschürze für Audi A6 C5/4B

audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 887 012

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

8

Freitag, 12. Juli 2013, 20:25

Da gibt es solche Bücher "Wie mache ich mein Auto selbst kaputt" oder,,,
Mh da hat aber einer schlechte Laune. Ist man nicht von Dir gewohnt. "tek it easy" ^_^

mikepiko

Silver User

  • »mikepiko« ist männlich

Beiträge: 143

Fahrzeug: A6 Avant 2.7TDI V6 Quattro (4F-FL)

EZ: 02/2010

MKB/GKB: CANC/DWC

Wohnort: Drolshagen

Level: 28

Erfahrungspunkte: 177 427

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

9

Samstag, 13. Juli 2013, 16:24

Was für ein 2.8er ist das ?! 12V oder 30V ?

Der 30V hat einen Lüfter für die Klima, und einen Viskolüfter, der über die Riemenscheibe angetrieben wird.
Die Viskokupplung geht auch mal gerne drauf, dann dreht der Lüfter nur so lau mit.

Wenn die Viskokupplung packt, klingt der Motor beim Gasgeben so als wenn man ne Flugzeugturbine startet , sehr laute Windgeräusche.

Kann man gut testen indem man ihn mal über die Autobahn jagt, dann rechts ran fährt (klima aus!) und mal so 5 Minuten im stand laufen lässt.
Dann sollte spätestens die Kupplung anziehen. Nimmst einfach ein Stück pappe und versuchst den lüfter damit anzuhalten.
Kriegste Ihn gestoppt ist die Kupplung schrott. Wenn nicht, dann ist sie noch ganz.

Gruss

Mike

(Kupplung kostet im Zubehör um die 80 EUR, Bei Audi ~140 EUR)
Trust me ... I´m the Doctor ...


JayJayS

Haudegen

Beiträge: 940

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Jena

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 082 244

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 14. Juli 2013, 15:33

Da gibt es solche Bücher "Wie mache ich mein Auto selbst kaputt" oder,,,
Mh da hat aber einer schlechte Laune. Ist man nicht von Dir gewohnt. "tek it easy" ^_^


Woraus schließt du, daß ich da schlechte Laune hatte...? ?(
Ich nenne die Bücher immer so, egal in welcher Verfassung ich mich gerade befinde...
Sommer: Audi A6 Avant C5 1,8T
Winter: Audi A4 Avant B5 2,8 Quattro
Hobby: Audi 80 B3 Limo

S-Edition Frontschürze für Audi A6 C5/4B

audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 887 012

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 14. Juli 2013, 16:40

Woraus schließt du, daß
Nur so weil ich den gesamten Beitrag unnötig fand. Könnten dann ja das Forum schliessen und alle wieder brav Bücher welzen/lesen ^_^

JayJayS

Haudegen

Beiträge: 940

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Jena

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 082 244

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

12

Montag, 15. Juli 2013, 00:18

Könnten dann ja das Forum schliessen und alle wieder brav Bücher welzen/lesen ^_^


Er wollte eine Reparaturanleitung ! Da er die auf den genannten Seiten nicht mehr bekommt und offenbar auch nicht beim Freundlichen, ist das der einfachste Weg. Das Forum dient zum Erfahrungsaustausch und Hilfestellung und nicht zum verfassen bzw. veröffentlichen urheberrechtlich geschützter Reparaturanleitungen der Hersteller !
Wo ist also das Problem bzw. was ist an diesem Beitrag unnötig ?
Sommer: Audi A6 Avant C5 1,8T
Winter: Audi A4 Avant B5 2,8 Quattro
Hobby: Audi 80 B3 Limo

S-Edition Frontschürze für Audi A6 C5/4B


audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 887 012

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 16. Juli 2013, 21:16

Er wollte eine Reparaturanleitung !... und nicht zum verfassen bzw. veröffentlichen urheberrechtlich geschützter Reparaturanleitungen der Hersteller ! Wo ist also das Problem bzw. was ist an diesem Beitrag unnötig ?
Jetzt erschliesst sich mir der Hintergrund Deiner Antwort und ich verstehe auch was Du damit zum Ausdruck bringen wolltest. Wenn ich mich auf Deinen letzten Beitrag berufe wäre da meine volle Unterstützung gewesen. Entschuldigt bitte wenn ich das Ganze damit nun ein wenig in die Länge gezogen habe.

JayJayS

Haudegen

Beiträge: 940

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Jena

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 082 244

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 17. Juli 2013, 00:08

Dann sind wir uns ja einig... :thumbsup:
Sommer: Audi A6 Avant C5 1,8T
Winter: Audi A4 Avant B5 2,8 Quattro
Hobby: Audi 80 B3 Limo

S-Edition Frontschürze für Audi A6 C5/4B

  • »Rudddi der Primus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Fahrzeug: A6 2,8 01/1995

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 123

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 24. Juli 2013, 21:28

So,

Hallo,
das Problem ist noch nicht endgültig gelöst. Nebenbei: ist ein 12V mit Klimatronic...
Also: die zwei Relais für die Lüfterbetätigung ziehen nicht an, daher ist der Motor wohl überhitzt. Die Relais sind offenbar massengesteuert über den elektr. Temp.-geber. Ich habe mir über Audi den Schaltplan geben lassen, jedoch geht das Kabel des Tempgebers entgegen der Zeichnung nicht direkt an das Relais- vielleicht über die Klimatronic?
Jedenfalls ist kein Durchgang der Masse zu dem Relais (Klemme 86 vom ersten Lüfterrelais) zu verzeichnen. Provisorisch habe ich Masse kurzgeschlossen- jetzt läuft der Lüfter ab Zündung an in kleiner Stellung...zumindest wird der Motor jetzt nicht mehr heißlaufen...
Ich werde das Problem weiter verfolgen und ggf. berichten.
Jetzt helfe ich mir selbst" habe ich noch nicht bestellt,glaube aber auch nicht, daß das so weit in die Materie eindringt- werde ich aber bestellen,

lG

Rudddi