Sie sind nicht angemeldet.

riddimflava

Anfänger

  • »riddimflava« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 15

Erfahrungspunkte: 7 053

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

1

Montag, 18. April 2011, 19:11

Audi A6 Avant 2,6 C4 (Bj. 96) läuft nur auf 4 Zylindern

hi meine lieben A6 Freunde,

Ich hab einen Audi A6 Avant C4 (bj. 96, 150 PS) der mir zur Zeit so einige Probleme bereitet.
Er läuft im Leerlauf sowie beim Fahren unrund und wie ich in der Werkstatt herausgefunden habe nur auf 4 Zylindern. In der Werkstatt wurde dann festgestellt dass Zylinder 2 und 4 keinen Strom bekommen und es hieß das die Zündspule kaputt sei. Außerdem zeigte das Fehlerauslesen den Fehler "Klopfsensor" an wobei dann der KFZ-Mechaniker meinte das könnte an vielem Liegen. Als ich ihn fragte ob es der Klopfsensor selber nicht sein könnte meinte er Nein.

Also neue Zündspule gekauft und rein. Ist auch ganz gut gelaufen. Aber als ich dann ~50 km gemacht habe hat das Problem wieder angefangen. Bin heute zu nem KFZ-Mechaniker Kumpel (anderer) und was kam raus? Wieder die gleichen Zylinder (2 & 4) kriegen keinen Strom. Das kann doch nicht sein die Zündspule ist neu und hat mich 150 € gekostet.

Darum schreibe ich euch hier. Manchmal kriegen die Zylinder im fahren Strom das merke ich daran das er aufeinmal besser zieht wenn ich Gas gebe. Habe auch schon gegoogelt und bin jetzt ein bisschen Baff muss ich sagen denn da kommen so viele Sachen wie z.B. Einspritzventile, Druckregler, Luftmengenmesser, Steuergerät etc pp. Achja was mir noch aufgefallen ist das wenn ich die Klima anmache läuft der Motor noch unrunder.

Ich hab folgende Teile ausgewechselt in den letzten Wochen:
-Ölfilter- bzw Ölwechsel
-neuer Kat (original Audi neu nicht gebraucht)
-Hintere Bremsbacken gewechselt.
-Kupplung entlüftet und neue Flüssigkeit rein.

Nochmal kurz beschrieben das Problem:
-Läuft im Leerlauf und beim Fahren unrund (stottert regelrecht im Stand an der Ampel z.B.
-Fährt nicht richtig an selbst bei durchgetretenem Gaspedal
-Wenn Klima an ist läuft er noch unrunder
-Fehlerspeicher hat nur Klopfsensor angezeigt sonst nichts
-Zündspule neu trotzdem die gleichen Zylinder (2 & 4) laufen nicht
-Neue Zündspule hat nur kurz den Fehler behoben muss also noch an etwas anderem liegen

Ich hoffe ihr könnt mir helfen denn ich würde ungern wegen sowas meinen Motor kaputt machen oder sonst was.


seisel

Silver User

  • »seisel« ist männlich

Beiträge: 158

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI Multitronic

EZ: 11.2010

MKB/GKB: CAHA/LDV

Wohnort: Biskirchen

Level: 33

Erfahrungspunkte: 471 129

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

2

Montag, 18. April 2011, 21:31

also meiner ist auch MAL nur auf 2 oder 3 zylinder gelaufen (is aber ein 5Zylinder)
bei mir wars die verteilerkappe und der mitläufer... ka ob deiner das auch hat.
ich geh MAL davon aus das deine zündkerzen i.o. sind^^
evtl kabelbruch

bei der Klima is denke ich MAL weil der motor dann mehr leisten muss... also ein verbraucher mehr... ich bin aber auch kein kfz-mensch :wink:

gruß
sascha

Mark.

Foren AS

  • »Mark.« ist männlich

Beiträge: 62

EZ: 24.01.1997

MKB/GKB: ACK/CYT

Wohnort: Steinfurt

Level: 27

Erfahrungspunkte: 152 375

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

3

Montag, 18. April 2011, 22:23

Den 5 Zylinder kann man schlecht mit den 6 Zylinder vergleichen, weil der 5 Zylinder hat eine Verteilerkappe und der 6 Zylinder hat Doppelzündung das ist schon was anderes. Und ich kann dir nur raten die Zündspule noch MAL zu kontrollieren ob die wieder kaputt ist und wenn ja muss ja was sein was die Zündspule kaputt macht z.b. die Endstufe der Zündanlage oder was anderes.

Gruß Mark
Audi A6 C4 Avant Quattro 2,8 V6 30V


Teevidd

Audi AS

Beiträge: 273

Fahrzeug: A6 C4 ACK quattro 1997

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: near Leipzig

Level: 36

Erfahrungspunkte: 971 051

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 19. April 2011, 06:45

kannst ja MAL die zündendstufen untereinander wechseln, und gucken ob ein anderes zylinderpaar nicht mehr zündet.

riddimflava

Anfänger

  • »riddimflava« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 15

Erfahrungspunkte: 7 053

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 19. April 2011, 16:32

Erstmal danke für die Antworten.

Also die Zündspule ist bei mit in 3 kleine Blöcke eingeteilt in etwa so: [] [] [] wo jeweils 2 Kabel rausführen. Es ist der zweite Block der defekt ist. Aber irgendwas muss das gemacht haben ist immerhin schon die 2te Zündspule. Hab die Kabel untereinander getauscht und es ist wirklich nur der 2te Block der nicht funktioniert.

Jemand ne Ahnung was sein könnte das der keinen Strom kriegt? Weil habe keine Lust noch eine zu Kaufen und dann das die nochma kaputt geht.

Mark.

Foren AS

  • »Mark.« ist männlich

Beiträge: 62

EZ: 24.01.1997

MKB/GKB: ACK/CYT

Wohnort: Steinfurt

Level: 27

Erfahrungspunkte: 152 375

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 19. April 2011, 18:13

Schau MAL nach ob du ein Kabelbruch hast bei den Zündkabeln oder ob deine Zündkerzen auf sind weil wenn du ein Kabelbruch hast kann es schnell MAL passieren das dann eine Zündspule kaputt geht weil er mehr Leistung aufbringen muss um ein funken rüber zu bringen und das macht die Zündspule nicht lange mit wie es bei dir im falle war.
Audi A6 C4 Avant Quattro 2,8 V6 30V


riddimflava

Anfänger

  • »riddimflava« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 15

Erfahrungspunkte: 7 053

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 20. April 2011, 06:08

War jetzt mittlerweile beim dritten KFZ-Mechaniker und der meinte das der Klopfsensor der für die unteren Drehzahlen zuständig ist (so hab ich das verstanden) kaputt ist.

Naja erstmal den besorgen und dann gucken ob die Zündspule immer noch defekt ist. Falls jemand noch ne Idee hat - immer her damit.

Ich werde euch aufjedenfall auf dem Laufenden halten. Melde mich sobald ich das Teil gekauft + Verbaut habe.

Oscar Sierra

Anfänger

Beiträge: 3

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 15

Erfahrungspunkte: 7 011

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

8

Montag, 2. Mai 2011, 17:04

hi, hört sich nach meinem Problem an, und schon weiter gekommen?

Ich fahre ein A6 C4 EZ. 10.95 2,6L ABC Motor, und der läuft auch nicht mehr ganz rund. An jedem Kabel kommt ein Funke an nur scheint dieser mir ziemlich schwach.

Oscar Sierra

Anfänger

Beiträge: 3

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 15

Erfahrungspunkte: 7 011

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

9

Montag, 2. Mai 2011, 20:44

hi, ich nochmal, ich habe nun bei Dunkelheit MAL mit einer Sprühflasche in den Motorraum auf die Zündanlage gesprüht und siehe da, die Kabel scheinen OK, nur von den ersten zwei Zündspulen springen die Funken direkt auf Masse. Ich hoffe das war der Fehler bei mir, werde Morgen MAL eine andere Zündspuleneinheit einbauen. Vieleicht bekomme ich dann auch beim Aussteigen keinen schlag mehr ;-)


Oscar Sierra

Anfänger

Beiträge: 3

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 15

Erfahrungspunkte: 7 011

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 3. Mai 2011, 15:26

Sooo...

Fehler behoben, lag wohl an den Spulen, Kabel hab ich auch noch mit gewechselt und nun schnurrt er wieder.

Lesezeichen: