Sie sind nicht angemeldet.

qayyse

Anfänger

  • »qayyse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 871

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 9. März 2011, 14:39

Glaub mein Motor ist defekt!

Hallo,



gestern hat mich mein heiß geliebtes Auto in Stich gelassen.

Ich war auf der Autobahn unterwegs als der Motor hörbar lauter wurde.

Daraufhin bin ich rechts ran und habe kurz den Deckel aufgemacht konnte aber nix festellen.

Es hörte sich an als wenn ein Schlauch abgegangen ist oder vom Luftfilter der Deckel fehlt, bzw ein wenig heller der Klang.



Jedenfalls wollt ich noch bis zum Parplatz fahren, ca. 500m, das Auto sprang wie gewohnt super an. Auf dem Parkplatz angekommen, war das Geräusch extrem und man konnte hören, das es aus dem Motor direkt kam, ich schnell den Motor aus gemacht, leider aber bestimmt zu spät, jedenfalls springt er nun nicht mehr an und beim starten ist ein strarkes Metallisches geräusch zu hören. Glaube auch leichte Qualm entwicklung gesehen zu haben, Motor war heiß, aber nicht zu heiß, da Wassertemperatur O.K war, auch die Öltemperatur war O.K



Was kann passiert sein? Zahnriemen ist gemacht wurden vor ca. 30000km, Ölstand ist auch O.K. Er fuhr wie eine Biene ohne Ölverluste und Leistungsverlust. Keine Kaltstartprobleme, kein schwarzer oder weißer Ruß aus dem Auspuff.



Ölpumpe defekt evtl. wurde aus unwissenheit nicht mit gewechselt, aber dann hätte doch innen eine Warnleuchte angehen müssen, da er ja kein Öldruck mehr gehabt hätte.


LG

Daniel
Audi A6 (C4) Avant 2,5 TDI Autom. Bj. 1995
S/4A5/Audi100/A6 Avant/AAT/CDS
Klilometerstand: 335137km (Stand 9.10.2009)


Beiträge: 465

Fahrzeug: A6 4B Allroad

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 794 95 Skattungbyn, Schweden

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 855 447

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 9. März 2011, 15:12

Nockenwellenproblem?
Riemenspanner defekt/lose?
Ladeluftstrecke dicht? Alle Schläuche drauf, heil und dicht?

Als erstes würde ich einen kritischen Blick auf den Riementrieb werfen bevor der Motor nochmals gestartet wird.
ü b e r a ll r o a d©
Das farbige ORIGINAL - alles andere sind China Kopien

qayyse

Anfänger

  • »qayyse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 871

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 13. März 2011, 09:56

Hallo,

Riementrieb überprüft - O.K
Riemenspanner - O.K
Ladeluftstrecke - fast O.K (müste MAL gereinigt werden)
Schläuche - O.K

Habe gestern MAL mit einem Endoskop geschaut und muste glaub feststellen, das ein Zylinder nicht mehr richtig gearbeitet hat, da dieser extrem Verußt und auch extrem Feucht gewesen ist, die restlichen 4 waren trocken und sauber. Es ist auch der Zylinder den ich als Geräuschquelle vermutet habe.

Evtl. Pleulschaden, wenn ja wie kann ich das begutachten und vor allem ist sowas reparabel?

LG
Daniel
Audi A6 (C4) Avant 2,5 TDI Autom. Bj. 1995
S/4A5/Audi100/A6 Avant/AAT/CDS
Klilometerstand: 335137km (Stand 9.10.2009)


qayyse

Anfänger

  • »qayyse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 871

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 13. März 2011, 12:22

Hallo,

anbei ein paar Fotos von Gegenständen die ich im Unterfahrboden entdeckt habe und zwar auf der Beifahrerseite in der Nähe vom Getriebe.

Kann diese Gegenstände nicht zuordnen, genauso kann ich nicht entdecken, wo sie hergekommen sind. Sie sind nicht Ölbeschmiert und weißen massive Beschädigungen auf, Schleifspuren und Druckstellen. Der eine Bolzen ist bis zur Hälfte weg geschliefen.

Kennt einer diese Objeckte und kann mir sagen von wo die kommen.

Leider kann ich hier keine Fotos einstellen so richtig, drum verlinke ich sie einfach.

Link zu den Bildern
Audi A6 (C4) Avant 2,5 TDI Autom. Bj. 1995
S/4A5/Audi100/A6 Avant/AAT/CDS
Klilometerstand: 335137km (Stand 9.10.2009)

seisel

Silver User

  • »seisel« ist männlich

Beiträge: 157

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI Multitronic

EZ: 11.2010

MKB/GKB: CAHA/LDV

Wohnort: Biskirchen

Level: 32

Erfahrungspunkte: 422 085

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

5

Montag, 14. März 2011, 19:32

Servus,

ich kann leider auch nichts mit den Bildern anfangen.
Muss auch dazusagen die sind doch sehr unscharf :-)

MfG
Sascha

Lesezeichen: