Sie sind nicht angemeldet.

exit

Ewiger User

  • »exit« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 22

Erfahrungspunkte: 45 610

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 13. Mai 2010, 11:07

Wie habt ihr das Wärmeproblem nach Pilzeinbau gelöst ?

Moin @ all, fahre nen s6 c4 2.2t
Ich hab mir jetzt nen offenen pilz gekauft.
Bin total zufrieden mit dem sound, nur leider hab ich jetzt ein leistungsproblem.
War mir eig. auch KLAR das er viel zu viel warme luft kriegt.
Pilz is ja nur an LMM gebaut und liegt nah am lader.

Geplant hab ich eig. ein 90 grad bogen an LMM und den pilz einfach nach unten legen, vor den frischluftschlauch vom luffikasten.

Wie habt ihr es bei euch gemacht oder habt ihr evtl. noch bessere ideen?

Bin MAL auf antworten gespannt ^^


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 23 896 582

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 13. Mai 2010, 12:07

Versuchs MAL mit Luftleitblechen von vorn.

exit

Ewiger User

  • »exit« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 22

Erfahrungspunkte: 45 610

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 13. Mai 2010, 14:03

Wie meinst du das genau?
Pilz nach unten legen und bei dem frischluftrohr luftleitbleche?
Also hab grad wieder alles original gemacht.
Der läuft jetzt wieder viel besser, zieht sauberer durch und drückt besser.
Wobei der Turbo vorher natürlich früher angesprungen ist.

Ich denke das es ein Luftproblem sein wird, das er zu warme luft zieht.
Hatte den pilz vorhin MAL in den luffi kasten gelegt, das er sich dann die kalte luft ziehen kann und habe den pilz mit dem hitze blech bisschen vom Turbo abgeschirmt, hat ein bisschen was gebracht aber nicht das ergebnis wie es original ist.


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 23 896 582

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

4

Freitag, 14. Mai 2010, 11:49

Nen Pilz kann ich bei Modernen Fahrzeugen nicht mehr empfehlen!

CruX

König

Beiträge: 1 179

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Flensburg

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 053 706

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

5

Freitag, 14. Mai 2010, 12:51

Würde mir eine Art Airbox bauen,vielleicht so aus 1-2mm Edelstahlblech um die Hitze fern zu halten.
Gibt halt die Möglichkeit das ganze auf ColdAir umzurüsten.Das fährt ein Bekannter von mir in seinem Honda Accord.Da sitzt der Luftfilter in der Stoßstange Richtung Radkasten.
Beim 5-Zylinder Turbo sitzt der Luftfilter ja gleich neben dem Krümmer,was wie von dir beschrieben ja nicht von Vorteil ist.
Lieber vier Ringe am Wagen,als einen am Finger

exit

Ewiger User

  • »exit« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 22

Erfahrungspunkte: 45 610

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

6

Freitag, 14. Mai 2010, 16:50

naja dann hab ich bei regen das problem das der filter nass wird.
Mir wurde jetzt auch gesagt ich soll es lieber original lassen und ein oder zwei zusätzliche frischluftzufuhren basteln.


7

Freitag, 14. Mai 2010, 18:33

Laß es original, und wenn du unbedingt "Sound" haben willst, bohre ein Loch in den Filterkasten, ist besser als jeder Pilz!

exit

Ewiger User

  • »exit« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 22

Erfahrungspunkte: 45 610

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

8

Samstag, 15. Mai 2010, 01:59

Das haben mir jetzt schon mehr leute gesagt, bzw. frischluftzufuhr ranbauen.

Wenn ich ein loch bohre zieht er ja wieder warme luft oder?

B.C.

Foren Kaiser

Beiträge: 3 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordhessen

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 854 297

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 22. Juni 2010, 16:26

Alles schwachsinn. Luftleitbleche usw bringen dir nix unter ner bestimmten Geschwindigkeit also killste deinen Motor beim nächsten Beschleunigungsrennen. Bau den Dreck aus oder bau dir nen vernünftigen Luftansaug. Bei nem Turbomotor so einen scheiss einbauen gehört bestraft. Und kauf dir nen anständigen Auspuff dann brauchste auch nicht den Kindergarten Tuningscheiss einbauen.
Go Green. Save the Planet. Skoda Citigo Erdgas.

Lesezeichen: