Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Chris94

Anfänger

  • »Chris94« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 10/2001 FL

EZ: 10/2001

MKB/GKB: -/-

Level: 7

Erfahrungspunkte: 303

Nächstes Level: 443

  • Nachricht senden

1

Samstag, 5. August 2017, 19:58

Hilfe Radio geht nach Ausbau nicht mehr

Servus,
wollte heute meinen Originalradio gegen einen Neuen tauschen...
Adapter hab ich gekauft für das Teilaktive System...
Hab das alte Radio ausgebaut, dass neue angesteckt,ging nicht keinen mucks gemacht dann
Originalradio wieder angeschlossen ebenfalls keinen mucks...
Sicherungen gecheckt alle heile und Strom bekommt der Radio auch.
Ich bin heute fast verzweifelt, ich hoffe ihr könnt mir helfen.


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 032 286

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 10. September 2017, 22:45

Was für ein Gerät war original Verbaut ?? (Anhang)
Was für ein Gerät sollte rein ??
»Lewismaster« hat folgendes Bild angehängt:
  • DMC-AUDI.jpg
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

Chris94

Anfänger

  • »Chris94« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 10/2001 FL

EZ: 10/2001

MKB/GKB: -/-

Level: 7

Erfahrungspunkte: 303

Nächstes Level: 443

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 17. September 2017, 20:28

Chorus 2 war verbaut, rein sollte ein billiges von Mediamarkt...


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 032 286

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Montag, 18. September 2017, 11:57

Du benötigst einen Converter der die digitalen Signale des CANBUS in analoge Spannungen umwandelt. (Zündung, GaLa, Instrumentenbelechtung/Licht)

Z.B. sowas (ebay) > KLICK
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;