Sie sind nicht angemeldet.

peter-muss

Neuling

  • »peter-muss« ist männlich
  • »peter-muss« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Fahrzeug: A6 4B 1,9 TDi 2004 Avant

EZ: 2004

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 58093 Hagen

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 311

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 20. Juli 2017, 14:40

ZV (Türverriegelung) defekt.. Steuergerät defekt?

Hallo zusammen aus Hagen!

Bei meinem A6 4B C5 Avant aus 2004 ist die ZV komplett ausgefallen. Fahrertür lässt sich nur noch mit dem Schlüssel mechanisch öffnen und schließen. Fernbedienung ohne Funktion (Batterie hab ich bereits getauscht). Die beiden Schalter an der Fahrertür für "Auf" und "Zu" ebenfalls ohne Funktion, nicht mal ein "klack"... die anderen Türen kann ich nur von innen öffnen und den Knopf anschließend runterdrücken.
Im FIS wir die Heckklappe sowie beiden linken Türen als "offen" angezeigt - die sind einwandfrei geschlossen!
Was ich bereits gemacht habe: Verkleidung Heckklappe abgebaut und alles auf Korrosoin geprüft. Auch wenn der Mikroschalter abgezogen ist, wird "Heckklappe offen" im FIS angezeigt. Die Box um das Steuergerät liegt NICHT im Wasser, alles aussen und innen trocken und sauber.
Mit einem BOSCH-Tester kann ich alles auslesen, nur das Steuergerät der ZV nicht... gleiches Ergebnis beim "Freundlichen".. so ein Mist!

Ich hab ein Komfort-Steuergerät mit der Bezeichnung 4B0 962 258 L (Audi Bezeichnung) und 410.2157006/010 (VDO Bezeichnung)

Der lokale AUDI-PArtner war so nett, und hat nachgesehen:
-> 4B0 962 258 L ab BJ 2003
-> 4B0 962 258 D bis Ende BJ 2002



Kann ich es riskieren, das deutlich günstigre Steuergerät mit dem "D" am Ende einzubauen?
Oder gibt es ggf noch einen ganz anderen Grund für den Ausfall?

Sonnig Grüße aus Hagen

Peter, der für jeden Tipp dankbar ist!


peter-muss

Neuling

  • »peter-muss« ist männlich
  • »peter-muss« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Fahrzeug: A6 4B 1,9 TDi 2004 Avant

EZ: 2004

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 58093 Hagen

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 311

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 26. Juli 2017, 17:04

Steuergerät getauscht... Funkfernbedienung neu anlernen?

Die ZV ist wieder ok, neues (gebrauchtes) Steuergerät rein, und schon schließen/öffnen alle Türen wieder einwandfrei.
Nur die Funkfernbedienung per Schlüssel will nicht... was ist da zu tun?

Muss das programmiert werden und wenn ja, wer kann das (ausser dem Freundlichen) machen?
Was ist zu beachten?

Vielen Dank für Eure Tipps!


Peter