Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Marc. T

Anfänger

  • »Marc. T« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Fahrzeug: A6 4b 2.4 V6 09/1997

EZ: 1997

Level: 9

Erfahrungspunkte: 880

Nächstes Level: 1 000

  • Nachricht senden

1

Freitag, 9. Juni 2017, 14:19

Schiebedach einstellen

Hallo, gibt es eine Möglichkeit das Schiebedach einzustellen? Habe nämlich festgestellt, dass ich einen kleinen Schlitz zwischen Karosse und Dichtung habe und ich dadurch windgeràusche habe.
Habe mich durchgesucht und nichts gefunden.
Hoffe ihr könnt mir helfen.

Gruß ^^


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 375

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 239 318

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 11. Juni 2017, 00:01

Kurzversion .. siehe PDF im Anhang...

Für den Rest (umfangreich > RLF zum Schiebedach) folge dem Link > :KLICK:
»Lewismaster« hat folgende Datei angehängt:
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;