Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Locke 99

Neuling

  • »Locke 99« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Fahrzeug: A6 4B 1.9 TDI 2002

EZ: 2002

MKB/GKB: -/-

Level: 12

Erfahrungspunkte: 2 531

Nächstes Level: 2 912

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 24. Mai 2017, 19:12

Navi Probleme

Hallo Gemeinde.....Habe ein RNS D....bei der Eingabe eines Zieles im Navi kommt die Meldung "Sie befinden sich ausserhalb des digitalisierten Straßennetzes"....habe mal gelesen es liegt wohl an einer defekten Antenne. Habe mir ne neue gekauft und siehe da...immer noch die gleiche Meldung :cursing: :cursing: :cursing: .....im Navi befindet sich auch eine DX Cd von Bosch.....ich weiß nicht weiter...hat jemand nen Plan was das sein kann...
Vielen Dank schon mal für die Hilfe


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 352

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 131 037

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 24. Mai 2017, 20:14

Mit wieviele Satelliten ist es denn verbunden bzw. empfängt es.. (in den Einstellungen gucken)
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

Locke 99

Neuling

  • »Locke 99« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Fahrzeug: A6 4B 1.9 TDI 2002

EZ: 2002

MKB/GKB: -/-

Level: 12

Erfahrungspunkte: 2 531

Nächstes Level: 2 912

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 25. Mai 2017, 06:04

Mit 0 Sataliten verbunden :cursing:....Empfang 38.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Locke 99« (25. Mai 2017, 06:45)



Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 352

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 131 037

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 25. Mai 2017, 14:06

Entweder neue Antenne defekt..
Oder Leitungsunterbrechung..
Oder GPS Platine im RNS-D defekt.

GPS Maus bei ebay oder Amazon bestellen und direkt am Navi anschließen.
GPS Maus aufs Dach und gucken wie viele er nun empfängt.
Wenn wieder 0 dann ist es die Platine im RNS-D.
Wenn er nun 5-8 empfängt ist es das Kabel (was eher wahrscheinlich ist) oder deine neue Antenne.
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

Locke 99

Neuling

  • »Locke 99« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Fahrzeug: A6 4B 1.9 TDI 2002

EZ: 2002

MKB/GKB: -/-

Level: 12

Erfahrungspunkte: 2 531

Nächstes Level: 2 912

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 25. Mai 2017, 18:51

weist du vllt. was da für nen stecker an der maus sein muß....da gibt es ja genügend be e---y

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 352

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 131 037

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

6

Freitag, 26. Mai 2017, 13:53

Einfach nach "GPS Maus RNS-D" suchen.. Dann findest folgendes..

:klick:
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;


Locke 99

Neuling

  • »Locke 99« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Fahrzeug: A6 4B 1.9 TDI 2002

EZ: 2002

MKB/GKB: -/-

Level: 12

Erfahrungspunkte: 2 531

Nächstes Level: 2 912

  • Nachricht senden

7

Freitag, 26. Mai 2017, 14:48

suppi...gekauft....dann schaun wir mal ob es was bringt

Locke 99

Neuling

  • »Locke 99« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Fahrzeug: A6 4B 1.9 TDI 2002

EZ: 2002

MKB/GKB: -/-

Level: 12

Erfahrungspunkte: 2 531

Nächstes Level: 2 912

  • Nachricht senden

8

Montag, 5. Juni 2017, 17:26

so Navi geht wieder.... mit der billigen Antenne(8,-€) die ganze Sache getestet und siehe da er findet 7 Sataliten auf Anhieb. Nun lege ich mir das Kabel neu zur neuen Triplex auf dem Dach und löte mir die Stecker um und alles ist gut. :thumbsup: :thumbsup:

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 352

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 131 037

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

9

Samstag, 10. Juni 2017, 23:47

Du kannst auch die GPS Maus zerlegen und die GPS-Platine direkt in deine Triplex auf dem Dach einlöten.

Oder gleich ne "neuere" besorgen..
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;


v6ler

Foren AS

Beiträge: 69

Fahrzeug: A6 4B C5 2,4

EZ: 2001

MKB/GKB: -/-

Level: 17

Erfahrungspunkte: 13 164

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 11. Juni 2017, 15:14

ich wollte im Sommer auf die Triplex Antenne umrüsten, aber die Kabel nicht löten

wie sind denn da die Anschlüsse die bisher bei der normalen Antenne liegen?

eine von den beiden hier wollte ich eigentlich nehmen, wo liegt denn da der Unterschied? bei der für 40€ ist das Kabel für Gps schön lang, damit müsste ich ohne Verlängerungskabel hinkommen, dafür ist da aber noch ein rotes Kabel (wofür ist das?) und das Radio Antennekabel kurz, ist das Radioantennenkabel auch verlängert bei der bisherigen Antenne oder wie ist es da gemacht? welche Verlängerung wäre ansonsten für diese hier die Passende?

Shark Dach Antenne Radio + GPS + Telefon Audi A3 A4 A6 Avant VW Golf Passat Polo | eBay



dann die für 70€ mit kurzen Kabeln und anderen Anschlüssen

Shark Antenne Triplex AUDI A4 A6 Avant Radio UKW Telefon GSM Navi GPS | eBay



welche von beiden wäre Passender?

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 352

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 131 037

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

11

Montag, 12. Juni 2017, 02:32

Letztere deiner ausgesuchten Antennen hat die original Stecker (wenn Triplex verbaut ist) und hat die Phantomspeisung bereits integriert..
(Phantomspeisung = Spannungsversorgung für den integrieren Antennenverstärker.)

Die andere Antenne hat konventionelle Anschlüsse und die Antenne muss zusätzlich (rotes Kabel) noch mit Zündungsplus oder Remote verbunden werden damit der Verstärker mit Spannung versorgt wird.

Welche Antenne haste denn jetzt drauf?
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

v6ler

Foren AS

Beiträge: 69

Fahrzeug: A6 4B C5 2,4

EZ: 2001

MKB/GKB: -/-

Level: 17

Erfahrungspunkte: 13 164

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

12

Montag, 12. Juni 2017, 14:57

bisher habe ich die ganz normale Antenne nur fürs Radio, also wenn kein Navi verbaut ist ab Werk

ok, dann nehme ich also die letztere Antenne für 70€ da du sagst die hat die original Stecker und Phantomspeisung schon drin

(ich dachte immer die Phantomspeisung wäre nur für die Radioantenne, gilt die Verstärkung dann auch fürs Gps Signal? )

bei der normalen Antenne ohne Gps, da wird doch sicher das Radiokabel bis zur Antenne liegen und da nur mit dem Stecker verbunden richtig? fürs Gps muss ich dann von dort aus ein Verlängerungskabel durchziehen, wäre das hier das Passende? ( reichen da 3m oder sollte man lieber 5m nehmen?

GPS Antennen Verlängerung SMB (f) Buchse - SMB (m) Stecker 3m Verlängerungskabel | eBay


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 352

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 131 037

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 14. Juni 2017, 06:26

Was hast du denn nun genau vor?
GPS benötigt keinen Verstärker.. korrekt.. nur Radio..
der GPS Stecker oben an der Antenne ist kein SMB.. der irgend so nen speziellen Namen.. Radio und GSM haben ROKA und RAKU Snap
WENN es dir nur darum geht GPS nachzurüsten... nimm ne billige 8€ GPS Maus und klemm se unters Armaturenbrett..
»Lewismaster« hat folgendes Bild angehängt:
  • stecker-triplex-beschriftet-800x600-5357.jpg
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

v6ler

Foren AS

Beiträge: 69

Fahrzeug: A6 4B C5 2,4

EZ: 2001

MKB/GKB: -/-

Level: 17

Erfahrungspunkte: 13 164

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 14. Juni 2017, 12:40

ja, geht nur um die Gps Nachrüstung da ich das Navi nachgerüstet habe

ne normals Gps Maus reicht ja scheinbar nicht, habe das Navi Rns d und Dx beim A6 C5 und beim Octavia nachgerüstet und habe bei beiden immer Empfangsabbrüche dauernd....Satelliten werden immer 2-5 gefunden, manchmal sinds auch 7, das wechselt von Sekunde zu Sekunde und der Empfang bricht ständig ab....habe es bei beiden mit ner normalen Gps maus ausprobiert, ob die nun auf dem Armaturenbrett mittig liegt oder im Handschuhfach ist dabei egal

beim A6 habe ich Doppelverglasung drin, heisst ja da kommt nichts durch soweit ich gelesen habe

beim Octavia habe ich im Stand mal paar Minuten die Gps Maus auf die Seite vom Dach gesetzt und mittig auf die Frontscheibe um es mal zu simulieren als ob ich ne Triplex Antenne auf dem Dach hätte, also wie der Empfang aussen ist.....da hatte ich dauerhaft 7 Satelliten ohne das es weniger wurde, kann natürlich nicht sagen wie der Empfanf während der Fahrt so wäre

daher wollte ich eben bei beiden Fahrzeugen die Triplex Antenne nachrüsten

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 352

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 131 037

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 14. Juni 2017, 15:32

ok.. dann wäre das auch geklärt.. :lol:
es gibt Triplex Nachbauten die haben einen anderen GPS Stecker.
FMA/FME.. weiß ich nicht mehr genau..
Radio und GSM waren original Audi Stecker.. die würde ich dann wohl eher bevorzugen..
GPS + Radio >> :klick:

GPS + Radio +GSM >> :klick:

Entscheidend ist halt der jetzige Stecker von der original verbauten Radioantenne. Alles andere musste dir halt zurecht kaufen. Adapter gibt es für alles.. Notfall in der Antenne einfach ein Antennen Kabel mit passenden Stecker anlöten.
Ich hab mir einfach die original Kabel meiner defekten original Audi Triplex an/in eine Polo 6R Finne mit Stab gelötet.. läuft..
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;


v6ler

Foren AS

Beiträge: 69

Fahrzeug: A6 4B C5 2,4

EZ: 2001

MKB/GKB: -/-

Level: 17

Erfahrungspunkte: 13 164

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 14. Juni 2017, 15:57

da steht bei Gps Fme Anschluss

hier bei diesem Kabel Fme für Triplex Antennen steht auch das Audi Navi Plus etc drin aber dann schreiben die extra nur für Vw Triplex Antennen (keine Audi Triplex)

Triplex GPS Antenne Kabel Verlängerung FME/SMB für VW MFD MCD | eBay

wieso passt das dann nicht wenn das Navi passend aufgeführt ist und es ja ein Fme Stecker ist?

wieviel Meter Verlängerungskabel wären denn optimal, also das es natürlich nicht zu kurz aber auch nicht viel zu lang ist?

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 352

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 131 037

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 14. Juni 2017, 16:16

Audi hat beim A6 4B für GPS einen speziellen Stecker verwendet.. reine Abzocke.. denn ab A6 4F ist es genormt worden (Fakra) erstaunlicherweise betreibt Audi da selbst im A6 4B Mischverbauuung Fakra kam bereits ab 2003 zum Einsatz.. aber komischerweise nicht bei der Antenne selbst.. da kam se sonst Schrott wie RAKU / ROKA und diesen GPS Schrottszecker verbaut..
es kann jede Antenne mit Phantomspeisung verbaut werden.. Stecker sind adaptierbar.
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

Locke 99

Neuling

  • »Locke 99« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Fahrzeug: A6 4B 1.9 TDI 2002

EZ: 2002

MKB/GKB: -/-

Level: 12

Erfahrungspunkte: 2 531

Nächstes Level: 2 912

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 14. Juni 2017, 16:32

Ich habe mir ne billige GPS Maus gekauft......das Kabel neu verlegt vom RNS-D bis zur Antenne dann die Maus abgeschnitten und nen SMA männlich Stecker verbaut und die Triplex verbunden damit......läuft :thumbup:


v6ler

Foren AS

Beiträge: 69

Fahrzeug: A6 4B C5 2,4

EZ: 2001

MKB/GKB: -/-

Level: 17

Erfahrungspunkte: 13 164

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 14. Juni 2017, 17:02

wieviel Meter Kabel hast du denn gebraucht und wo hast du das Kabel lang verlegt? ich wollte es von der Antenne einfach unter dem Himmel entlang nach vorne zur A-Säule durchziehen, dort dann mit dem Kabel rauskommen, unter dem Handschuhfach entlang und nach hinten vom Navi ziehen....

hast du mit der Triplex Antenne immer guten Empfang oder manchmal nen Empfangsabbruch? muss man eigentlich die Impulszahl am Navi noch anders einstellen oder nicht?

Locke 99

Neuling

  • »Locke 99« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Fahrzeug: A6 4B 1.9 TDI 2002

EZ: 2002

MKB/GKB: -/-

Level: 12

Erfahrungspunkte: 2 531

Nächstes Level: 2 912

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 14. Juni 2017, 17:28

genau so wie Du sagst...unterm Himmel verlegt zur A-Säule und rüber zum Radio.....mit der neuen Triplex keinerlei Probleme und auch nix weiter eingestellt