Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

dancingbalu

Foren AS

  • »dancingbalu« ist männlich
  • »dancingbalu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

Fahrzeug: Audi A6 2.4 LPG

EZ: 1999

MKB/GKB: ALF / DSC

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dortmund

Level: 26

Erfahrungspunkte: 121 789

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

1

Freitag, 12. Mai 2017, 04:34

Wie bekomme ich mein altes BNS Navi wieder zum Laufen

Hallo ihr Lieben,

kaum bin ich hier aktiv, hab ich wieder tausende Fragen. Also mein Auto besitzt ja ein BNS Navi. Ich würde es gern wieder in Gang bekommen. Kann mir jemand sagen, wie ich das machen kann? Oder kann ich es gegen ein anderes BNS tauschen? Wenn ja, was brauche ich dafür? Versteht das FIS dann den neuen Rechner?

Ich habe den Navirechner, der unten noch den Schieberegler für Auswerfen der CD hat. Notfalls würde ich auch den Rechner mit Kabel und Schalter wechseln (mehr Bauteile sollte es ja eh nicht haben). Aber möchte schon gern, das es wieder funktioniert.

Wäre es auch möglich, das mein Vorbesitzer das Navi stillgelegt hat? Denn die Sicherung war nicht mehr gesteckt. Der CD Auswurf geht jetzt wieder, aber mehr tut er halt nicht. Es ist aber ein Nachrüst-Radio verbaut. Geht da irgendwo ein Kabel vom Navi mit hin? Wenn ja, kann mir da jemand sagen welches?

Würde mich sehr freuen, da etwas Hilfe zu bekommen.

Vielen Dank schonmal

Mfg Dominik


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 309

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 931 265

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Montag, 15. Mai 2017, 19:54

Für das BNS gibt es seit 2007 kein Kartenmaterial mehr.. lass es tot.. bringt dir eh nix...
Falls doch... Wenn der Navirechner tot ist kannste ihn einfach gegen einen neuen tauschen.
Ich würde auf RNS-E oder wenns günstiger sein soll auf RNS-D umrüsten.
Bei letzterem wurde aber auch im Jahr 2013/2014 das Kartenmaterial eingestellt.
Nur das RNS-E bekommt noch neues da es aktuell sogar noch in einigen Fahrzeugen (Lamborgini z.B.) verbaut wird.
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;