Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

v6ler

Foren AS

  • »v6ler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 63

Fahrzeug: A6 4B C5 2,4

EZ: 2001

MKB/GKB: -/-

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 535

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

1

Freitag, 5. Mai 2017, 17:33

Cd Wechsler Einbauort

Hallo,

beim 2001er 4b C5, an welchem Ort ist da der originale CD Wechsler eingebaut? so kurz wie das Anschlusskabel ist was am Wechsler dran ist nehme ich mal an im Handschuhfach oder?

und wenn ja, wie wird der Wechsler dort festgemacht serienmäßig?



Mfg


Cyrus

Silver User

  • »Cyrus« ist männlich

Beiträge: 127

Fahrzeug: A6 4B Limo 2.4 V6 09/2000

EZ: 09.2000

MKB/GKB: ARJ / EBV

Wohnort: Flensburg

Level: 30

Erfahrungspunkte: 255 929

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

2

Freitag, 5. Mai 2017, 19:35

Moin!

Hab ein 2000er A6 4B ... da is der 6-fach Wechsler hinten links im Kofferraum hinter der Seitenklappe verbaut.

Frank66

Ewiger User

  • »Frank66« ist männlich
  • »Frank66« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 19

Fahrzeug: A6 4B 2.5 V6 TDI (180 PS)

EZ: 06.2001

MKB/GKB: AKE

Wohnort: Emmerich am Rhein

Level: 20

Erfahrungspunkte: 22 905

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

3

Freitag, 5. Mai 2017, 19:45


Hab ein 2000er A6 4B ... da is der 6-fach Wechsler hinten links im Kofferraum hinter der Seitenklappe verbaut.
Genau da ist er beim 2001 auch verbaut.
Zitat Walter Röhrl: "Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben".

Irgendwie mache ich was falsch, ich habe sie auf der Heckscheibe.


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 032 461

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Samstag, 6. Mai 2017, 15:59

Im A6 4B war er immer hinten links im Kofferraum.
Den Handschuhfachwechsler gabs erst mit dem 4F aber er funktioniert auch mit allen Radios vom A6 4B.
Mit ein bisschen Geschick paßt er auch beim 4B ins Handschuhfach.
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

v6ler

Foren AS

  • »v6ler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 63

Fahrzeug: A6 4B C5 2,4

EZ: 2001

MKB/GKB: -/-

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 535

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

5

Samstag, 6. Mai 2017, 16:29

im Handschuhfach den Wechsler zu haben wäre schon besser und man müsste nicht extra die Kabel von hinten nach vorne ziehen

die Preise für den Handschuhfachwechsler vom 4f sind aber hastig.....ich überlege schon so etwas hier stattdessen zu nehmen was etwas moderner ist

USB MP3 Aux Adapter AUDI A6 C5 A8 D2 TT 8N CD-Wechsler SD Interface 8/20pin ISO | eBay

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 032 461

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

6

Samstag, 6. Mai 2017, 18:01

Qualitativ sind die von Dension am besten.. Und optional soll es von denen sogar dab+ geben.
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;


v6ler

Foren AS

  • »v6ler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 63

Fahrzeug: A6 4B C5 2,4

EZ: 2001

MKB/GKB: -/-

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 535

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 24. Mai 2017, 19:30

ich hätte bei mir hinten links scheinbar gar keinen Platz für den Cd Wechsler, hab da irgendwas anderes, abgesehen von der Service-Box hab ich da was mit 2 Steckern, ist aber kein Cd Wechsler, für was sind die Stecker in diesem Gestell?
»v6ler« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20170524_200156.jpg
  • 20170524_200207.jpg
  • 20170524_200213.jpg

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 032 461

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 24. Mai 2017, 20:19

Die beiden Stecker dort (hinter der Verkleidung) da sitzt das PDC STG.. Und dort wo deine Bordwerkzeugkiste ist, ist normalerweise die Konsole wo der Wechsler und/oder der TV Tuner und/oder der Navi Rechner drine sitzen.
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

v6ler

Foren AS

  • »v6ler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 63

Fahrzeug: A6 4B C5 2,4

EZ: 2001

MKB/GKB: -/-

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 535

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 24. Mai 2017, 20:36

achso fürs Pdc Steuergerät ok danke

wofür hat oder brauch man denn eigentlich den Navirechner extra? benötigt wird der doch nicht unbedingt?!


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 032 461

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

10

Samstag, 10. Juni 2017, 23:22

Es gab verschiedenen Navi-Systeme..

1. das BNS, Navigationsanzeige ausschließlich im FIS = Radio Vorne und Navirechner im Kofferraum links; Kartenmaterial Deutschland (3 CD´s) seit 2007 nicht mehr supportet (keine Updates mehr)
2. das RNS-D, Doppeldingerät mit 4:3 Farbbildschirm = Navirechner + Radio im RNS intern; RNS-D Kartenmaterial je Land auf einer CD, Final Update 2013/2014, Support 2014 eingestellt.
3. das RNS-E, Doppeldingerät mit "16:9" Farbbildschirm = Navirechner + Radio im RNS intern; Kartenmaterial auf DVD (3 Verschiedene DVD Europa Ost, Mitte, West); Wird aktuelle noch supportet das das RNS-E aktuell sogar noch verbaut wird. (Lamborgini z.b.)
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;