Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Ollis-audi

Anfänger

  • »Ollis-audi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Fahrzeug: Audi a6 2,5 TDI

EZ: 11.2001

MKB/GKB: akn

Level: 10

Erfahrungspunkte: 1 162

Nächstes Level: 1 454

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 5. April 2017, 17:31

Sofware zum auslesen gesucht

guten tag ,

ich bin auf der suche nach einem vernünftigen Programm zum auslesen Delphi oder was was mit autocom oder wow funktioniert .



mit besten dank


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 035 919

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 4. Mai 2017, 06:41

Nicht die Software ist entscheidend sondern das Interface.

CarPort und Co. sind da aller mehr ider minder gleich... VCDS ist halt die Mutter aller Interface.
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

nolimit

Audi AS

  • »nolimit« ist männlich

Beiträge: 303

Fahrzeug: S6 C6 4F 5.2 V10 Modell 2007

EZ: 09.2006

MKB/GKB: BXA/JMS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Salach

Level: 31

Erfahrungspunkte: 330 167

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 3 / 1

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 4. Mai 2017, 08:00

Zum Auslesen reicht CarPort vollkommen aus
Das Universum und die menschliche Ignoranz sind unendlich, wobei das Erstere nicht sicher ist
(frei nach Albert Einstein)


A6_Mich

Anfänger

Beiträge: 6

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6

EZ: 03/2004

MKB/GKB: -/-

Level: 9

Erfahrungspunkte: 924

Nächstes Level: 1 000

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 4. Mai 2017, 08:55

VCDS ist schon echt gut, damit hast du dann wirklich alles abgedeckt, was du brauchst. Dafür kostet es im Original eine gute Stange Geld.
Das CarPort hat den Vorteil, dass, wenn du nur etwas auslesen möchtest, dir die günstigere Basis-Version zulegen kannst.

A6_Mich

Anfänger

Beiträge: 6

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6

EZ: 03/2004

MKB/GKB: -/-

Level: 9

Erfahrungspunkte: 924

Nächstes Level: 1 000

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 4. Mai 2017, 09:10

Habe gerade gesehen, dass hier im Marktplatz ein komplettes VCDS angeboten wird. Evtl. ist es ja was für dich. Habe es dir mal hier verlinkt .