Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Rico_Avant

Silver User

  • »Rico_Avant« ist männlich
  • »Rico_Avant« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 118

Fahrzeug: A6 4B Avant 2.5 TDI

EZ: 04.2003

MKB/GKB: BDG/GJS

Wohnort: Schöningen

Level: 32

Erfahrungspunkte: 407 485

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 14. März 2017, 14:50

Kein Zugriff auf diverse Stg mit VCDS

Hallo zusammen, es geht um meine dicken Bj.2003, 2.5 Tdi (BDG) mit Multi.
Und zwar komme ich mit VCDS in das Motor,Getriebesteuergerät und auch ins Kombiinstrument rein aber in nichts anderes. Nicht in die Niveauregelung,nicht ins PDC oder Klimasteuergerät. Kann mir jemand sagen was da los ist? Sicherungen hab ich kontrolliert und auch mehrmals Zündung an und aus nix
Danke schonmal


Rico_Avant

Silver User

  • »Rico_Avant« ist männlich
  • »Rico_Avant« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 118

Fahrzeug: A6 4B Avant 2.5 TDI

EZ: 04.2003

MKB/GKB: BDG/GJS

Wohnort: Schöningen

Level: 32

Erfahrungspunkte: 407 485

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 16. März 2017, 07:39

So kleiner Nachtrag, bis auf Climatronic,Komfortsteuergerät und aut.Leuchtweitenregelung komme ich überall rein.

Niveauregulierung war der Stecker hinten am Kompressor feucht, gereinigt und schon war die Verbindung da. An meiner Climatronic funktioniert die Off Taste nicht, das rote Lämpchen leuchtet zwar aber die Climatronic arbeitet fröhlich weiter, die sollte doch ausgehen oder? Denke die hat einen weg und ich kann deshalb nicht drauf zu greifen. Stellt sich nur die Frage warum nicht Komfortsteuergerät und Leuchtweitenregelung.

Ich hoffe es äußert sich bald mal wer...:-(

knettchen

Silver User

  • »knettchen« ist männlich

Beiträge: 78

Fahrzeug: A6 4B 2.5 V6 TDI

EZ: März 2004

MKB/GKB: BDG/GJT

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Solingen

Level: 20

Erfahrungspunkte: 23 103

Nächstes Level: 29 658

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 16. März 2017, 14:42

An meiner Climatronic funktioniert die Off Taste nicht, das rote Lämpchen leuchtet zwar aber die Climatronic arbeitet fröhlich weiter, die sollte doch ausgehen oder?

Ja, die sollte in der Tat ausgehen ^^

Stellt sich nur die Frage warum nicht Komfortsteuergerät und Leuchtweitenregelung.

Komfortsteuergerät säuft wohl gerne mal ab, habe ich sehr oft gelesen. Schau einfach mal nach. Wohnt unter deinem Fahrersitz. Leuchtweitenregelung habe ich das gleiche Problem. Habe sogar schon das Steuergerät getauscht aber half nichts. Habe aber vor einigen Tagen gesehen, dass keine Sicherung im Steckplatz ist o.O muss ich mir mal eine besorgen & einfach reinstecken.
To do:
- Hochtöner Fahrerseite hinten knarzt -> wechseln
- Radhausschale Beifahrerseite hinten fehlt -> ersetzen
- Verriegelung für Tankdeckel ohne Funktion -> neue ist schon vorhanden
- bei starkem Regen tritt irgendwo Wasser ein -> rausfinden wo
- linker Xenon-Scheinwerfer zieht Wasser -> ersetzen
- linker Außenspiegel heizt nur noch auf der Hälfte der Fläche -> ersetzen
- original Antenne durch Shark-Antenne ersetzen (evtl.)


Rico_Avant

Silver User

  • »Rico_Avant« ist männlich
  • »Rico_Avant« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 118

Fahrzeug: A6 4B Avant 2.5 TDI

EZ: 04.2003

MKB/GKB: BDG/GJS

Wohnort: Schöningen

Level: 32

Erfahrungspunkte: 407 485

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 16. März 2017, 19:43

Ok dann schau ich mir das Komfortsteuergerät mal an, obwohl die Funktionen alle da sind. Die Sicherung hat bei mir auch gefehlt, wenn ich Sie reinstecke erscheint eine Fehlermeldung im FIS wenn ich losfahren will. Denke der Vorbesitzer hat Sie absichtlich gezogen. Nur muss ich ins StG rein um zu sehen ob die Sensoren im richtigen Voltbereich stehen. Habe mal was gehört von 2 K-Leitungen beim A6 weiß aber nicht wie ich die testen soll

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Rico_Avant

Silver User

  • »Rico_Avant« ist männlich
  • »Rico_Avant« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 118

Fahrzeug: A6 4B Avant 2.5 TDI

EZ: 04.2003

MKB/GKB: BDG/GJS

Wohnort: Schöningen

Level: 32

Erfahrungspunkte: 407 485

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

5

Freitag, 17. März 2017, 09:34

So...Komfortsteuergerät hatte ich heute draußen, auch alles trocken und sauber, keine Beschädigungen zu sehen. Denke wirklich ich habe ein Problem mit der Diagnoseleitung, denn ins PDC komm ich ja auch nicht.
Hatte noch Niemand so ein Problem ?

knettchen

Silver User

  • »knettchen« ist männlich

Beiträge: 78

Fahrzeug: A6 4B 2.5 V6 TDI

EZ: März 2004

MKB/GKB: BDG/GJT

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Solingen

Level: 20

Erfahrungspunkte: 23 103

Nächstes Level: 29 658

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

6

Samstag, 18. März 2017, 16:25

Denke der Vorbesitzer hat Sie absichtlich gezogen. Nur muss ich ins StG rein um zu sehen ob die Sensoren im richtigen Voltbereich stehen.

Kommst du denn auf das Steuergerät, wenn die Sicherung steckt?
To do:
- Hochtöner Fahrerseite hinten knarzt -> wechseln
- Radhausschale Beifahrerseite hinten fehlt -> ersetzen
- Verriegelung für Tankdeckel ohne Funktion -> neue ist schon vorhanden
- bei starkem Regen tritt irgendwo Wasser ein -> rausfinden wo
- linker Xenon-Scheinwerfer zieht Wasser -> ersetzen
- linker Außenspiegel heizt nur noch auf der Hälfte der Fläche -> ersetzen
- original Antenne durch Shark-Antenne ersetzen (evtl.)


path83

Silver User

Beiträge: 130

Fahrzeug: A6

EZ: 6/2000

MKB/GKB: -/-

Level: 28

Erfahrungspunkte: 172 818

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 19. März 2017, 09:34

Wenn dein 4B EZ 2003 ist dann hast du schonmal das falsche Klimabedienteil verbaut. Die OFF Taste gabs nur bis zum Facelift.

Rico_Avant

Silver User

  • »Rico_Avant« ist männlich
  • »Rico_Avant« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 118

Fahrzeug: A6 4B Avant 2.5 TDI

EZ: 04.2003

MKB/GKB: BDG/GJS

Wohnort: Schöningen

Level: 32

Erfahrungspunkte: 407 485

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 19. März 2017, 17:23

Problem gelöst, es lag an den zwei getrennten K-Leitungen am A6. Hab am Diagnosestecker beide K-Leitungen Pin 7 & Pin 15 zusammengelegt und schon komme ich überall rein. Trotzdem danke an "knettchen".
Das mit dem Klimabedienteil ist sehr interessant, deshalb muckt es warscheinlich auch beim auslesen ab und an noch rum

Bis dann

knettchen

Silver User

  • »knettchen« ist männlich

Beiträge: 78

Fahrzeug: A6 4B 2.5 V6 TDI

EZ: März 2004

MKB/GKB: BDG/GJT

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Solingen

Level: 20

Erfahrungspunkte: 23 103

Nächstes Level: 29 658

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 19. März 2017, 19:35

Wenn dein 4B EZ 2003 ist dann hast du schonmal das falsche Klimabedienteil verbaut. Die OFF Taste gabs nur bis zum Facelift.

Bist du dir da sicher? - Ich habe ja auch einen Facelift & die OFF-Taste. Sicher, dass es da nicht einfach mehrere Varianten gab?

Problem gelöst, es lag an den zwei getrennten K-Leitungen am A6. Hab am Diagnosestecker beide K-Leitungen Pin 7 & Pin 15 zusammengelegt und schon komme ich überall rein.

Also soweit ich das eben mal gelesen habe, sind auf beide K-Leitungen unterschiedliche Steuergeräte gelegt, da nicht unbegrenzte Adressen vergeben werden bzw. kommuniziert werden können. Sicher, dass du auf alle anderen Steuergeräte noch drauf kommst?
To do:
- Hochtöner Fahrerseite hinten knarzt -> wechseln
- Radhausschale Beifahrerseite hinten fehlt -> ersetzen
- Verriegelung für Tankdeckel ohne Funktion -> neue ist schon vorhanden
- bei starkem Regen tritt irgendwo Wasser ein -> rausfinden wo
- linker Xenon-Scheinwerfer zieht Wasser -> ersetzen
- linker Außenspiegel heizt nur noch auf der Hälfte der Fläche -> ersetzen
- original Antenne durch Shark-Antenne ersetzen (evtl.)


knettchen

Silver User

  • »knettchen« ist männlich

Beiträge: 78

Fahrzeug: A6 4B 2.5 V6 TDI

EZ: März 2004

MKB/GKB: BDG/GJT

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Solingen

Level: 20

Erfahrungspunkte: 23 103

Nächstes Level: 29 658

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

10

Montag, 20. März 2017, 13:30

Wenn dein 4B EZ 2003 ist dann hast du schonmal das falsche Klimabedienteil verbaut. Die OFF Taste gabs nur bis zum Facelift.

Bist du dir da sicher? - Ich habe ja auch einen Facelift & die OFF-Taste. Sicher, dass es da nicht einfach mehrere Varianten gab?

Oke, ich habe gelogen. Ich habe keine OFF-Taste.
To do:
- Hochtöner Fahrerseite hinten knarzt -> wechseln
- Radhausschale Beifahrerseite hinten fehlt -> ersetzen
- Verriegelung für Tankdeckel ohne Funktion -> neue ist schon vorhanden
- bei starkem Regen tritt irgendwo Wasser ein -> rausfinden wo
- linker Xenon-Scheinwerfer zieht Wasser -> ersetzen
- linker Außenspiegel heizt nur noch auf der Hälfte der Fläche -> ersetzen
- original Antenne durch Shark-Antenne ersetzen (evtl.)