Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

  • »WikingPeter« ist männlich
  • »WikingPeter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Fahrzeug: Audi A6 Avant

MKB/GKB: BDV/-

Wohnort: Norwegen

Level: 12

Erfahrungspunkte: 2 129

Nächstes Level: 2 912

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

1

Freitag, 27. Januar 2017, 21:05

MAL arretiert nicht....

Nabend Leidensgenossen!

So, seit Gestern ist nun "mein neuer" Audi A6 bei mir.
So Weit ist erstmals alles Fein :thumbup:
Allerdings irritiert es mich ein wenig das die MAL sich nicht in den jehweiloigen Stellungen arretieren lässt.
Ich höre ein leichtes "knarren"... so als ob ein Ritzen nicht mehr ordentlich greifft.
Gibts da eine "schnelle Lösung"?
So wirklich hab ich in der SuFu keine Lösung bislang gefunden..... :whistling:
Da der Wagen das Beige-Heøøe Øeder hat, wächst Ersatz bei mir nicht grad auf den Baumen.... :| :|

Wer mag mir bitte auf die Sprünge helfen?

Frohes WE


  • »WikingPeter« ist männlich
  • »WikingPeter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Fahrzeug: Audi A6 Avant

MKB/GKB: BDV/-

Wohnort: Norwegen

Level: 12

Erfahrungspunkte: 2 129

Nächstes Level: 2 912

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 29. Januar 2017, 11:30

Ich habe dann mal Google etwas bemïht

Ist zu vermuten das die arretierung mit dem Tausch von der Verschlusstaste vom MAL Deckel wieder in Ordnung ist?

Die Verschlusstaste "fühlt sich" iO.

Werd es wohl die Tage zerlegen müssen
q

Bratschlauch

Routinier

  • »Bratschlauch« ist männlich

Beiträge: 540

Fahrzeug: A6 3.0 TFSI Quattro

EZ: 01/2010

MKB/GKB: CAJA

Wohnort: Hagenburg, Nabel der Welt. :D

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 526 615

Nächstes Level: 1 757 916

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 29. Januar 2017, 15:56

Hast du die Armlehne mal komplett nach hinten geklappt? Das muss man nämlich wenn man eine neue Stellung einstellen möchte, oft wird das als "Defekt" angesehen wenn man es nicht kennt. Einmal komplett zurück, dann nach unten und dann die Höhe einstellen. ;)


  • »WikingPeter« ist männlich
  • »WikingPeter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Fahrzeug: Audi A6 Avant

MKB/GKB: BDV/-

Wohnort: Norwegen

Level: 12

Erfahrungspunkte: 2 129

Nächstes Level: 2 912

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

4

Montag, 30. Januar 2017, 15:47

Ja das habe ich :thumbup:

Kenn das Prinzip aus meinen vorherigen Audis, C4 & C5.

Man hört ein leichter "knarren" wenn man versucht die MAL in einer neuen Stelle zu arretieren... als würde ein Zahnrad nicht greiffen... :S

Bratschlauch

Routinier

  • »Bratschlauch« ist männlich

Beiträge: 540

Fahrzeug: A6 3.0 TFSI Quattro

EZ: 01/2010

MKB/GKB: CAJA

Wohnort: Hagenburg, Nabel der Welt. :D

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 526 615

Nächstes Level: 1 757 916

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

5

Montag, 30. Januar 2017, 17:12

OK, hätte ja sein können.

  • »WikingPeter« ist männlich
  • »WikingPeter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Fahrzeug: Audi A6 Avant

MKB/GKB: BDV/-

Wohnort: Norwegen

Level: 12

Erfahrungspunkte: 2 129

Nächstes Level: 2 912

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 1. Februar 2017, 16:19

Fair Enough

Man hört deutlich das "knattert" über das Ritzel was nicht arretiert :-(

Muss ich mal ausbauen wenn ich 4 Sekunden für mein privaten Fuhrpark übrig habe :wacko: