Sie sind nicht angemeldet.

Einer

Eroberer

  • »Einer« wurde gesperrt
  • »Einer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

Fahrzeug: A6 C5 4,2V8

EZ: 11.99

MKB/GKB: -/-

Level: 16

Erfahrungspunkte: 8 523

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

1

Samstag, 21. Januar 2017, 14:16

RNS E ! Probleme über Probleme

Servus.

Ich habe ein RNS E im meinem 4,2 verbaut. Das RNS D war doch zu antik,
Jetzt gibts mehrere Probleme.

1.) Der Empfang ist ziemlich schlecht. Man findet kaum Sender.
2.) Die Sendernachstellung geht nicht.
3.) Standig zickt das Navi, die "CD kann nicht gelesen werden" .
4.) Das Gerät akzeptiert nur winzige 2GB SD Karten.

Besteht Hoffnung, oder hab ich für 400€ Müll im Amaturenbrett?


Als Alternative käme mir ein ordentliches DAB RAdio in den Sinn.


Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 854

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 12 288 683

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

2

Samstag, 28. Januar 2017, 05:20

Zu 1.) FSP auslesen eventuell hat deinen Antenne einen weg oder antennenverstärker ist defekt, is auch separat verbaut.

zu 2.) daher wahrscheinlich Problem 2

zu 3.) Laufwerk defekt ist ein weit verbreitetes Problem beim RNS-e hatte ich auch, neues Kostet um die 100 Euro

zu 4.) nein es sollten 4GB Karten ohne Probleme gehen aber es müssen non HC sein

Aktuelle Firm / Software drauf?
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

walimexA6

Audi AS

  • »walimexA6« ist männlich

Beiträge: 384

Fahrzeug: A6 Avant 4B 2.5 TDI V6 Quattro TT5

EZ: 04/04/2004

MKB/GKB: BAU / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Stadtallendorf

Level: 33

Erfahrungspunkte: 511 502

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 0 / 4

  • Nachricht senden

3

Samstag, 28. Januar 2017, 09:56

Laufwerk defekt? vilt erstmal den Laser reinigen... hat bei meinem 192er geholfen.
VCDS HEX+CAN v.17.8 & VAG DASH K+CAN v.4.22 (35094)
Audi A6 4B C5 Avant // BAU 2.5 TDI V6 204PS Abt // Quattro // EUS FAU TT5 // S-Line / Recaro // BJ 04/2004


Einer

Eroberer

  • »Einer« wurde gesperrt
  • »Einer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

Fahrzeug: A6 C5 4,2V8

EZ: 11.99

MKB/GKB: -/-

Level: 16

Erfahrungspunkte: 8 523

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 5. Februar 2017, 13:15

HAb jetzt mal den Rechner angeschlossen.
Connection impossible. Zu viele kommunikationsfehler. Der Speicher lässt sich vom Radio nicht auslesen.

Dan habe ich mal unterm Verbandkasten nach dem Antennenverstärker geschaut. Da ist nichts. Nicht ein GErät, außer dem kasten für die AHK.
DAs ist wohl kaum normal?

knettchen

Silver User

  • »knettchen« ist männlich

Beiträge: 80

Fahrzeug: A6 4B 2.5 V6 TDI

EZ: März 2004

MKB/GKB: BDG/GJT

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Solingen

Level: 20

Erfahrungspunkte: 28 450

Nächstes Level: 29 658

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 5. Februar 2017, 13:42

Der Antennenverstärker ist doch "hinter" dem Blech (wo auch der CD-Wechsler ist), hinten links im Kofferraum, oder?

Der Verbandskasten ist bei mir in der Mittelarmlehne der Rücksitzbank.
To do:
- Hochtöner Fahrerseite hinten knarzt -> wechseln
- Radhausschale Beifahrerseite hinten fehlt -> ersetzen
- linker Xenon-Scheinwerfer zieht Wasser -> ersetzen
- linker Außenspiegel heizt nur noch auf der Hälfte der Fläche -> ersetzen (bekomme ich einfach nicht auseinander :rolleyes: )
- original Antenne durch Shark-Antenne ersetzen (evtl.)

Einer

Eroberer

  • »Einer« wurde gesperrt
  • »Einer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

Fahrzeug: A6 C5 4,2V8

EZ: 11.99

MKB/GKB: -/-

Level: 16

Erfahrungspunkte: 8 523

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 5. Februar 2017, 18:18

Ja, da habe ich geschaut. Den TV/Wechslermist vom RNSD habe ich entsorgt und Platz für Wichtigeres gemacht.


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 375

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 247 185

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 9. Februar 2017, 07:59

Wäre ja mal interessant zu wissen welchen Quadlock Adapter du verwendet hast.. und auch was für einen Antennenadapter.

CANBUS Anbindung wurde hergestellt ? TMC-BOX ist tot gelegt und die Antenne sowie der CANBUS gebrückt worden ??
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

Einer

Eroberer

  • »Einer« wurde gesperrt
  • »Einer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

Fahrzeug: A6 C5 4,2V8

EZ: 11.99

MKB/GKB: -/-

Level: 16

Erfahrungspunkte: 8 523

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

8

Samstag, 11. Februar 2017, 09:00

Oh jeh. Ich habe verbaut, was mir der Typ von ACR empfohlen hat. DAnn werde ich das mal rausnehmen und nachschauen.

Ich habe jetzt von defekten Triplexantennen gelesen. Könnte es auch daran iegen?

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 375

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 247 185

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 12. Februar 2017, 02:00

1 und 2 deiner Probleme ja.. 3 und 4 nein..
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

Lesezeichen: