Sie sind nicht angemeldet.

Lausbub67

Anfänger

  • »Lausbub67« ist männlich
  • »Lausbub67« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Fahrzeug: A6 Avant 4B - 2,4 - Quattro - LPG

EZ: 2002

MKB/GKB: Motor BDV / Getriebe DWP Vorne / CUB Hinten

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Frankreich

Level: 9

Erfahrungspunkte: 987

Nächstes Level: 1 000

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 30. Oktober 2016, 19:40

Fragen über Fragen - Mein erster Audi 2,4 Quattro

Hallo liebe Forianer,



als Winterwagen habe ich mir einen Audi A6 Avant Quattro aus 2002 mit Prins LPG Anlage zugelegt.

Als Triebwerk, wenn man das so nennen kann ist der 2,4 Liter Motor mit 125 KW verbaut.



Da keine Bedienungsanleitung dabei ist treten auch schon die ersten Fragen auf.



Beim Betätigen der ZV am Schlüssel erhalte ich weder ein optisches noch ein akustisches Signal. Ist das normal? Kann man das irgendwie nachrüsten (zumindest eins von beiden)? Falls ja, hat jemand einen Tip für einen bestimmten Artikel?



Beim Öffnen der Türen V-L und H-R geht die Innenraumbeleuchtung nicht an, hier habe ich mittlerweile rausgefunden dass der Türkontaktschalter im Schloss nicht funktioniert.

Kann es sein dass deswegen der Lichtwarner nicht funktioniert?

Eventuell auch ein Zusammenhang mit der ZV?



Dann funktioniert die PDC nicht, beim einlegen des Rückwärtsgang piept es kurz (kann aber nicht sagen ob das mit PDC zu tun hat) aber beim annähern an ein Hindernis passiert nichts. Die Sensoren (alle 4) klackern und pulsieren nicht. Was könnte das sein? Keine Sicherung dazu gefunden.



Batterien des einen Schlüssel sind leer, muss der neu angelernt werden oder einfach wechseln und gut ist?



Ist das ein häufiger Fehler dass hinten im Bereich der Bassbox alles unter Wasser steht? Kommt wohl von der Wischwaschanlage :-(



ABS im Tacho leuchtet, jemand eine Idee nach was ich suchen soll?



Hat das Radio (noch mit Kasette) DIN Anschlüsse damit ich einfach ein anderes einbauen kann?



Bei meinem Renault Espace mit Xenon fuhren die Scheinwerfer erst runter dann hoch bis Sie sich eingeregelt hatten, er hatte auch keine manuelle Höhenverstellung.

Der Audi regelt sich weder ein noch hat man groß die Möglichkeit zum einstellen per Drehrad. Ist das normal dass das Spiel so gering ist?



Passen Scheinwerfer von anderen Modellen (Scheiben blind)? Wenn möglich Xenon mit Glasfront?

Jemand Erfahrungen mit Schleifen der Plastikscheibe?



Gibt es auch Quattro mit Luftfederung? Wenn ja wie erkenne ich das von oben/außen.



Fehler auslesen lasse ich nächste Woche, wäre nur gerne schonmal ein wenig vorbereitet.



Die Bedienungsanleitung und die Preisliste mit Zusatzausstattung von 2001/2002 finde ich leider nirgends im Netz, hat vielleicht jemand was als PDF?



Vielen Dank im Voraus



Gruß Andreas


path83

Silver User

Beiträge: 130

Fahrzeug: A6

EZ: 6/2000

MKB/GKB: -/-

Level: 28

Erfahrungspunkte: 172 799

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

2

Montag, 31. Oktober 2016, 09:21

Keine optische Bestätigung bei der ZV liegt mit ziemlicher Sicherheit an defekten Türkontaktschaltern im Türschloss.

Ja, daran liegt es wahrscheinlich auch das der Warnsummer nicht funktioniert. In seltenen Fällen ist auch mal der Warntongeber im KI defekt.

Wie lange piept die PDC? Kurz ist ok, lang heißt das ein Fehler hinterlegt ist. Am besten ist du besorgst dir ein günstiges VAG Com Interface und ließt die Kiste mal aus.

Den Schlüssel kannst du anlernen indem du mechanisch per Schloss zuschließt ( oder wars auf? ) und gleichzeitg Öffnen oder Schließen am Schlüssel drückst.

ABS -> Auslesen lassen. Wahrscheinlich ein Drehzahlsensor oder das STG defekt ( kann man reparieren lassen oder wenn man gut im Löten ist auch selbst reparieren )

Ja, Radio hat DIN Anschlüsse, es sei den es ist ein Concert 2 ( gabs glaube erst ab 2003 )

Glas Scheinwerfer gibt es nicht, du kannst die Scheibe aber polieren ( -> youtube ) musst dann aber pro Monat einmal dünn drüber polieren.

Ja es gibt auch Luftfederrung, meines wissens aber nur bei den V8.

Lausbub67

Anfänger

  • »Lausbub67« ist männlich
  • »Lausbub67« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Fahrzeug: A6 Avant 4B - 2,4 - Quattro - LPG

EZ: 2002

MKB/GKB: Motor BDV / Getriebe DWP Vorne / CUB Hinten

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Frankreich

Level: 9

Erfahrungspunkte: 987

Nächstes Level: 1 000

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 1. November 2016, 20:13

Hallo Path

erstmal vielen Dank, werde dann erst mal auslesen lassen.

Aber einiges konnte ich nun schon lösen (Schlüssel), bzw. den Zusammenhang erkennen.

Wenn ich dann weitere Fragen habe (ganz bestimmt) melde ich mich wieder ;-)

Gruß Andreas


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 032 464

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 3. November 2016, 07:23

Optische und akustische Quittierung kannste im Komfort-STG (ZV-STG) codieren.
Akustische Quittierung geht aber nur wenn auch eine DWA (Alarmanlage) vorhanden ist

Komfortsystem

Steuergerät Codierung

STG 35 (Komfortsystem) auswählen
STG Codierung -> Funktion 07

+000001 - Heckklappe öffnen (Schliesszylinder Heck)
+000002 - Quittierung DWA-Blinken
+000004 - SZV - selektive Zentralverriegelung
+000008 - DWA - Aktivierung der DWA
+000016 - Heckentriegelung über 5 km/h gesperrt
+000032 - Auto-Lock/Unlock (Verriegelung ab 15 km/h)
+000064 - Komfortfunktion über Funk
+000128 - Rechtslenker
+000256 = Alarmzyklus Sounder für Rest der Welt (RdW)
+000512 - Funk-Quittierung schliessen (1x Blinken)
+001024 - Quittierung schliessen (DWA-Hupen)
+002048 - Tür-/Fensterheberlogik (USA)
+004096 - Funk-Quittierung öffnen (2x Blinken)
+008192 - SAFE-Funktion deaktivieren (nur USA)
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

Lausbub67

Anfänger

  • »Lausbub67« ist männlich
  • »Lausbub67« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Fahrzeug: A6 Avant 4B - 2,4 - Quattro - LPG

EZ: 2002

MKB/GKB: Motor BDV / Getriebe DWP Vorne / CUB Hinten

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Frankreich

Level: 9

Erfahrungspunkte: 987

Nächstes Level: 1 000

  • Nachricht senden

5

Samstag, 19. November 2016, 09:22

Hallo zusammen



Danke für die Infos

nun habe ich aber folgendes Problem, alle Werkstätten wo ich bisher war sagten dass auf dieses Steuergerät nicht zugegriffen werden kann. Ich müsste zu VAG, aber die haben einen Termin in 4 Wochen :-(

Da ich sowieso mit dem Gedanken spiele mir ein OBD Gerät zuzulegen, meine Frage

Kann jemand eines empfehlen welches dieses Feature auch kann?

Sollte preislich natürlich im Rahmen sein, bin kein Profianwender der das jeden Tag braucht



Gruß Andreas

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 032 464

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

6

Freitag, 2. Dezember 2016, 19:28

Wenn du ein Android Smartphone oder Tablet hast kann ich dir für kleines Geld nur das Obdeleven ans Herz legen.

Kann Fehler auslesen, Fehler löschen, Codieren, Anpassung.

51€ original und neu. (ist grad angebotswoche) > Klick
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;