Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

pelle

Foren AS

  • »pelle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 62

Fahrzeug: Audi A6 4B 3.0 V6 Avant

EZ: 02/2004

MKB/GKB: ASN/GHF

Level: 22

Erfahrungspunkte: 38 932

Nächstes Level: 49 025

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 5. Mai 2016, 13:39

RNS-E: AV Adapter an TV Modul funktioniert nicht

Hallo,

ich habe mir einen AV Adapter für das originale TV Modul (4D0919146c) besorgt. Diesen habe ich entsprechend angeschlossen. Das heißt, die Blindleiste aus dem Stecker des TV Moduls entfernt und durch die Leiste des AV Adapters ersetzt. Eine Videoquelle habe ich auch angeschlossen. Warum wird mir nun im RNS-E das Videosignal nicht angezeigt, sondern immernoch das grau/schwarze rauschen des analogen TV Tuners?
»pelle« hat folgende Bilder angehängt:
  • image.jpeg
  • image.jpeg
  • image.jpeg
  • image.jpeg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »pelle« (7. Mai 2016, 17:06)



pelle

Foren AS

  • »pelle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 62

Fahrzeug: Audi A6 4B 3.0 V6 Avant

EZ: 02/2004

MKB/GKB: ASN/GHF

Level: 22

Erfahrungspunkte: 38 932

Nächstes Level: 49 025

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Freitag, 6. Mai 2016, 11:40

Habe heute den TV-Tuner (Adresse 57) mit VCDS ausgelesen. Die Messwertblöcke 7 und 8 geben die Belegung der AV-Anschlüsse an. MWB 7 für AV1 und MWB 8 für AV2. Leider scheint sich der Tuner nicht so richtig im klaren zu sein, ob jetzt AV1 und AV2 belegt ist, wenn ein Gerät angeschlossen ist.




,0.33,AV 1
offen,0.13,AV 2 belegt,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,


,0.73,AV 1 offen,0.53,AV 2
belegt,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,


,1.13,AV 1 offen,0.93,AV 2
offen,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,


,1.53,AV 1 offen,1.33,AV 2
belegt,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,


,1.94,AV 1 offen,1.74,AV 2
belegt,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,


,2.34,AV 1 belegt,2.14,AV 2
offen,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,


,2.74,AV 1 offen,2.54,AV 2
offen,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,


,3.14,AV 1 offen,2.94,AV 2
belegt,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,


,3.54,AV 1 offen,3.34,AV 2
belegt,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,


,3.95,AV 1 offen,3.75,AV 2
belegt,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,


,4.35,AV 1 offen,4.15,AV 2
belegt,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,


,4.75,AV 1 offen,4.55,AV 2
belegt,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,


,5.15,AV 1 belegt,4.95,AV 2
belegt,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,


usw.







Was könnte das sein? Liegt es am Kabel, oder liegt es am Gerät, welches angeschlossen ist?

pelle

Foren AS

  • »pelle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 62

Fahrzeug: Audi A6 4B 3.0 V6 Avant

EZ: 02/2004

MKB/GKB: ASN/GHF

Level: 22

Erfahrungspunkte: 38 932

Nächstes Level: 49 025

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Samstag, 7. Mai 2016, 17:04

Okay, habs selber hinbekommen. Ich musste das RNS-E noch auf analogen Input codieren.

  • 0xxxx?x: Equipment I
    • +1 = Standard/Basic Value - Add to the Sum of Options below
    • +1 = Audi Music Interface (AMI/PR-UF7) installed
    • +2 = Satellite Radio (SIRIUS/XM) installed
    • +4 = Analog Input (AUX/PR-UF0/UF1/UF2) installed


Bei mir war der Wert auf eine 1 codiert. Ich habe es nun auf eine 5 codiert. Dann muss man das RNS-E noch mal Neustarten. Bei mir haben deswegen die Belegungen zwischen AV1 und AV2 gewechselt und ich konnte keinen AV Kanal auswählen.
Nun hat man in der Quellenauswahl neben CD, MP3 und TV noch AUX. Wenn man nun auf TV geht, kann man entweder sofort zwischen TV, AV1 und AV2 wechseln, oder macht es über die Setup Taste unter dem Bildschirm.
Mein AV Adapterkabel hat auf dem einen gelben Anschluss für AV1 aber irgendwie eine Macke. Das Bild wird nur in Schwarz/weiß und versetzt angezeigt. Kann aber eventuell auch am TV Tuner liegen. AV2 funktioniert super.
Habe dort ein Modul zum Screen Mirroring meines iPhones verbaut. Funktioniert sehr gut, darüber geht nun Musik von Spotify und Navigation mit Google. Das Teil nennt sich Mirabox Mirrorlink und gabs auf ebay.
»pelle« hat folgende Bilder angehängt:
  • image.jpeg
  • image.jpeg
  • image.jpeg


pelle

Foren AS

  • »pelle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 62

Fahrzeug: Audi A6 4B 3.0 V6 Avant

EZ: 02/2004

MKB/GKB: ASN/GHF

Level: 22

Erfahrungspunkte: 38 932

Nächstes Level: 49 025

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 15. Januar 2017, 19:34

Ich führe mal meinen Monolog fort, in der Hoffnung, dass es jemand liest, der das gleiche Problem hatte.

Ich hatte ja angemerkt, dass AV1 ein verfälschtes Bild wiedergibt (schwarz/weiß und versetzt). Das war soweit kein Problem, weil ich AV2 genutzt habe. Leider ist nun AV2 mit den gleichen Symptomen wie AV1 ausgefallen.

Das AV-Adapterkabel habe ich bereits getauscht. Daran lags nicht. Ich habe bereits auch zwei weitere TV-Module 4D0919146C und sogar ein 4D0919146D probiert. Bei allen das Gleiche Ergebnis. Schwarz/weißes und versetztes Bild Auf AV1 und AV2 sobald eine Videoquelle angeschlossen ist.

Ich bin nun mit meinem Latein am Ende. Hat jemand eine Idee was es sein könnte? Liegt es doch an den 4D0919146C/D TV-Modulen? Sind die so fehlerhaft, dass die AV Kanäle ständig defekt gehen? Und warum wird, wenn keine Videoquelle angeschlossen ist, das Bild nicht versetzt angezeigt?
»pelle« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_3324.PNG
  • IMG_3323.PNG

pelle

Foren AS

  • »pelle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 62

Fahrzeug: Audi A6 4B 3.0 V6 Avant

EZ: 02/2004

MKB/GKB: ASN/GHF

Level: 22

Erfahrungspunkte: 38 932

Nächstes Level: 49 025

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Montag, 16. Januar 2017, 21:39

Hier werden Sie geholfen:

RNS-E: AV-Adapter an TV-Modul -> versetztes Bild : Audi A3 8P & 8PA

Von PAL auf NTSC bei der AV Quelle eingeben. Der Trick ist, dass NTSC ausgewählt werden muss, bestätigt werden muss und dann der Kanal noch einmal angewählt werden muss.