Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

pelle

Foren AS

  • »pelle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 62

Fahrzeug: Audi A6 4B 3.0 V6 Avant

EZ: 02/2004

MKB/GKB: ASN/GHF

Level: 22

Erfahrungspunkte: 43 080

Nächstes Level: 49 025

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 21. April 2016, 17:17

Knopf Automatikschaltknauf ausbauen

Hallo,

den Automatikschaltknauf habe ich dank der Anleitungen hier ausbauen können. Nun möchte ich den Druckknopf aus dem Schaltknauf ausbauen. Grund ist, dass ich den Knopf lackieren möchte. Wie funktioniert das?

Ciao!


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 375

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 252 133

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 26. April 2016, 19:33

Garnicht... Knopf abkleben und drum rum lackieren...
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;