Sie sind nicht angemeldet.

4bneuling

Anfänger

  • »4bneuling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Fahrzeug: A6 4b 1,8t

EZ: 1998

MKB/GKB: -/-

Level: 10

Erfahrungspunkte: 1 055

Nächstes Level: 1 454

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 10. April 2016, 08:58

ABS Steuergerät

Hallo da ich noch neu bin stelle ich meine frag einfach mal hier rein.....

Ich weiß ein bekanntes Problem beim 4b ist das das steuergerät am abs block zickt.
So ein teil habe ich wohl auch aber zu meinem Phänomen finde ich nicht wirklich etwas....

Also wenn es unter 15 grad aussentemperatur ist abs lampe an das rote ausrufezeichen blinkt 3 mal piep ok
fehler ausgelesen
die bekannten aussagen kombi instrumet keine versorgung usw.....
neu ist jetzt ich komme nicht mehr zum steuergerät es macht dicht wie dann auch motorsteuergerät und airbag steuergerät....
stecker am abs block ab und motor und airbag sind wieder erreichbar....
ok das ding ist defekt ( denke ich mal)
so heute die ersten sonnenstrahlen und aussentemperatur über 15 grad
kein fehler mehr steuergerät erreichbar fehlerspeicher gelöscht und gut ( habe ich schon gefreut)
dann beim fahren es ging unter 15 grad draussen ping lampen an und 3 mal piep ausgelesen nicht mehr erreichbar......

liegt das prob an einer kalten lötstelle??? Habe gedacht ok das ding macht einen kurzschluss und deswegen auch die anderen steuergeräte nicht mehr erreichbar aber was hat das mit der aussentemperatur zu tun ????

Habt ihr eine idee???
ich habe die teilenummer 8e0614111b
in der bekannten bucht gibt es ja viele aber mit einem andern buchstaben am ende......
kann man da eventuel ein anderes einbauen??? habe die möglichkeit zu codieren etc......
hat vll jemand noch eins rumliegen????

liebe grüße jens


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 42

Erfahrungspunkte: 3 020 449

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 14. April 2016, 03:23

ABS STG ersetzten... > 8E0614111B ersetzt durch 8E0614111F.

Kannst also nur die beide verwenden...

Die Reparatur des STG (Mit 5 Jahren Garantie!) fängt bei 129€ an. ebay > :link:

Oder aber eine gebrauchte ABS-Einheit käuflich erwerben und das STG davon auf deines Schrauben. ebay > :link:
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;