Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

S3Alex

Silver User

  • »S3Alex« ist männlich
  • »S3Alex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 133

Fahrzeug: A6 4B Allroad 2,5 V6 TDI 10/2001

EZ: 11.10.2001

MKB/GKB: AKE

Wohnort: 2284

Level: 25

Erfahrungspunkte: 92 705

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

1

Montag, 25. Januar 2016, 15:13

Trenngitter Einbau klappt nicht ganz?!

Hallo Leute!

Ich hab vorige Woche ein besagtes Trenngitter TN: 4B9861691 ? 94H für meinen Dicken bekommen.



Nun leider passt es nicht ganz so wie man sich das vorstellt. Auf der Rückenlehne einschieben/montieren ist kein Problem. Wenn ich es jedoch nach oben ziehe und in die in der C-Säule verbauten Befestigungsvorrichtungen einsetzen will ist das Gitter zu kurz um es links und rechts zu fixieren. Nicht die Länge welches ausziehen geht, das Gestänge.

Neuland für mich! Kann mir jemand verraten ob es da die Möglichkeit gibt die Stange zu verlängern? zusammendrücken lässt sie sich ja, aber das brauch ich ja nicht.



Vielen Dank! :rolleyes:
Alkohol macht gleichgültig, aber das ist mir egal. =)

Audi Allroad 4B

Audi S3 8l

Audi A3 8L TDI


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 036 108

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 27. Januar 2016, 06:20

Wie Breit ist das Trenngitter (Netz und Breite über alles (Spitze Haken zu Spitze Haken) ?
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;