Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

A-Drugg

Foren AS

  • »A-Drugg« ist männlich
  • »A-Drugg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 49

Fahrzeug: Audi S6 4.2 V8

EZ: 1999

MKB/GKB: AQJ

Wohnort: Castrop-Rauxel

Level: 21

Erfahrungspunkte: 31 364

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

1

Montag, 18. Januar 2016, 23:24

Alarmanlage gibt kein Akustisches Signal ab

Hallo zusammen,

ich glaube mit der DWA an meinem A6 4B stimmt etwas nicht. Ich habe vor ein paar Tagen die Innenraumüberwachung getestet.
Ich habe mich ins Auto gesetzt und es mit der FB verschlossen. Als die Alarmanlage dann scharf war habe ich mich bewegt. Komischerweise haben nur die Blinker angefangen zu blinken. Es gab aber kein akustisches Signal.
Ich habe es danach nochmal getestet indem ich den Kofferraum per Schlüssel entriegelt habe als die Alarmanlage scharf war. Auch hier nur Blinksignal, aber kein akustisches Signal.

Was kann das sein? Das ist doch nicht normal oder? Der A6 sollte doch eigentlich sofort Radau machen wenn die DWA ausgelöst wird oder?

Gruß
Arne


prozac

König

Beiträge: 960

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: Fulda

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 074 775

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 19. Januar 2016, 01:31

Könnte sein, dass die höre
Hupe defekt ist. Die sitzt hinten rechts im Kofferraum hinter der Stoßstange. Da kannst du mal am Stecker messen, ob Spannung ankommt.

A-Drugg

Foren AS

  • »A-Drugg« ist männlich
  • »A-Drugg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 49

Fahrzeug: Audi S6 4.2 V8

EZ: 1999

MKB/GKB: AQJ

Wohnort: Castrop-Rauxel

Level: 21

Erfahrungspunkte: 31 364

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 19. Januar 2016, 19:44

Komme ich da von innen oder von außen dran?


prozac

König

Beiträge: 960

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: Fulda

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 074 775

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

4

Freitag, 22. Januar 2016, 08:27

Von innen, wenn ich mich richtig erinnere ...

A-Drugg

Foren AS

  • »A-Drugg« ist männlich
  • »A-Drugg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 49

Fahrzeug: Audi S6 4.2 V8

EZ: 1999

MKB/GKB: AQJ

Wohnort: Castrop-Rauxel

Level: 21

Erfahrungspunkte: 31 364

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

5

Freitag, 22. Januar 2016, 11:51

Weder von innen noch von außen finde ich das Alarmhorn. Kann jemand den Einbauort noch genauer beschreiben oder vielleicht sogar ein Foto hochladen? habe schon Google erfolglos gequält.

Danke schonmal

Zeckke

Silver User

  • »Zeckke« ist männlich

Beiträge: 187

Level: 27

Erfahrungspunkte: 134 062

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

6

Samstag, 23. Januar 2016, 10:07

Ich weis nicht ob dir das weiter hilft aber das hab ich im Netz gefunden.

Auto ist verkauft.

MFG
Sven


LY7Q

Audi AS

  • »LY7Q« ist männlich

Beiträge: 342

Fahrzeug: A6 4B 2.7T Quattro / Audi Cabrio 2.0E

EZ: 4/2002 - 4/1995

MKB/GKB: ARE/FRQ-ABK/CPB

Wohnort: Bochum

Level: 33

Erfahrungspunkte: 471 509

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 6 / 2

  • Nachricht senden

7

Samstag, 23. Januar 2016, 11:59

@A-Drugg
Ich habe gerade gesehen das dein A6 ein FL ist (Bj. 2002).
Wenn das stimmt dann hast du keine Hupe sondern ein
elektronisches Piepsen. Denke das ist im Steuergerät integriert.
Dieses sitzt bei meiner Limo hinten rechts und das piepsen würde
noch nicht mal einen 3 jährigen verjagen.
Eine richtige Hupe hatten nur die VFL

Gruß
Frank
Der goldene Reiter

A-Drugg

Foren AS

  • »A-Drugg« ist männlich
  • »A-Drugg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 49

Fahrzeug: Audi S6 4.2 V8

EZ: 1999

MKB/GKB: AQJ

Wohnort: Castrop-Rauxel

Level: 21

Erfahrungspunkte: 31 364

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

8

Samstag, 23. Januar 2016, 17:04

Ja ich habe das facelift Modell.

Ah OK. Also wenn ich den Deckel von der Verkleidung rechts ab mache ist direkt darunter das STG oder?

Gruß
Arne

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 309

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 928 926

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

9

Samstag, 23. Januar 2016, 17:49

Sicherung Nr. 238 ( Nr. 38 ) ist ok ?? Wenn ja, kann es sonst noch sein das der Akustische Alarm raus codiert wurde.

Ich würde sonst einfach mal die Codierung Checken.
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;


A-Drugg

Foren AS

  • »A-Drugg« ist männlich
  • »A-Drugg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 49

Fahrzeug: Audi S6 4.2 V8

EZ: 1999

MKB/GKB: AQJ

Wohnort: Castrop-Rauxel

Level: 21

Erfahrungspunkte: 31 364

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

10

Montag, 25. Januar 2016, 06:43

Die Sicherungen checke ich nachher mal als erstes.
Wie kann ich die Codierung checken? Über OBD denke ich oder?
Habe allerdings nur ein "icarsoft i620" bluetooth obd adapter. Gibt es Free-/Software mit der ich das machen kann? habe mich schon bei google kaputt gesucht. Habe aber nichts gefunden was funktioniert.

Gruß
Arne

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 309

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 928 926

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 27. Januar 2016, 06:17

Weiß ich nicht ob das mit der Software geht.. mit VCDS oder VAG-COM gehts zu 100%.
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;