Sie sind nicht angemeldet.

vempi

Ewiger User

  • »vempi« ist männlich
  • »vempi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Fahrzeug: Audi A6-4B 2.5 TDI Avant vFl

EZ: 09.05.2000

MKB/GKB: AKE/ETZ

Wohnort: Naumburg Saale

Level: 18

Erfahrungspunkte: 15 601

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

1

Montag, 18. Januar 2016, 13:38

Blinker Ausfall bei Kälte

Hallo Leute,
ich habe gerade ein echt komisches Problem mit meinem Dicken wo ich nicht weiter komme !
Jetzt wo es draußen gerade wieder etwas kälter ist spinnt mein Blinker wieder rum und ich hab keine ahnung was das sein soll ?( !!

Hat das schon mal jemand von euch gehabt ?

Daten zum Fahrzeug:
A6 4b
2.5 TDI Avant vFl
Fronti
Automatik
Bj. 05.2000
MKB: AKN
GKB: ETZ

Über tips wo ich noch suchen kann wehre ich echt dankbar !!!

Gruß und ein Gesunden Neues an Alle :wink:
Was nicht past, wird passend gemacht und aufgeben gilt nicht 8)


vempi

Ewiger User

  • »vempi« ist männlich
  • »vempi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Fahrzeug: Audi A6-4B 2.5 TDI Avant vFl

EZ: 09.05.2000

MKB/GKB: AKE/ETZ

Wohnort: Naumburg Saale

Level: 18

Erfahrungspunkte: 15 601

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

2

Montag, 18. Januar 2016, 13:50

Hier noch die Fehlerbeschreibung:
Wenn es draußen so um die null grad oder kälter ist und ich den blinker betätige ( ob links oder rechts ist egal ) dann blinkt er zweimal und ist dann wie weg, es klackt dann auch nicht mehr !
wenn es aber wieder wärmer wird geht alles wieder normal !!
Was nicht past, wird passend gemacht und aufgeben gilt nicht 8)

S3Alex

Silver User

  • »S3Alex« ist männlich

Beiträge: 133

Fahrzeug: A6 4B Allroad 2,5 V6 TDI 10/2001

EZ: 11.10.2001

MKB/GKB: AKE

Wohnort: 2284

Level: 25

Erfahrungspunkte: 92 576

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 19. Januar 2016, 09:12

Blinkerralais schonmal getauscht? Dem Relais wird die Kälte nicht gefallen.
Alkohol macht gleichgültig, aber das ist mir egal. =)

Audi Allroad 4B

Audi S3 8l

Audi A3 8L TDI


vempi

Ewiger User

  • »vempi« ist männlich
  • »vempi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Fahrzeug: Audi A6-4B 2.5 TDI Avant vFl

EZ: 09.05.2000

MKB/GKB: AKE/ETZ

Wohnort: Naumburg Saale

Level: 18

Erfahrungspunkte: 15 601

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 19. Januar 2016, 20:40

Hallo Alex
Ja, hatte ich noch eins aus nem Unfaller da !
Wenn ich die Warnblinkanlage anmache Blinkt alles normal und Klickt auch normal .
Aber wenn ich den Blinkerhebel nutze spinnt das teil !!! :'( :sick: X(
Was nicht past, wird passend gemacht und aufgeben gilt nicht 8)

S3Alex

Silver User

  • »S3Alex« ist männlich

Beiträge: 133

Fahrzeug: A6 4B Allroad 2,5 V6 TDI 10/2001

EZ: 11.10.2001

MKB/GKB: AKE

Wohnort: 2284

Level: 25

Erfahrungspunkte: 92 576

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 20. Januar 2016, 11:01

Hhhmmmmm.... Was macht der Blinker, wenn du den Blinkerhebel paar Mal nach einander betätigst?

Kann auch am Lenkstockhebel liegen.
Alkohol macht gleichgültig, aber das ist mir egal. =)

Audi Allroad 4B

Audi S3 8l

Audi A3 8L TDI

vempi

Ewiger User

  • »vempi« ist männlich
  • »vempi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Fahrzeug: Audi A6-4B 2.5 TDI Avant vFl

EZ: 09.05.2000

MKB/GKB: AKE/ETZ

Wohnort: Naumburg Saale

Level: 18

Erfahrungspunkte: 15 601

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 20. Januar 2016, 11:10

Leider immer das gleiche, mal blinkt er zwei drei mal und ist dann wie aus und wenn es ganz schlimm ist blinkt er nur kurz an und ist dann wie aus ! :'(
Wie kann ich den Testen ?
Was nicht past, wird passend gemacht und aufgeben gilt nicht 8)


S3Alex

Silver User

  • »S3Alex« ist männlich

Beiträge: 133

Fahrzeug: A6 4B Allroad 2,5 V6 TDI 10/2001

EZ: 11.10.2001

MKB/GKB: AKE

Wohnort: 2284

Level: 25

Erfahrungspunkte: 92 576

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 21. Januar 2016, 14:35

Das kann ich dir nicht sagen, leider...



Schau mal ob jemand einen verkauft. Oder vielleicht kannst du von nem Kumpel ausbauen und testen. Gebraucht sollten die Dinger ja keine Häuser mehr kosten.
Alkohol macht gleichgültig, aber das ist mir egal. =)

Audi Allroad 4B

Audi S3 8l

Audi A3 8L TDI

vempi

Ewiger User

  • »vempi« ist männlich
  • »vempi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Fahrzeug: Audi A6-4B 2.5 TDI Avant vFl

EZ: 09.05.2000

MKB/GKB: AKE/ETZ

Wohnort: Naumburg Saale

Level: 18

Erfahrungspunkte: 15 601

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 21. Januar 2016, 21:12

Ich werde am WE mal meine Kisten vom Schlachter durchwühlen , vielleich ist da ja noch einer wenn ich glück habe !!

Danke für die Idee ! :thumbsup:
Was nicht past, wird passend gemacht und aufgeben gilt nicht 8)

vempi

Ewiger User

  • »vempi« ist männlich
  • »vempi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Fahrzeug: Audi A6-4B 2.5 TDI Avant vFl

EZ: 09.05.2000

MKB/GKB: AKE/ETZ

Wohnort: Naumburg Saale

Level: 18

Erfahrungspunkte: 15 601

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 26. Januar 2016, 17:26

So, habe meine Schatzkisten mal auf den Kopf gestellt und noch eine Blinkerhebel gefunden aber der hat die Schalter vom Tempomaten noch mit dran ! ;)

Sind die Kabel dafür im Kabelbaumschon vorgerüstet oder muß ich da jetzt noch Kabel ziehen ??? :'(

Gruß

Sven
Was nicht past, wird passend gemacht und aufgeben gilt nicht 8)


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 033 848

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 27. Januar 2016, 07:11

Die Leitungen für die GRA liegen nicht, musst den Minikabelbaum nachrüsten.
Sind 5 Adern.. also nicht sonderlich viele... aber du mußt mit 4 in die E-Box vorne im Wasserkasten.. dort ist der weiße Übergabestecker zum MSTG wo die ran müssen... (Bild)
Verkleidung unter Lenkrad muss ab...
Das Steckergehäuse bekommt man ausgehakt (von außen) und nach innen gedrückt um die Pins besser in das Steckergehäuse stecken zu können....
Danach wieder alles zusammen bauen und die GRA im MSTG via VCDS oder VAG-COM aktivieren.

Steuergerät Login

STG 01 (Motorelektronik) auswählen
STG Login -> Funktion 11

GRA-Aktivierungscode: 11463
GRA-Deaktivierungscode: 16167

Übernehmen.. Zündung aus.. Zündung an.. Probefahrt..

Hab dir den Teil des SP mal angehängt... (PDF)

Hier noch eine Anleitung , ist zwar für den Passat 3BG aber fast identisch bzgl. der mechanischen Dinge > :link:
»Lewismaster« hat folgendes Bild angehängt:
  • GRA Stecker.jpg
»Lewismaster« hat folgende Datei angehängt:
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

vempi

Ewiger User

  • »vempi« ist männlich
  • »vempi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Fahrzeug: Audi A6-4B 2.5 TDI Avant vFl

EZ: 09.05.2000

MKB/GKB: AKE/ETZ

Wohnort: Naumburg Saale

Level: 18

Erfahrungspunkte: 15 601

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

11

Freitag, 29. Januar 2016, 13:56

Ich danke dir Lewismaster, :thumbup: für die Infos zum Anschließen meines Tempomaten,
werde mir die Tage den kleinen Kabelbaum noch besorgen oder ich schau nochmal ob der vielleicht noch am Kabelbaum vom schlachter dran ist !

Gruß Sven
Was nicht past, wird passend gemacht und aufgeben gilt nicht 8)